Hallenbad AQWA Bäderpark in Walldorf

39 Bewertungen
Kontakt
AQWA BäderparkSchwetzingerstr. 88-90, 69190 Walldorf
www.aqua-walldorf.de
Telefon: 06227/82880
Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.
Öffnungszeiten
Dienstag9:30 bis 22:30 Uhr
Mittwoch7:30 bis 22:30 Uhr
Donnerstag9:30 bis 22:30 Uhr
Freitag9:30 bis 22:30 Uhr
Samstag9:30 bis 22:30 Uhr
Sonntag9:30 bis 22:30 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Kassenschluss 60 Minuten, Badezeitende 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit. In den Ferien montags von 9.30 bis 22 Uhr geöffnet.
Ausstattung
Sportlichen Schwimmern stehen 5 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Allen, die auch beim Schwimmen gerne den Boden unter den Füßen spüren, steht ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken zur Verfügung. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
Im Schwimmbad gibt es ein Warmsprudelbecken, eine große Rutsche, Massagedüsen (Unterwassermassage), Massageliegen (Brodelliegen), Bodensprudler, Gastronomie, eine Sauna, einen Ruhebereich, Startblöcke, Massageangebote, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken.
Preise
Preise finden Sie auf www.aqua-walldorf.de oder telefonisch unter 06227/82880.
Beiträge (36)
Biggi
02.11.2017
Ich finde die Sauna wunderschön aber die Schwitzräume sind viel zu klein, wenn man das Personal bittet das in beiden Saunen Aufguss gemacht wird damit sich die vielen Leute verteilen können dann bekommt man die Antwort das es nicht geht.
Das finde ich sehr schade weil wir (eine kleine Gruppe) eigentlich gern dahin gehen aber meist auf andere Objekte ausweichen da wir uns nicht 15 minuten vorm Aufguss rein setzen möchten weil man sonst keinen Platz mehr bekommt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Tamara
29.03.2017
Tolles Bad aber die Massage können sie vergessen.
Ein Hobbymasseur der kaum Ahnung hat.
Schade, Schade
Grüsse von Tamara

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Bernhard lorenz
23.09.2015
Nie wieder ....alles zu Teuer...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Mogli
07.11.2013
Bad sehr sauber und es riecht in den Duschen immer frisch, was mich stört ist, dass die Springtürme ins normale Schwimmerbecken rein geht, das ist störend wenn viele Kinder da sind, sonst kann man angenehm seine Bahnen ziehen, aber was alle sagen die Preise sind zu teuer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lorenz aus Walldorf
11.10.2013
Eintrittspreise : teuer :-(
Essen + Getränke : zu teuer :-(
Personal : nett :-)
Schade habe mir mehr erwartet !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ilona Merkle
24.05.2013
Der Saunabereich ist wirklich toll gemacht, auch die Angebote im Restaurant sind akzeptabel. Leider war die Massage dagegen ein Flop, eine
türkische Masseurin gab sich viel Mühe, aber für den Preis erwarte ich mehr Professionalität.
Ilona Merkle

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
freischwimmer
15.04.2013
Sehr schlecht, hohe Preise, schlechtes Ambiente, teures Restaurant, nie wieder...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
steffan
27.01.2013
Kurz und knapp, nie wieder...! Preise extrem überzogen... für diese Größe... Restaurant schlecht und zu teuer... nie wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Colette
04.09.2012
Positiv: Schöne und saubere Saune mit schönem Aussenbereich und (meistens)tolle Aufgüße.
Negativ: Der Eintrittspreis ist def. zu hoch. Die Preise für Getränke sind unverschämt hoch. Der Raucherbereich ist bei Regen nicht zu benutzen, da dieser nicht überdacht ist. Es fehlen Sonnenschirme im Außenbereich, sowie eine Uhr.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
R. Alexander M.
26.08.2012
Auf jeden Fall zu teuer! Benzin ist kein Argument, da ich alleine aus Prinzip solche Preise nicht akzeptieren werde.
Somit lieber Schwetzingen ins Bellamar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lea Trautmann
09.04.2012
Die Rutsche ist schön blau wie das Meer.
Es ist schade, dass die Preise teurer geworden sind.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Alexander Schick (nicht bei SAP)
20.03.2012
Als ich ankam, wusste ich gar nicht, was auf mich zukommt. Ich habe die beste Massage erlebt seit eh und je!!!! Ich fühle mich frisch, aufgetankt und entspannt! Ich bin echt beeindruckt und komme bestimmt wieder! Danke für dieses wunderbare Erlebnis!!
LG Alexander

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dieter M. SAP.
17.03.2012
Was die Massagen AQUA betrifft muss ich Frau Hebel recht geben.
In unserem Bereich gibt es nur einen der die Massagekunst perfekt beherrscht.
Leider arbeitet er nicht bei uns sondern im bellamar - Schwetzingen.
Dieter M.SAP.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Nadine Seifert
27.02.2012
Ich habe mich letzte Woche von einer Aromaölmassage überraschen lassen. Es war sehr wohltuend und entspannend. Von Stress und Hektik überhaupt keine Spur. Vielen Dank nochmals für die professionelle Behandlung und ein tolles Kompliment an das gesamte Medical-Wellness-Team. Ich muss leider der negativen Referenz von Frau Hebel widersprechen.
Nadine Seifert

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Norbert
26.02.2012
Hallo, seit der neue Bademeister die Aufgüsse in der Sauna macht ist es wirklich super.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Carmen Hebel
19.01.2012
Medical Wellness
Habe mir eine Relax to Balance shortly für 30 Minuten gegönnt, doch ein Wellnessgefühl kam bei mir nicht an. Der Masseur war wohl unter Stress, schaute ständig auf die Uhr und lief 2mal ans Telefon. Die Massage ist auch total überteuert. Für 30 min 36 Euro... Schade ums Geld!
Carmen Hebel aus Mannheim

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ich aus Walldorf
12.01.2012
Hm wie fange ich es an. Wenn man bedenkt, dass Walldorf die reichste Gemeinde in Europa ist, bin ich schon etwas enttäuscht. Dass das alte Hallenbad kein Zustand mehr war, keine Frage. Aber wieso wurde nicht ein extra Becken für die Sprungtürme gebaut? Es ist mir absolut ein Rätsel wie man mit lediglich 5 Bahnen und dazu noch 2 Springtürme auskommen soll. Des Weiteren frage ich mich, wenn man bedenkt, dass schon wieder ein neues Neubaugebiet erschlossen wird und wie viele Kinder in Walldorf leben, warum das Hallenbad so klein konzipiert wurde. War schon mal jemand Sonntags nachmittags bei schlechtem Wetter im Hallenbad? Und wenn ich schon dabei bin. Sauna mit Blick auf den See ist wirklich genial. Aber ein Außenbecken, welches man auch im Winter benutzen kann, sorry, aber das hat mittlerweile jedes Hallenbad in der Umgebung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Stefan Nauert aus Walldorf
10.01.2012
Hallo,
das AQWA ist ein super tolles Bad! Die Preise finde ich persönlich nicht zu hoch, für das was geboten wird (speziell in der Sauna und im Wellnessbereich) sind die Preise sehr gut. Jedem dem es im Walldorf zu teuer ist soll ruhig wieder nach Hockenheim oder Schwetzingen fahren.
Das Personal ist sehr nett und fachlich kompetent.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Familie Walldorf
08.01.2012
Das Schwimmbad ist schön und sehr familienfreundlich.
Die Konditionen sind eine echte Frechheit. Wir haben uns als Familie eine teure Jahreskarte gekauft. Kürzlich haben wir erst bei der Nachzahlung erfahren, daß die Jahreskarte pro Besuch auf 2h zeitlich begrenzt ist. Ich möchte bezweifeln, daß dies beim Kauf so dokumentiert war.
Das ist unverschämt, wenn man bedenkt mit 2 kleinen Kindern genau 2 Stunden zu haben.
Nie wieder Jahreskarte.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Karin Neuling
07.01.2012
Ein neues Schwimmbad, daß montags geschlossen hat und samstags und sonntags schon so früh zumacht, ist ein Fragezeichen wert.
Ansonsten Kompliment, sehr schön geworden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
M.G
04.01.2012
ich finde die 2h Karte auch nicht gut, genauso wie die 3h Sauna Karte, es ist ja wohl nicht Sinn der Sache, dass man sich beim Saunieren oder danach abhetzen muss.
Außerdem finde ich es äußerst nervig, dass die Sprungbretter immer offen sind, egal wie voll das Bad ist. Die Leute schwimmen mehr Slalom als recht is, nur dass ein Paar Kids ununterbrochen Saltos machen können, die das ganze Becken in ein Wellenbad verwandeln.
Man könnte neben der Schnellschwimmerbahn noch eine Bahn machen, in der die mittelschnellen Schwimmer schwimmen können. Wenn innerhalb dieser Bahnen jeder schön im Kreis immer auf der rechten Seite schwimmt, ist das Problem des Slalomschwimmens beseitigt. Und jetzt hoffe ich, dass die Beiträge hier auch von irgendjemandem gelesen und die Vorschläge umgesetzt werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Antje Walter (Geschäftsführerin Landhotel Sickinger Hof)
27.12.2011
Super Medical-Wellness-Team, tolles Ambiente, freundliche Behandlung- hier ist man wirklich noch Kunde. Es riecht nach Wellness und man fühlt sich entspannt, allein schon durch die wundervollen Düfte und liebevoll eingerichteten Behandlungsräume.
Macht weiter so- es ist schön bei Euch und nur zu empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
P.D.
26.12.2011
Zwei Stunden finde ich auch viel zu kurz. Finde den Vorschlag es auf 3 Stunden zu ändern klasse. Vielleicht klappt es ja, wenn genügend Leute diesen Vorschlag auch machen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Heinz Merklinger (Bürgermeister a.D.)
21.12.2011
Gut ausgebildetes Fachpersonal, umfangreiche Therapie- und Wellnessangebote, sehr kundenfreundliche Öffnungszeiten und ein hohes Maß an professioneller Arbeit sind nur wenige Eigenschaften, die auf das Medical-Wellness-Center von Herrn Scherer und Frau Kühni zutreffen.
Eine große Bereicherung waren auch die Kursangebote für unsere städtischen Mitarbeiter.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Winfried
20.12.2011
Hallo Christa,
für die Damenwelt wird es wohl reichen. Ich meinte eine richtige Klassische Massage… nicht Steine auflegen.
Gruß Winfried

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Christa
13.12.2011
Bezüglich der Wellness habe ich eine völlig andere Erfahrung. Habe mir eine Hot-Stone-Massage gegönnt. Traumhaft, super entspannend.
War bei der Beurteilung ein bisschen Neid dabei Winfried?
Ich habe schon meinen neuen Termin.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Winfried
03.12.2011
Medical-Wellness Massage. Das war wohl nix! Ein Physiotherapeut der sich selbst ganz toll findet und von Klassischer Massage nur wenig Ahnung hat. Schade, da hätte ich mehr erwartet.
Gruß Winfried

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Samy
01.12.2011
Hallo Leute, ich bin einer, der gerne schwimmen geht, egal wie weit oder wie teuer im gewissen Rahmen. Habe vor mir eine Jahreskarte für Walldorf zu kaufen, aber versteh nicht, warum es immer nur 2 Stunden sind. Finde ich totaler Schwachsinn, es sollten 3 Stunden drin sein. Es sollte echt geändert werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Megie
26.11.2011
Ich war gerade mit meinen 2 kleinen Kinder und meinem Mann im Schwimmbad für 2 Stunden, haben 10 Minuten überzogen. Bitte nach zahlen 4€, allein für das Umziehen, Waschen und Haare trocknen brauchen wir mindestens 45 Minuten, also für Schwimmen sind es reine 1 Stunde und 15 Minuten. Ich finde es nicht günstig. Also den Vorschlag mit der 3 Stundenkarte finde ich auch gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
oktern
11.11.2011
Das freut mich aber, dass hier alle die Eintrittspreise bemeckern. Die Mannschaft in diesem super neuen Bad und in der Sauna gibt sich richtig Mühe, und außer dem mageren Leselicht in den Ruheräumen ist es perfekt. Wer hat schon eine Sauna mit Seeblick, die mit alten Eichenbrettern ausgetäfelt ist und für eine Fußballmannschaft Platz bietet? Fahrt weiterhin nach Speyer, Schwetzingen, Hockenheim und co. Danke, weiter so...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Katja Kaiser
10.11.2011
Ich habe grundsätzlich kein Problem, ein neues Bad mit einem erhöhten Eintritt zu bezahlen. Finde aber, dass wenn unsere Kids nach der Schule für 2 Stunden zum Schwimmen gehen, 3 Euro für Kinder bzw. Ermäßigt schon etwas teuer ist. Gibt es keine Möglichkeit das zu ändern?
MFG

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
OLLI
05.11.2011
Für eine Kleinstadt ein echt gutes Schwimmbad, da gibt es nix zu meckern!
Die Sauna ist sehr schön geworden, und kann den Saunen im Aquadrom und Bellamar allemal das Wasser reichen.
Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen - alle die das anders sehen können ja weiterhin nach Schwetzingen oder Hockenheim fahren, dann ist es in Walldorf nicht so voll !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
labrie
03.11.2011
Zu teuer. Einfach zu teuer. Der Vorschlag mit der 3 Stundenkarte ist gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Petri
18.10.2011
Hallo! Ich finde die 2 Stunde-Jahreskarte nicht, gut weil die 2 Stunden gehen schnell vorbei. Wenn man sich an- und auszieht und duscht und mit paar Kumpeln redet, dann bleibet keine Zeit zum Genießen bzw. Schwimmen. Mein Vorschlag wäre: Mindestzeit sollte 3 Stunde sein, dann wären wir zufrieden und alle Stammkunden kämen wieder zurück zum Aqua.
MFG

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
J.H
08.10.2011
Na, dann dahin fahren mit dem Auto kostet Benzin und kommt dann ähnlich teuer. Oder nicht nach Walldorf gehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Janine
05.10.2011
Die Eintrittspreise für das neue Hallenbad sind deutlich zu hoch. Im Bademaxx in Speyer kostet der Eintritt für 3 Stunden Sauna 11 Euro, im Europabad in Karlsruhe gibt es Eintrittskarten für die Sauna für 4 Stunden ab 8,50 Euro.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: