Freizeitbad AquaFun in Soest

75 Bewertungen
Kontakt
AquaFunArdeyweg 35, 59494 Soest
www.aquafun-soest.com
Telefon: 02921/392-700
Bewertungen
5 Sterne
33
4 Sterne
14
3 Sterne
9
2 Sterne
9
1 Stern
10
Öffnungszeiten
Montag6:30 bis 8:00 Uhr
9:00 bis 10:00 Uhrzusätzlich in den Ferien
10:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag6:30 bis 8:00 Uhr
9:00 bis 10:00 Uhrzusätzlich in den Ferien
10:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch6:30 bis 8:00 Uhr
9:00 bis 10:00 Uhrzusätzlich in den Ferien
10:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag6:30 bis 8:00 Uhr
9:00 bis 10:00 Uhrzusätzlich in den Ferien
10:00 bis 22:00 Uhr
Freitag6:30 bis 8:00 Uhr
9:00 bis 10:00 Uhrzusätzlich in den Ferien
10:00 bis 22:00 Uhr
Samstag9:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 22:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Kassenschluss 60 Minuten, Badeende 15 Minuten vor Schließung.
Ausstattung
Das Schwimmbad verfügt über zwei Sportbecken sowie ein separates Nichtschwimmerbecken. Das erste Sportbecken hat 6 Bahnen mit einer Bahnlänge von 25m. Das zweite Sportbecken hat 6 Bahnen mit einer Bahnlänge von 25m. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
Im Freizeitbad AquaFun gibt es Whirlliegen, ein Lehrschwimmbecken mit Kinderrutsche, von Mai bis September geöffnete Außensport- und Außenkinderbecken, ein Wellenbad, eine große Rutsche, einen Whirlpool, einen Strömungskanal, Bodensprudler, ein ganzjährig nutzbares Außenbecken, eine Sauna sowie ein separates Baby-Planschbecken.
Preise
Preise dieses Freizeitbades finden Sie auf www.aquafun-soest.com oder telefonisch unter 02921/392-700.
Schwimmvereine
Beiträge (20)
nicki
16.03.2018
Ich finde die Eintrittspreise zu überhöht,da ist das Freizeitbad Nass noch günstiger

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
K. Westermann
17.08.2016
Hallo,
das Bad ist zwar neu, aber zu teuer und das Personal kümmert sich zu wenig um die Wasserflächen !
Wir fahren mit der Familie lieber nach Anröchte ins Waldfreibad, sehr schöne Becken und mitten im Wald gelegen !
Einfach super !!!!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Molly77
31.08.2015
Unmöglich. Wir kennen das Bad noch von vor Jahren als wir mit unserem ersten Sohn dort immer schwimmen waren. Heute kann man da kaum noch hingehen. Drei Bademeister, die sich nicht ein bisschen darum kümmern, dass im Anfängerbecken auch Anfänger eine Chance haben zu üben. Wir hatten sogar vorher angerufen und nachgefragt. Die Fahrt und das Geld waren nun umsonst. Jugendliche haben stundenlang Schmetterbälle über das ganze Becken geworfen und sind permanet (obwohl es nicht erlaubt ist) den Anfängern vor die Füße gesprungen! Sorry, aber wir fahren da nie wieder hin. Die Bademeister regeln am Anfängerbecken nämlich nichts, sondern laufen nur gelegentlich drumherum. Mein Sohn hat jetzt mehr Angst als vorher. Vielen Dank!
Antwort von Klaus Westermann am 17.08.2016:
Hallo,
ich würde Ihnen das Freibad in Anröchte empfehlen, dort gibt es mehrere Becken und die Bademeister achten auch darauf das Regeln eingehalten werden.
Klaus

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Stefanie
13.03.2015
Das Bad ist unheimlich schön gestaltet und lichtdurchflutet. Es ist prima für die Familie geeignet. Gut hat mir auch die Speisekarte gefallen. Salate in gute Qualität.
Die Preise sind absolut okay.
Antwort von Peter am 17.08.2016:
das Bad ist soweit ok ! Allerdings sind die Preise zu hoch und die Speisekarte hat sehr stark nachgelassen !!!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Delian
28.01.2014
Die Preise sind schon sehr erhöht im Vergleich mit anderen Schwimmbädern. Wenn man wirklich effizientes Sportschwimmen in dem Sportbecken (egal ob drinnen oder draußen) betreiben will, sollte man möglichst nicht zu den Hauptzeiten kommen, da während selbigen die Becken nahezu immer chronisch überfüllt sind.
Momentan sind im Schwimmbad die Fließen unter einem Startblock kaputt (etwa 20 cm). Die Stelle wurde zwar fachgerecht mit einem Netz abgesichert, allerdings dauert dieser Zustand jetzt schon über 1 Monat an, was den ohnehin schon knappen Platz zum Schwimmen weiter einschränkt. Mal schauen wie viele Monate die Reperatur noch in Anspruch nehmen wird.
Antwort von Torsten am 17.08.2016:
Für Sportschwimmer würde ich das Waldfreibad Anröchte empfehlen !!

50 m Sportbecken, 22 Grad,

was will ich als Sportschwimmer mehr

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Administrator
18.07.2012
Hallo Sarah,
die aktuellen Preise findest Du unter dem blau markierten Link bei Preise!
Das Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
sarah
17.07.2012
Ich habe eine Frage, wie viel das hier für Jugendliche kosten würde.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
alis
17.03.2012
Das ist soo geil alles.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Mara Leukmann
14.01.2012
Ich finde es nicht wirklich schön, viel zu teuer und das Personal ist nur eingeschränkt hilfsbereit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Axel87
11.12.2011
Schöne Saunalandschaft - wer auf sexuelle Belästigung und hirnlose Mitarbeiter steht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
lessli
20.07.2011
Das Schwimmbad ist wirklich sehr teuer! Für größere ist die Rutsche langweilig. An der Kasse sind die Damen sehr unfreundlich! Aber sonst ok!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Soester
29.06.2011
Das Schwimmbad geht wirklich überhaupt nicht:
1. Viel zu teuer, über 4 € für gerade mal 2 Stunden schwimmen...
2. Wenn man sich wirklich sportlich betätigen möchte, dann kann man um das Aqua Fun einen großen Bogen machen, denn das einzige Sportbecken ist fast rund um die Uhr von Vereinen belegt. Da ist man dann mehr damit beschäftigt den anderen auf den 2 übrig gebliebenen Bahnen auszuweichen.
3. Der Außenbereich ist ein Witz. Es gibt zwar ein schönes Sportbecken, dies muss man sich allerdings mit so gut wie allen Besuchern teilen, denn außer dem Kinderbecken ist dies das einzige Becken dort.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
natalie
13.04.2011
Klasse Bad! Ok bissl langweilig, aber trotzdem schön, die Preise sind in Ordnung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
daniel u. sintuhjan
17.02.2011
Wir finden das AquaFun in Soest ist in Ordnung, aber uns gefällt nicht, dass nicht mehr als zwei auf der Rutsche fahren dürfen. WAS KANN DA SCHON PASSIEREN?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lilly
14.07.2010
Das Schwimmbad ist einfach viel zu teuer! Wer kann sich das noch leisten?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
John0805@gmx.de
30.05.2010
Meine Kinder im Alter von 11 und 12 Jahren waren heute im Schwimmbad, bei der Ankunft um 13 Uhr fragten meine Kinder was es kostet bis 16 Uhr, daraufhin wurden von jeden 4,70 Euro kassiert. Beim Verlassen des Schwimmbades wurde den Kindern der Ausgang verweigert. Grund: Es wären noch Kosten entstanden von 90 Cent pro Kind für die Schrank- bzw. Armbandbenutzung. Nun frage ich mich, woran es wohl gelegen hat, dass man wegen 90 Cent meine Kinder festhält. Wir waren der Meinung das Aquafun wäre ein familien- und kinderfreundliches Unternehmen. Doch nach der Erfahrung von heute und der unfreundlichen Bedienung durch Frau Lackmann stellt sich die Frage, was für ein Unternehmen Sie sind. Vielleicht sollte man damit auch mal an die Öffentlichkeit gehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
sorpemeier
13.11.2009
Super Konzept, endlich mal nicht so eine extreme Rutsche, somit auch für die nicht so Mutigen und Kleineren geeignet, viel Spaß drum herum und vor allem ist das Wasser warm.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Andi.
12.08.2009
Dieses Bad ist einfach nur schön. Auch die Sauna ist sehr gelungen und das Essen ist Spitze. Ein Lob auch an die Mitarbeiter, immer nett und gut drauf. Versucht es, es wird euch gefallen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
aku1
13.07.2009
Ein schönes Konzept, ein wenig aus den NL kopiert. Schwimmflügel für "Nichtschwimmer" sind Pflicht, das habe ich vorher im Internet nicht gefunden. Man muss aber keine Schwimmflügel kaufen, die kann man dort auch leihen, allerdings werden diese nach Aussage der Schwimmmeister nicht nach jedem Gebrauch "gereinigt"... Aber wir werden das Bad auf jeden Fall noch einmal aufsuchen, es lohnt sich!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Nicole
12.07.2009
Ein kleines sehr gut überschaubares Spaßbad. Wer kleinere und größere Kinder hat ist hier bestens aufgehoben. Alle Becken lassen sich gut überblicken. Die Rutsche ist super und auch für die Kleineren geeignet. Die Temperatur im Bad ist angenehm warm, selbst die Kleinsten frieren nicht. Das Essen im Bistro ist gut und günstig. Das Aqua-Fun ist sehr zu empfehlen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: