Freizeitbad Maximare in Hamm

126 Bewertungen

Kontakt

MaximareJürgen-Graef-Allee 2, 59065 Hamm
www.maximare.com
Telefon: 02381/8780

Bewertungen

5 Sterne
68
4 Sterne
19
3 Sterne
11
2 Sterne
19
1 Stern
9

Öffnungszeiten

Montag8:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag8:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch8:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag8:00 bis 22:00 Uhr
Freitag8:00 bis 22:00 Uhr
Samstag9:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 22:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Sportbad in der Erlebnis-Therme Bad Hamm ist davon abweichend montags von 6 bis15 Uhr sowie dienstags bis freitags ab 6 Uhr geöffnet!

Ausstattung

Sportliche Schwimmer können sich auf 8 Bahnen im 50m Sportbecken freuen. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit.
Zusätzlich gibt es ein Kalt-/Warmbecken (15/40 Grad), ein Unterwasser-Aquarium, ein Wellenbad, ein Solebecken, eine große Rutsche, eine mit Reifen befahrbare Rutsche, einen Whirlpool, einen Strömungskanal, einen Wasserfall, Massagedüsen (Unterwassermassage), Bodensprudler, ein Solarium, Gastronomie, einen Hubboden, Startblöcke, Massageangebote, Kursangebote sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit einer Wassertemperatur von 34 Grad und einer Spritzfigur.
Das Planschbecken im Maximare Bad Hamm bietet zudem sanfte Wasserdüsen, überdies stehen Laufställe und Wasserspielzeug zur Verfügung. Der Trockenspielberech namens Funbox-X-Large ist für die jungen Gäste mit Klettergerüsten, einem Knuffsack, einer Knautschmatte und mit einer Schwingboje ausgestattet.

Preise

Die Eintrittspreise finden Sie auf www.maximare.com oder telefonisch unter 02381/8780.

ÖPNV Anbindung

Das Maximare Hamm erreichen Sie von der Neue Bahnhofsstraße mit den Linien 1 und 3 in Richtung Hamm-Uentrop bis zur Haltestelle Maximare.

Beiträge (29)

schmusebär
03.05.2018
Das Bad ist super aber leider gibt es im Schwimmbad keine Liegen wo man sich aus ruhen kann.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Jana
31.10.2017
Super tolles Bad. Wer sich über die Eintrittspreise aufregt, sollte mal einen Badbesuch in den neuen Bundesländern planen. Um nur mal eines zu nennen: das Riff in Bad Lausick. Dort zahlt man fast das Dreifache und kleiner ist das Bad auch noch und über die Wartezeiten an den Rutschen möchte ich erst garnichts sagen. Seid zufrieden mit eurem schönen Bad und genießt es. Die Eintrittspreise im Osten sind aber auch bei verschiedenen anderen Freizeitparks und Spieleparadiesen für Kinder sehr unverschämt. Uns hat es jedenfalls Spaß gemacht und wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
zwergi
14.07.2017
Das Maximare ist super bis auf das es keine gescheiten Liegen gibt und die Eintrittspreise erhöht sind.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Micher
11.06.2017
Der Eintritt ist sehr hoch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2EW 1 Ki
16.05.2016
Wir ( 2 EW und 1 Ki 8 Jahre) Waren heute zum ersten Mal im Maximare, aufgrund der RuhrTopCard freier Eintritt. Wir waren gegen 11 Uhr vor Ort und mussten an einer sehr langen Schlange 20 min an der Kasse anstehen, weil nur 1 Kasse geöffnet war. Das gleiche Bild mit der Schlange sahen wir beim verlassen des Bades gegen 15 Uhr wieder. Also das scheint normal zu sein also dafür schon mal extra Zeit einplanen. Das bezahlen und die spinte werden mit Chip coins im Bad geregelt, was angenehm ist so braucht man kein Kleingeld für den Schrank .
Die umkleiden in der 1. Etage sind weitläufig und eigentlich ganz gut angeordnet. Die Lufttemperaturen in dem umkleidebereich ist warm und angenehm nicht zugig wie in vielen anderen Bädern. Allerdings sind die Kabinen sehr klein auch die Familien umkleiden sind für 3 Personen zu klein, das ist in anderen Bädern besser. Die Duschräume sind warm auch dort kein frieren und es sind ausreichend wc's dort zu finden. Im Bad und in den duschen sowie den umkleiden könnte es etwas sauberer sein, haben viele Pflaster etc. am Boden gefunden auch schwammen einige davon in den Schwimmbecken herum, das ist nicht so toll und eher ekelig. Aber es war auch sehr voll, also lassen wir etwas Nachsicht walten. Personal ist aber reichlich vor Ort was alles ganz gut im Blick hat wie wir denken. Das Wellenbercken ist etwas klein geraten für soviele Menschen da das gesamte Bad eigentlich recht groß ist wäre es schöner wenn auch das Wellenbercken etwas mehr Platz geboten hätte. Vom wellen Becken aus gelangt man in den strudelkanal alles in einer Wassertiefe von 1m bis 1,30m außer hinten im Wellenbecken dort ist es 1,80m. Temperatur war ganz angenehm nicht zu warm nicht zu kalt. Die Wellen selber machen aber echt Laune . Draußen ist das echt große Sole Becken mit 33 grad und 1,30m tiefe toll für die Kids und zum entspannen für Erwachsene, für jeden was dabei . Die beiden Rutschen waren echt gut , die Reifenrutsche ist im inneren teilweise Stock dunkel , hoher Spaß Faktor . Kein langes anstehen an den rutschen trotz vieler Menschen im Bad . Das war echt positiv. Die Wildwasserbahn macht Mega Spaß, auch hier keine lange warte Zeit. Das Sportbecken ist ausgelagert vom Trubel , es ist riesig groß wo man in aller Ruhe seine Bahnen ziehen kann oder von den Startblöcken springen kann.
Das Essen im Bad haben wir nicht getestet aber es roch sehr lecker dort . Stühle und Liegen sind auch ne Menge da. Das Baby Becken brauchten wir nicht , sah aber sehr schön von der Anordnung her aus . Alles in allem eine Runde gute Sache waren jedenfalls nicht enttäuscht und hatten schöne 3 Stunden im maximare.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Markus Schwarz
23.07.2015
Das Bad ist Klasse, insbesondere die Kinder (8 und 10) hatten ihren Spaß. Die Wildwasserrutsche sollte man nur benutzen, wenn man kein Problem mit blauen Flecken hat, das ist aber eigentlich bei allen Rutschen dieser Art so, die ich kenne. Die Ferieanimation (Hindernisbahn im Sportbecken) ist Klasse!
Die Fliesen sind in der Tat etwas glatt (außer im Sportbereich), wenn man vorsichtig läuft, was man im Schwimmbad immer tun sollte, passiert aber nichts.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Timo Jasarevic
09.07.2015
Mir gefält das Essen und die Wildwasserbahn.Das find ich richtig Geil!! Das Schwimmbad kann ich nur weiter empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
S.Melcher
11.05.2015
Wir sind vollkommen zufrieden mit dem Bad . Die Kinder haben ihren Spaß auf den Rutschen und im Wellenbad mit dem Unterwasseraquarium . Wir die Erwachsenen genießen regelmäßig die Sauna . Auch das Essen Ist sehr lecker und das Personal ist auch immer freundlich . Das einzige was uns nicht ganz so toll gefällt sind die glatten Fliesen im Bad .

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sascha Bottler
06.12.2014
Das Schwimmbad ist so wirklich nicht schlecht. Das Essen könnte etwas weniger Salz vertragen. Aber das Personal ist nett. Auf Sicherheit wird auch geschaut. Die Schwerbehindertenkabinen könnten schönere Fliesen haben und ein Luftabzug in der Dusche wegen des WC's wäre auch nicht schlecht gewesen. Auch das Unterwasseraqurium könnte etwas besser geflegt sein. Das Aussenbecken ist top. Der Sogkanal ist ok. Kenne bessere. Mein Tipp: Nicht in den Fereien oder am Wochenende hingehen. Denn dann ist es einfach zu überfüllt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
ex mitarbeiter
19.04.2014
Die Wasserwerte sind miserabel, so was gehört geschlossen... Die Fliesen wurden falsch herum gelegt, so die Firma... wird seit Jahren ein Schuldiger gesucht... aber alle stürzen... seit mehr als 10 Jahren.
Frage mich, wozu wir in Deutschland DIN u. Normen haben...?
Anscheinend kann man mit Geld alle kaufen. ;)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Naja
04.02.2014
Das Bad ist ekelig und dreckig. Wenn man morgens um 8.00 oder später einer der ersten Badegäste bei der Solegymnastik ist, und das das Bad vom Vortag immer noch dreckig ist, würde ich mich als Badleiter und Personal schämen. Wie kann es sein, dass der Boden bei Sitzmöglichkeiten am Solebeckeneingang beschmutzt ist, wenn davor noch keiner dort war?
Das ganze Bad hat den "typischen" Schwimmbadgeruch, das auf dreckiges Wasser hinweist. Die Klamotten stinken nach dem Besuch. Die Augen brennen (bei jedem anders). Der Eintritt ist sehr hoch. Die Fliesen glatt und gefährlich. Die Fliesen sind auf der Treppe im Sportbecken mit Haaren und Schmutz versehen. Das Essen ist teuer aber lecker. Die Rutschen sind auch gut. Die Animation für die Kinder ist in den Ferien okay. Leider ist das Sportbecken aufgrund der hohen Nutzung der Vereine oftmals teilweise nutzbar. Montags ist deshalb das komplette Sportbecken gesperrt.
Hohe Erwartungen aber kein tolles Resultat.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Martin Herbold
22.12.2013
Wir haben den Aufenthalt als sehr angenehm empfunden, das Team war überaus freundlich und hilfsbereit.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
anka
10.11.2013
Der Preis ist viel zu teuer. Das Bad insgesamt zu klein und reißt mich nicht vom Hocker. Werde nicht noch einmal hin fahren, dafür gibt es zu viele bessere Alternativen.
Antwort von Ilka Harendt am 11.02.2015:
Wo denn? Nenne mal eine!!

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Tobi87
08.08.2013
Also für mich in der Nähe das beste Freizeitbad. Verstehe auch manche Kritiken nicht. Jeder ist anders empfindlich mit den Temperaturen, da fand ich es dort ideal. Das Essen reicht vollkommen aus und hat mir geschmeckt. Ihr geht da auch in kein Restaurant... soll doch nur was für den kleinen Hunger sein. Die Wildwasserbahn, find ich, ist die beste die ich kenne, ABER wenn ihr leute nicht schwimmen könnt oder Angst vor blauen Flecken habt, dann geht lieber in die Reifenrutsche. Das Solebecke ist auch top. Es gibt sogar ein Schaumpartyevent mit DJ. Alles im ganzen für mich persönlich das beste Bad hier in der Umgebung. Freu mich schon auf die Winterzeit. ;-)

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Mike
28.04.2013
Die verlegten Fliesen sind meiner Meinung nach gefährlich ! Wir haben mehrere Leute stürzen sehen.
Preislich zu hoch angesetzt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
lausi02
12.10.2012
Das war ein Scherz, das Schwimmbad ist echt toll, ich hätte mir zwar mehr Freiraum gewünscht, aber ich gebe dem Schwimmbad trotz dem Platzmangel ne glatte 2-.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
GITTI
23.09.2012
Leider teuer und im Sportbecken kann man nicht in Ruhe Schwimmen - da Kinder unkontrolliert ins Wasser springen und fast mir und anderen Badegästen auf dem Kopf gesprungen wären. Die Bademeister ignorierten dieses Verhalten.
Entspanntes Schwimmen im Sportbecken - Fehlanzeige! Verhalten der Aufsichtsperson Katastrophe!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Chrissi
09.03.2012
Das Bad ist echt klasse!
Es gibt einen Jungbrunnen, ein Babybecken für die Kleinen, ein Sportbecken... Für jeden ist was da!
Mein Favorit ist auf jeden Fall die Wildwasserrutsche (die blaue Rutsche)! Jedoch sollten ZU kleine Kinder zumindest nicht alleine dort rutschen. Jedoch können kleinere die rote Rutsche rutschen.
Das Bad ist echt cool!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Krempel
01.09.2011
Das Bad wurde durch uns beim Programm der Ruhrtopcaim Maximilianpark besucht.
Das Wellenbecken könnte etwas größer sein, aber dafür ist das Außenbecken, der Strömungskanal und das Sportbecken richtig klasse.
Nur wie man diese Bodenfliesen verwenden konnte, ist mir mehr als schleierhaft, die sind simpel und schlicht gefährlich. Meine Kinder sind dreimal daher gesegelt, mich hat's zweimal fast umgehauen. Das geht wirklich besser, ebenso die Beleuchtung in den Kabinen. Extra eine weitere Strecke Anfahrt würde ich nicht auf mich nehmen, dafür liegt vorher halt das geniale neue Bad in Hagen auf unserer Route.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
lothar
17.03.2011
Tolles Bad. Prima Sauna. Echt klasse. Da muss man hin. Die Rutschen sind echt heftig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dings Bums...
19.02.2011
Letztes Jahr hatte meine Freundin Geburtstag und hat dort im Bad gefeiert. Es war einfach super!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Familie Helmig
05.02.2011
Essen so versalzen, dass es schon gesundheitsgefährdend ist, wir hatten Pommes und Spaghetti Bolognese. Personal unfreundlich, Bad zu voll und sehr klein, Wellenbad erinnert an Ostsee bei Ebbe, Familienkabine für 4 Personen sehr, sehr klein, aber Rutschen waren super.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Celina
16.08.2010
Ich würde dieses Freizeitbad insgesamt mit einer befriedigenden Note bewerten. (+): Gut sind auf jeden Fall die Rutschen, vor allem die Reifenrutsche bietet einen hohen Spaßfaktor, doch auch muss ich sagen, dass die Wildwasserrutsche ein wenig gefährlich ist (wurde bei 3x Rutschen bestimmt 2x unter Wasser gezogen), das Essen schmeckt sehr gut, das warme Soleaußenbecken lädt zum Entspannen ein. Das Wasser scheint mir sehr gut durchgeprüft zu sein, macht auf mich einen gesunden und hygienischen Eindruck. (-): Das Schwimmbad ist nicht sehr groß, vor allem das Wellenbecken ist winzig, zudem überfüllt; sonntags hat man kaum Platz im Soleaußenbecken; die Duschen bieten wenig Platz, habe in anderen Bädern auch schon größere gesehen; genauso ist es mit dem Whirlpool! Note: 3

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
tomis.
07.08.2010
Ich denke die Rutsche ist wie jede vom TÜV abgenommen. Finde das klasse, dass sie nicht so öde ist. Das Bad macht Spaß.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Max T.
02.08.2010
Es ist nur eine Frage der Zeit, wann auf der Wildwasserrutsche mal etwas passiert. Es entsteht der Eindruck, dass diese besonders für Kinder geeignet ist - dabei ist genau das Gegenteil der Fall.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
timo S.
15.07.2010
Klasse Bad! Tolle Sauna mit schönem Garten. Klasse Aquawelt mit Wildwasserkanal, aber gibt blaue Flecken. Essen ist gut, und Saunanächte lohnen sich richtig. Ein Bad für alle Altersklassen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Elvan
13.07.2010
Der Eintrittspreis ist viel zu teuer. Aber dennoch kann ich das Schwimmbad weiterempfehlen. Das Schwimmbad ist einfach klasse.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ida
28.07.2009
Das Essen schmeckt dort nicht so wie es sein sollte, fast alles ist tiefgefroren! Aber sonst ist das Schwimmbad einfach hervorragend.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Thomas 1
06.04.2009
Das Wasser ist etwas kalt, aber sonst alles gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: