Freibad Badezentrum Bockum in Krefeld

145 Bewertungen

Kontakt

Freibad Badezentrum BockumAm Badezentrum 2, 47800 Krefeld
www.krefeld.de
Telefon: 02151/590041
Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes Hallenbad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Hallenbades finden sie hier.

Öffnungszeiten

Montag10:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 20:00 Uhr
Freitag10:00 bis 20:00 Uhr
Samstag9:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 18:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 02151/590041.

Ausstattung

Im Freibad finden Sie ein separates Nichtschwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 24 Grad sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 50m und einer Wassertemperatur von 26 Grad.
Zusätzlich gibt es einen Seilzirkus mit zwei Seilbahnen, einen Matschgarten, ein Spielhaus, ein Solebecken, beheiztes Wasser, eine mit Reifen befahrbare Rutsche, eine Wasserrutsche, eine Breitrutsche, eine Turborutsche, Beachvolleyball, kostenlose Parkplätze, Startblöcke sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit einer Wassertemperatur von 24 Grad, einer Tierrutsche, einem Spielplatz und einer kleinen Rutsche.
Zudem wird im Freibad Bockum ein gastronomisches Angbot vorgehalten.

Preise

Die Eintrittspreise des Freibades Badezentrum Bockum finden Sie auf www.krefeld.de oder telefonisch unter 02151/590041.

ÖPNV Anbindung

Das Schwimmbad Bockum erreichen Sie mit der Straßenbahnlinie 42.

Beiträge (32)

Sylvia Reintjes
04.08.2019
Ich vermisse mein Lieblings Freibad in Bockum :(

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lalaura
05.08.2018
Hallenbad:
Das Hallenbad ist soweit ganz schön aufgebaut.
Es gibt große Becken die im dunkeln mit ihrer Beleuchtung einfach toll aussehen und einladend wirken.
Außerdem finde ich es toll , dass man im Eingangsbereich Bademode sowie Schwimmausrüstungen erwerben kann.



Jedoch habe ich zu bemängeln , dass es für Leute die im Wasser sich frei bewegen wollen so gut wie keinen Platz gibt , da in dem großen Becken immer Vereine und Hobbyschwimmer unterwegs sind.

In dem kleinem Becken befinden sich immer KInder mit ihren Eltern (obwohl man an manchen Stellen nicht stehen kann) und ab und zu auch Schwimmkurse für Kinder.
Man hat immer das Gefühl man würde stören und kann sich selber kaum frei bewegen.
Die Sprungtürme werden nie geöffnet ( obwohl das Schwimmbad einer der einzigen ist die so hohe Türme besitzen ) aufgrund der Schwimmer die im Schwimmbad ihre Bahnen ziehen.
In dem Schwimmbad gibt es keine Möglichkeit sich etwas zu essen zuholen(Außer beim Eingang die Automaten)
obwohl der Platz gegeben wäre und sogar ein Restaurant vorhanden ist, aber nicht mehr geöffnet.
Über die Hygiene der Sanitärräume kann ich nur lachen im negativen Sinne.
In den Duschen ist Schimmel an den Wänden und Böden überall fliegen Haare rum.
In den Spinden ist auch alles versift und einfach nur eklig, ich fühle micht nicht wohl dabei meine Klamotten dort abzulegen.
Über die Umkleideräume muss ich glaube ich garnichts sagen, überall liegt schmutz und es sieht aus als wären die Umkleideräume noch nie geputzt worden.
Für die Duschen und Spinde geht genau das selbe.
Die Preise sind für das Hallenbad überteuert da dort nichts besonderes gegeben ist außer Schmutz und Platz mangel.
Außerdem sehe ich es nicht ein , dass ich einen überteuerten Eintrittspreis bezahlen und dann auch noch bezahlen muss wenn ich meine Haare föhnen möchte.


Freibad:
Die Liegewiesen sind super schön groß und gepflegt man findet immer einen Platz sowohl im Schatten als auch in der Sonne.
Es sind zwei schöne große Becken gegeben mit viel Platz.
Auf den Liegewiesen ist auch noch sehr viel Platz für 1-2 weitere Becken.
Jedoch verstehe ich , dass die benötigten Finanzen wahrscheinlich nicht gegeben sind.
Die Becken sehen schon sehr genommen und alt aus,
da die Becken immer mehr blaue Farbe verlieren am Boden und an den Wänden.
Im Schwimmerbecken habe ich sogar schon selber die Erfahrung gemacht das die Wände so extrem abgefärbt haben , dass meine Beine nach dem schwimmen blau waren.
An dem Schwimmerbecken gibt es zwei Bereiche wo man nach Lust und Laune reinspringen kann.
Eventuell könnten noch 1-3 Sprungblöcke zur verfügung gestellt werden.
An dem Kiosk finde ich die Preise überteuert , als Beispiel wäre da , dass man kein Eis für 1 Euro oder güntiger bekommt.
Die Chicken Nuggets sind ebenfalls überteuert was die gegen Leistung und die Stückzahl der Nuggets angeht.
Bei den Getränken finde ich das auch überteuert , dass ein Wasser genau soviel kostet wie beispielsweise eine Fanta.
Die drei Rutschen sind soweit ganz schön.
Außerdem gefällt es mir , dass alle drei Rutschen anders gebaut sind.
Aus privaten Umkreisen habe ich fest gestellt , dass die Rutschen nicht so sicher sind wie sie scheinen .
Durch die Rutschen entstanden schon mehrere Krankenhaus Aufenthalte mit schwersten Verletzungen.
Zum Kinderbereich kann ich soweit nicht viel sagen , da ich mich dort nicht mehr aufhalte.
Was ich sagen kann , ist , dass , ein sehr schöner großer Spielplatz gegeben ist , ebenfalls wieder eine große Liegewiese und zwei Kinderbecken mit insgesamt drei Rutschen.

Ich hoffe ich konnte ihnen helfen!
Mit Freundlichen Grüßen
Laura
Antwort von Bernd Hoffmann am 25.08.2020:
Ich verstehe nicht, was die Dame Lalaura in einem Schwimmbecken außer Schwimmen sonst noch machen will bzw. unter frei bewegen versteht. Im Hallenbad noch eine Rutsche bauen zu wollen, wäre die Krönung des Blödsinns. Im übrigen teile ich nicht die Meinung über den Zustand der Duschen
Bernd Hoffmann

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Vampy
11.06.2017
Das Freibad ist ja noch ganz ok aber die Halle hat dringend ne Modernisierung nötig.Außerdem wird es mal an der Zeit auch in der Halle ne Rutsche zu bauen.Da saß Restaurant oben ja nicht mehr geöffnet ist wäre doch Platz für ne Rutsche.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
markus
02.07.2015
4 Euro ist schon ziemlich teuer

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Frühschwimmer
23.03.2015
Bin 2-3 mal die Woche in Bockum zum Frühschwimmen.
Das Becken an sich ist alles in allem in Ordnung. Die Duschen sind etwas in die Jahre gekommen, aber voll funktionsfähig.
Die Sauberkeit der Kabinen lässt allerdings zu wünschen übrig. Benutze meistens die gleiche Kabine und muss feststellen, dass teilweise freitags noch der Dreck von montags zu sehen ist.
Den Eintrittspreis von 3 € finde ich recht happig, da man maximal 1,5 Stunden schwimmen kann. 6.30 UHR - 8.00 UHR.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Jasmin Burghardt
23.07.2013
Ich war das 1. Mal mit 12 Jahren dort & hatte einen Unfall auf der blauen Rutsche. Ich wurde dann mit einem Helikopter in die Unfallklinik nach Duisburg geflogen. Das alles nur, weil die Rutsche kein Signal, sondern eine Markierung hat, wo man sieht, wann man rutschen darf & NACH dieser Markierung haben 3 kleine Jungs, den Durchgang versperrt. Nach dem Zusammenprall, konnte ich dann meine linke Hälfte nicht mehr spüren etc. & bewegen auch nur kaum... Naja, Einzelheiten findet man im Internet & es ist schließlich schon Jahre her, aber muss echt nicht sein. Jedenfalls war der Bürgermeister von Krefeld dabei & ich habe nun 6 Freikarten für das Badezentrum erhalten, die ich immer noch nicht eingelöst habe & es sehr wahrscheinlich nicht tun werde...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Michelle
13.04.2013
War heute dort schwimmen mit meinem Freund. Dieser wird nach wenigen Minuten von Türken dumm angemacht. Diese drohten uns mit Kopf ab und ihren Brüdern. Die Bademeister haben nichts gemacht, größtes Drecksbad der Welt! Da waren kleine Kinder und es wurde nichts unternommen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Frank B.
25.03.2013
Man sollte sich die Kommentare von vor 3 Jahren anschauen und die von heute. Die Preise sind drastisch angestiegen und viel zu teuer, vor allem eine Frechheit, da es kein Möglichkeit gibt eine Stunde oder 3/2 Stunden für einen reduzierten Preis schwimmen zu gehen. Außerdem gibt es ebenfalls keine gesonderten Konditionen für Schüler und Studenten.
Fazit:
Im Sommer sehr voll, allerdings bekommt man dort für sein Geld auch eine gewisse Leistung im Freibad, die, wie ich finde, den Preis so gerade noch rechtfertigt.
Im Winter viel zu überteuert und auf gar keinen Fall deckend mit der Leistung, vor allem da die meisten Besucher Schwimmer sind, die nicht vorhaben den Tag dort zu verbringen.
Es lohnt sich höchstens im Sommer bei gutem Wetter dort zu sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
jennifer
12.03.2013
Hey jennifer,
Slush IST pures Wasser mit grüner Farbe ...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
jennifer
21.08.2012
Das bockumer schwimmbad ist der letzte schrott geworden. Mittlerweile kostet der eintritt 4€. Personal am schwimmbad wie das am kiosk total überfordert, nebenbei noch total unfreundlich. Preise dort sind übertrieben. Slush eis wurde mir als pures wasser mit grüner farbe angeboten für 3,50 eine bodenlose freschheit. Die Hygiene im schwimmbad ist katastrophal.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Christoff
20.07.2012
Da fahr ich lieber mit dem Zug bis nach Kempen und geh dort schwimmen, anstatt im Bockumer Schwimmbad 3,50€ zu zahlen, wo man nebenbei auch noch das geringere und schlechtere Angebot hat. Immer dreister wirds dort!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
joe
20.06.2012
Ich schließe mich der negativ Beurteilung an, es kann nicht sein für einen ein stündigen Aufenthalt 4€ zu bezahlen und innerhalb eines Jahres 1,5€ preis Erhöhung. Frechheit!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
boykot
24.05.2012
Ich werde das Schwimmbad in Bockum boykottieren und rate auch allen anderen das selbe zumachen! Als erstes ist der Preis von 4 Euro total überzogen, im Vergleich zu anderen Schwimmbädern die mehr Attraktionen bieten und den selben Preis haben! Zweitens ist es eine städtische Einrichtung und da sollte der Preis niedriger sein. Also ich werde das Spiel nicht mit machen und fahre lieber zum Elfrather See, da ist die Hygiene und das Publikum fast genauso und um sonst. Bis dann. (Wir haben die Möglichkeit ein Zeichen zu setzen, ich fange damit an!)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Frohsinn
28.02.2012
Ich gehe dort schwimmen aber es gibt keine scharfen Bräute, nur irgendwelche alten Damen mit Cellulitis. Ich würde auch so gerne etwas fürs Auge haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Elisa
29.12.2011
Leider habe ich nur das Hallenbad in Bockum getestet, und muss ich sagen, dass es in diesem Schwimmbad an Wasserhygiene und Sauberkeit mangelt!!! Folgen für den Besuch war bei mir Juckreiz und bei meinem Mann Augenarztbehandlung. Deswegen immer mit Taucherbrille wenn ihnen ihre Augen wichtig sind und am besten Ganzkörperbadeanzug!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
dANA
16.12.2011
Ich finde das Schwimmbad richtig schön! Meine Kinder gehen immer wieder gerne hin. Besonders das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
deluxe
21.08.2011
Da sind mir eindeutig zu viele Ausländer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
bahnzieher
22.07.2011
Schönes Schwimmbad mit großen 50m-Becken sowohl im Außen- als auch Innenbereich, die angenehm temperiert sind (eher etwas kühler, aber fürs bahnziehen ideal).
Sehr großzügige Außenanlagen und trotz der gestiegenen Preise auf 3,50 € immer noch sehr günstig im Vergleich zu anderen Schwimmbädern (wie z.B. Aqua-sol).
Für Schwimmer sehr gut geeignet und wenn ich mir die anderen Besucher so anschaue, scheinen auch die immer recht zufrieden zu sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Pierre
04.06.2011
Ne Frechheit! Da wurden die Preise einfach mal so um 1 Euro erhöht. Ne Einzelkarte kostet jetzt 3,50 statt 2,50.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Silke Reitz 20
22.04.2011
Ich war schon sehr oft in Bockum schwimmen. Ich bin sehr zufrieden, der Spielplatz ist für Kinder von 1 bis 7 Jahren ideal und auch die Babybecken sind gut für die Kinder. Ich würde das Schwimmbad Familien mit Kindern von 1 bis 7 weiterempfehlen. Für Kinder ab 8 kann ich die blaue Rutsche und die gelbe Rutsche empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
nicki
22.08.2010
Waren Samstag in bester Schwimmlaune -war ja auch super Wetter- nur traurig, dass schon um 18 Uhr geschlossen wurde. Da hätte man ja auch mal ein Auge zu drücken können und mal länger auflassen können. Wann hatten wir denn mal schönes Wetter in den Schulferien?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
mama&papa
03.08.2010
Wir haben nach einer Planschmöglichkeit für unsere aufgeweckte, mobile Zehnmonatige gesucht - der TOTALE REINFALL!!! Keine zwei Minuten dauerte es, da hatte unsere sonst sehr robuste Kleine blaue Lippen und war am bibbern. Das Babybecken oder KLEINKINDBECKEN hat keine 25°C, mit der Zugluft aus der immerzu aufgehenden Tür der Damenduschen auch absolut ungünstig gelegen, kein Stück abgeschirmt, halt wie auf dem Präsentierteller. Schnupfen hat sich da das Kleine schnell eingefangen. Die metallene Wasserkugel als perforierter Igel in der Mitte des Wassermalheurs drückt ab und an mal etwas warmes Wasser aus seinen Poren (sonst nur kaltes) - läßt den Badangestellten ebenso eiskalt, der schnell von Dannen zieht und behauptet, das Wasser sei 31°C warm.
Schließlich durften wir uns vom Putzpersonal noch Frechheiten anhören, die sich lauthals darüber mokierten, dass man die etwas geräumigere Behindertenkabine belegt. Alle Wickelkabinen sind nämlich DEFEKT (gewesen?)! Getrennte Duschen sorgen für weiteren Unmut, das ist nicht familiengerecht, besonders, weil man sein Kind nicht auf den anwidernden Boden setzen möchte. Um warmes Wasser zu bekommen, muss man herausgefunden haben, dass zwei Duschen zu betätigen sind.
Positiv: Es gab eine Werbe-Schwimmwindel gratis, die Empfangsdame war sehr nett, eine Badangestellte führte uns zur größten Kabine - der Behindertenkabine...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
S.Sp.
15.07.2010
Das Bad an sich ist innen pfui und außen hui kann ich sagen. Der Preis ist super. Was stört ist, dass innen im Sommer meist geschlossen wird, so kann man also auch nicht die Sprungbretter und Türme verwenden. Ich finde das dann sehr schade. Die Rutschen, da würde ich ne gute 3+ geben. Das ganze Bad bekommt von mir eine Durchschnittsnote von 3.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
schwimmwerin
12.07.2010
Die Außenanlage ist super bis auf die überfüllten Becken. Warum öffnet man nicht das Hallenbad damit man ausweichen kann, da die anderen Becken so überfüllt sind, dass man nicht einmal vernünftig ins Becken kommt? Dass Kinder sich austoben, ist ok, aber man kommt ja auch hin um zu schwimmen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Emelie
01.07.2010
Ich wohne selber in der Nähe des Schwimmbades. Das Freibad ist echt super, die Rutschen sind auch ganz lustig... Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist toll. Dennoch an sehr, sehr heißen Tagen am Wochenende oder in den Ferien ist das Schwimmbad für meine Augen überfüllt... Trotzdem super zum weiterempfehlen. ?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
charlie
25.04.2010
Ich finde der Innenbereich ist ein bisschen langweilig, aber der Außenbereich ist um so besser! Die Rutschen sind echt super, vor allem die rote! Der ganze Außenbereich ist toll!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Robert und Robin
05.12.2009
Ich finde das Schwimmbad ganz gut. Besuche es oft mit meinem Sohn und war schon als Kind selber mit meinem Vater dort. Ich finde es im allgemeinen zu kalt außerhalb des Wassers. Der ganze Dusch- und Umkleidebereich könnte um die 8 Grad wärmer sein. Aber es ist eben halt schon alt und sehr groß. Aber es stört mich immer wieder von Neuem.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
schwimmer
30.07.2009
Ein schönes Schwimmbad, mit einem großen Außenbereich wie oben beschrieben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
l.d
24.07.2009
Dies ist ein wunderschönes Bad.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
mia1
27.06.2009
Ich finde die gelbe Außenrutsche am besten und freue mich immer wieder darauf zu gehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
sophie-amelie
27.06.2009
Das Badezentrum Bocken ist ein Schwimmbad mit vielen Spaßfactoren im Sommer. Die Innenausstattung lässt jedoch zu wünschen übrig, wie auch die Duschen und das Essensangebot. Dennoch würde ich jedem im Alter von 11-45 das Schwimmbad empfehlen.
15 Jahre

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
yvonne
23.03.2009
Sehr Empfehlenswert, zur Innenausstattung gehört:
- Sportbecken mit Sprungturm
- Lehrschwimmbecken
- Planschbecken
- Cafeteria (im Bad- und Zuschauerbereich)
- Tribüne
- geräumiger Umkleidebereich
- kostenfreie Ausleihe von Spielgeräten

Im Außenbereich:
- Mehrzweckbecken mit moderner Rutschenanlage
- Sportbecken
- Kleinkinderbereich mit diversen kindgerechten Rutschen
- Babybecken
- Seilzirkus
- großzügiger Matschgarten
- großes, farbenfrohes Spielhaus
- Kinderspielplatz
- Beach-Volleyballfeld
- Streetball-Anlage
- Ballspielwiese
- Gastronomie
- geräumiger Umkleidebereich

Die Preise sind auch nicht zu verachten:
Einzelkarte 2,50 €
Zwölferkarte 25,00 €
Familienkarte
(2 Erwachsene u. 2 Kinder) 7,50 €
Kinder unter 1 m Körpergröße haben freien Eintritt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: