Schwimmerin
19.01.2020
Das Dangast-Quellbad verfügt über ein Baby-Kleinkinderschwimmbecken, das 20-30 cm tief ist und eine Temperatur von 30-32°C hat, ausgestattet mit einer Schlange, aus der Wasser läuft, einer Robbe auf der Kinder sitzen können und an der sich ein Druckknopf befindet, auf den sie drücken können, so dass Wasser heraus spritzt. Es gibt auch eine kleine rote Rutsche. Ein ganz toller Service ist auch das kostenlose Ausleihen der Schwimmflügel, die am Beckenrand des Babybeckens stehen. Im oberen Bereich des Hallenbades befinden sich auch mehrere Sonnenbänke und auch Ruheplätze zum entspannen nach der Dampfsauna, die sich im unteren Bereich befindet. Das Sole-Aktiv-Becken sprich das Hallenbad hat eine Wassertemperatur von 26°C ist und ist ausgestattet mit Sprudelliegen, die zum entspannen einladen, es gibt auch Massagedüsen unter und über Wasser (Wasserspeier), für den verspannten Nacken angenehm. Die Wassertemperatur beträgt 30°C. Hier befindet sich auch die 75m-Rutsche. Im Außenbereich befinden sich 25m-Bahnen, ein Strömungskanal, ein Brodelbecken, ein Kinderbereich und ein Kinderspielplatz. Ein Matschplatzbereich und viele Liegestühle (kostenlos) rund um das Becken sowie eine große Liegewiese mit Strandkörben (kostenpflichtig) runden das Bild ab. Insgesamt verfügt dieses Bad über ca. 1.100m² Wasserfläche. Die Schwimmeister freuen sich auch über Gäste, die sich für die Schwimmbadtechnik interessieren und sind gerne je bereit auch eine kleine Führung durch die Technik zum machen, wenn es der Badebetrieb zuläßt natürlich. Das Dangast-Quellbad verfügt auch über eine behindertengerechte Dusche, Umkleide und Toilette. Auch beim Einstieg ins Wasser wird gerne geholfen.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: