Anneke Siebers
19.09.2021
Wir waren das erste Mal da - am 28.12.2014. Wir fanden den Preis für 3 Stunden mit 18.50 € für 3 Kinder(4, 8,12) und 2 Erwachsene normal. Positiv ist die Vielfalt - auch für kleine Kinder - Nicht nur die obligatorische Rutsche wie sonst so oft! Was uns sehr negativ aufgefallen ist, waren die fehlenden Ampeln an den Rutschen - auch an der Wildwasserbahn! - die Leute rutschten einfach ineinander. Das Personal war dafür scheinbar nicht eingeteilt, gerade die Jugendlichen noch einmal ein paar Sekunden zurückzuhalten, bevor sie im Eiltempo hinter Eltern mit kleinen Kindern hinterherrutschten. Das Schwimmbad war sehr schmutzig und das Personal war bis auf eine Ausnahme - an der Kasse - sehr unfreundlich. Das Bistro - scheints besetzt mit 3 Studenten oder Schülern - war an unserem Tag völlig überfordert! Die Familienumkleiden waren schlecht ausgeschildert, so dass wir uns in 3 normale Kabinen gequetscht haben, um dann beim Rausgehen zu sehen, dass es doch Familienumkleiden gegeben hätte. Ein Hinweis beim Eintritt wäre "Gold wert gewesen"! Was uns aber am allermeisten gestört hat ...Wir haben die ganze Zeit gefroren. Das Bad und teilweise auch das Wasser waren einfach zu kalt und es zog. Mein Fazit: Wir waren sehr enttäuscht und es gibt noch einiges zu tun für dieses Spaßbad, damit ein Besuch wirklich Spaß macht!

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: