English

Freizeitbad KarlsBad Brühl

Kontakt

KarlsBad Brühl
50321 Brühl
Kurfürstenstr. 40

www.stadtwerke-bruehl.de
Telefon: (02232) 702270

Hinweis

Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.

Öffnungszeiten

Montag6:30 bis 10:00 Uhrnur Sportbad
10:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag6:30 bis 8:30 Uhrnur Sportbad
10:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch6:30 bis 8:30 Uhrnur Sportbad
10:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag6:30 bis 8:30 Uhrnur Sportbad
10:00 bis 22:00 Uhr
Freitag6:30 bis 8:30 Uhrnur Sportbad
10:00 bis 22:00 Uhr
Samstag8:00 bis 10:00 Uhrnur Sportbad
10:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Ab einer Temperatur von über 25 Grad ist nur das Freibad geöffnet!

Angebote im Bad

Sportliche Schwimmer können sich auf 5 Bahnen im 25m Sportbecken freuen. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
Im Freizeitbad KarlsBad Brühl gibt es ein Lehrschwimmbecken im Sportbad mit Sportgeräten, eine Massageliege, einen Wasserspeier, eine große Rutsche, einen Strömungskanal, Massagedüsen (Unterwassermassage), Gastronomie, eine Sauna, Startblöcke, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken.
Das Kinderbecken bietet den jüngsten Badegästen eine Piratenschiffbrücke und kleine Wasserspeier in Form einer Schildkröte und eines Krokodils.

Preise

Preise dieses Freizeitbades finden Sie auf www.stadtwerke-bruehl.de oder telefonisch unter (02232) 702270.

ÖPNV-Anbindung

Das Schwimmbad Brühl erreichen Sie mit der Stadtbahnlinie 18 oder mit den Stadtbuslinien 702 und 706 oder mit den Regionalbuslinien 701 und 990 bis Haltestelle Brühl Nord, fünf Minuten Fußweg über die Kaiserstraße bzw. Kurfürstenstraße.

Umgebung des Bades

Beiträge (7)
7
31.07.2013
mausi63
Wir haben uns bald hingesetzt als wir am Samstag ins Freibad wollten. 6,50 pro Person haben wir noch nie bezahlt. Soviel wie wir auch gesehen haben, kostet auch das Spassbad. Eigentlich ist Freibad billiger. Ausserdem an diesem Tag sehr ungepflegt die Rasenflächen. Ist uns zu langweilig gewesen in diesem Bad. Nein danke!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
6
17.12.2012
Administrator
Die auf unserer Seite angegeben Öffnungszeiten stimmen mit den Angaben des Badbetreibers überein. Natürlich müssen wir uns auf die Aussage des Bades verlassen.
Ihr Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
5
01.11.2012
werner gerhards
Die Fotos von Schwimmbad und Lehrschwimmbecken sind veraltet!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
4
02.03.2012
Heinz aus Brühl
Was mir nicht gefällt, sind fehlende Decken im Ruhebereich und verstellbare Duschen. Die Warmduschen sind so heiß, dass man sich fast verbrennt und lassen sich nicht kälter stellen. Es gibt nur eine Dusche die sich verstellen lässt, die ist dort wo das Tauchbecken ist, schade. Auch schade ist, dass kein Ruheraum innerhalb des Gebäudes ist, man muss erst immer ins Freie.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
3
02.01.2012
Bonni aus Bonn
Wenn ich ins Karlsbad gehe, dann mit SAUNA.
Die Sauna hat alles zu bieten, was man als Saunabesucher braucht: Die Außensauna mit stündlichem Aufguss ist das Highlight. Es fehlt vielleicht noch ein Whirlpool (den findet man aber im Hallenbad - leider immer voll - und natürlich nur mit Badehose zu benutzen - schade!)
*** Was mir in der Sauna absolut nicht gefällt:
1. Die hellblauen Liegen. Die sind absolut unbequem; viel zu kurz; total unangenehmes unergonomisches Kopfteil, bei dem ich mir schon Kopfschmerzen eingehandelt habe. Die müssten mal ausgetauscht werden. Beispiel für TOP-Liegen = Monte Mare Rheinbach!!!
2. Auch wenn einige das nicht gerne hören: Manchmal - das Publikum! Neulich hat ein Türke mit seinem Handy lange und laut telefoniert - die Ruhe der liegenden, ruhesuchenden Saunabesucher wurde völlig ignoriert. Das nervte total und war kein Einzelfall. Leider war kein Saunameister in der Nähe.
TOP:
Die Strömungsanlage im Hallenbad ist die Beste und Schnellste, die es überhaupt gibt. Auch an manchen Tagen sehr voll, wie das Schwimmerbecken.
Als Saunabesucher stört mich das nicht so, weil ich im kleinen Saunaaußenbecken auch schwimmen kann - und dann ohne störende Textilien.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
08.08.2011
ForgottenKnife
Also ich kann mich meinem Vorredner überhaupt nicht anschließen, ich finde das Karls Bad echt super, habe noch nie erlebt das der Strömungskanal defekt war, die Rutsche ist genial, sie ist dunkel mit vielen Effekten und das bei einer ordentlichen Länge.
Das mit dem belegten Schwimmerbecken stimmt, das ist glaube ich zwei Tage in der Woche, eben Schulschwimmen, muss man Akzeptieren, zudem nicht alle Bahnen des Schwimmerbeckens gesperrt sind.

Zeitstaffelung gibt es übrigens!
Preis für 2 Std -> 3,50€
Tageskarte -> 4,50€

Die Preise sind völlig in Ordnung, die sind schon fast zu billig!
Außerdem gibt es noch Rabatte für Schüler, Studenten, Wehrpflichtige usw.!

Ich finde das Karls Bad ist echt ein super Schwimmbad!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
07.09.2010
schwimmmmer
Die Preise für dieses städtische Bad sind zu hoch, keine Staffelung nach Zeit, z.B. nur 1 Std. Schwimmen. Die Temperatur des "beheizten" Schwimmerbeckens ist regelmäßig viel zu niedrig, unangenehm kalt. Zu oft ist 3/4 des Schwimmerbeckens belegt durch Vereins- oder Kinderschwimmen etc., oft auch noch gleichzeitig das Nichtschwimmerbecken, sodaß man nicht mal dort entspannen kann. Einziges Plus ist das Becken mit Wasserdüsen und Strömungskanal - sofern dieser nicht gerade ganztätgig defekt ist, was mir letztes Mal an der Kasse nicht mitgeteilt wurde! Insgesamt mäßiger Eindruck für den Preis. In den Umkleidekabinen wird man meist bedudelt mit bescheuerter Schlagermusik. Ruhe darf nicht sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag:
Sportmagazin und Community netzathleten