Freizeitbad PRIENAVERA in Prien am Chiemsee

34 Bewertungen

Kontakt

PRIENAVERASeestr. 120, 83209 Prien am Chiemsee
www.prienavera.de
Telefon: 08051/609570
Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Naturbad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Naturbades finden sie hier.

Öffnungszeiten

Montag10:00 bis 21:00 Uhr
1.10. bis 30.4.10:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 21:00 Uhr
1.10. bis 30.4.10:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 21:00 Uhr
1.10. bis 30.4.10:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 21:00 Uhr
1.10. bis 30.4.10:00 bis 22:00 Uhr
Freitag10:00 bis 21:00 Uhr
1.10. bis 30.4.10:00 bis 22:00 Uhr
Samstag9:00 bis 21:00 Uhr
1.10. bis 30.4.9:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 21:00 Uhr
1.10. bis 30.4.9:00 bis 22:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Die Sauna öffnet werktags um 12 Uhr, am Wohenende um 10 Uhr, dienstags Damensauna bis 18:30 Uhr (außer in den Schulferien).

Ausstattung

Sportliche Schwimmer können sich auf 4 Bahnen im 25m Sportbecken freuen. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 31 Grad erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit.
Ebenfalls vorhanden sind Unterwasserliegen, eine prickelnde Sprudelmassage, Nackenduschen, ein 34 Grad warmes Wellnessbecken mit Sprudelsitzen und Unterwassermusik, ein Kneippbecken, eine Infrarotkabine auf der Galerie, eine große Rutsche, ein Strömungskanal, ein ganzjährig nutzbares Außenbecken, Gastronomie, Massageangebote, Kursangebote sowie ein Eltern-Kind-Bereich mit einer Wassertemperatur von 32 Grad und einer kleinen Rutsche.
Das Schwimmbad Prien hat für die kleinen Gäste auch einen eigenen Kinderspielbereich eingerichtet, welcher mit Holzspielzeug, einem Krabbelwurm, Wippfiguren, einem großen Vier-Gewinnt-Spiel und Riesen-Legosteinen ausgestattet ist.

Preise

Eintrittspreise dieses Bades finden Sie auf www.prienavera.de oder telefonisch unter 08051/609570.

Beiträge (4)

hans-dieter.ehrgott@airbus.com
22.01.2018
Das Prienavera bekommt 5 Sterne, wenn der Badebetrieb besser für sportlicheres Schwimmen organisiert wird. Das Bad ist ansonsten perfekt und bei der Ausstattung ist zumindest für über 60 jährige der Preis in Ordnung. Ein 2 Stunden Sporttarif fehlt allerdings noch. Der könnte zu geeigneten Zeiten eingerichtet werden.
Zur Organisation: Das Schwimmbad ist für Krauler und Rückenschwimmer kaum nutzbar, wenn auf der einzigen Sportbahn leistungsorientierte Schwimmer sind, die meist recht grob Ihre Ansprüche durchsetzen. Dann müssen unbedingt die Bademeister mit vernünftigen Massnahmen eingreifen. Eine zweite abgesteckte Sportbahn ist dann unverzichtbar. Die zweite, nicht am Beckenrand gelegene Bahn sollte für langsamere Schwimmer und Rückenschwimmer sein
Bei den Sportbahnen mögen die Bademaster gerne fürsorglich und nicht zu autoritär dafür sorgen, dass im Kreisverkehr geschwommen wird, pausierende Schwimmer nicht den Rand blockieren und dass die Schwimmer entsprechend ihrem Tempo auf der richtigen Bahn sind.
Für Brustschwimmer ist meines Erachtens auch bei zwei Sportbahnen noch genügend Platz, insbesondere weil Brustschwimmer viel leichter den Kurs korrigieren können.
Weil das Prienavera ein Muscheldach hat, ist es für Rückenschwimmer schwer, eine gerade Linie zu schwimmen. Daher sind Fähnchenschüre über der Bahn hilfreich.

Die Verantwortlichen mögen sich bitte ernsthaft Gedanken machen, um die Vorschläge umzusetzen. Dann würde das Bad auch für Schwimmer attraktiver werden, die im Anfangsstadium des sportlicheren Schwimmens sind oder schon schnell schwimmen können – insbesondere wenn ein Sporttarif angeboten wird. Und nur sportliches Schwimmen bringt effektiv etwas für die Gesundheit. Das langsame Freizeitschwimmen mag schön und gesunder sein als Sofasport, aber die Muskulatur wird keinesfalls genügend aufgebaut.

Ein Erlebnisbad hat ein spezielles Anforderungsprofil – wird anerkannt. Doch das herrliche Edelstahlbecken könnte mehr Schwimmer aufnehmen, wenn die Sache ordentlich organisiert wird.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Die Atlanten
28.08.2015
einfach Super!

Wir fahren min. 1 mal im Monat von München ins Prinervera, dabei spielt es keine Rolle ob Sommer od. Winter!
"Warum?"
Das ist einfach zu erklären:
1. es ist sehr sauber (im Vergleich was in München geboten wird)
2. nie überfüllt
3. Preis- Leistung stimmt
4. nach dem Baden gibt es tolle Möglichkeit direkt am Chiemsee, in den wunderschönen Biergärten zu Abendessen "Urlaubsgefühle kommen auf"

Wir, meine Frau, unsere beiden Mädels (4 + 7) und ich, können es nur Empfehlen sich selbst davon zu überzeugen.

VG
Familie Atlas

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Franz Windmeißer
08.03.2012
Absolut Kinder- und Familienfreundlich, nettes Personal, Umkleiden warm und sauber, überschaubar und nicht zu groß, Preis-Leistung für Familien paßt!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schnofl
20.06.2010
Für diesen Preis zu klein, überlaufen und fast keine Möglichkeit sportliche Bahnen zu ziehen, da alles von Kindern belagert wird. Es ist egal, ob es sich um das Dampfbad handelt oder den Wirlpool oder das Schwimmerbecken mit Nichtschwimmern bestückt mit Schwimmflügel. Es herrscht einfach kein System. Es war gerade einmal eine Schwimmerbahn. Unfair gegenüber den Erwachsenen, die auch einen Ausgleich benötigen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: