Sebastian und Simone
17.09.2021
Das Bad ist sehr modern ausgestattet. Man kann mit den Chips sowohl nachträglich die aufpreispflichtigen Bereiche betreten, ohne an die Kasse gehen zu müssen, als auch die Solarien benutzen oder Speisen und Getränke kaufen. Allerdings ist das Bad - gemessen am Internetauftritt - enttäuschend. Es war zwar nicht übermäßig dreckig, aber sauber ist anders. Außerdem wirken manche Räumlichkeiten mit lieblosen Betonwänden, die in kitschigen Farben gestrichen sind, sehr billig. Der ausgewiesene Ruheraum ist kaum als solcher zu nutzen, da durch einen Lufteinlass im oberen Teil der Wand die Badekulisse von draußen eindringt. Positiv war die kostenlose Nutzung von Top-Massagesesseln (2 Stück).
Unser Besuch erfolgt am Sa. 05. Sept. 2009.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: