Naturbad Zeven

0 Bewertungen

Kontakt

Naturbad ZevenSonnenkamp 15, 27404 Zeven
www.naturbad-zeven.de
Telefon: 04281/3655

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Öffnungszeiten

Montag13:00 bis 19:00 Uhr
11:00 bis 20:00 UhrSommerferien
Dienstag13:00 bis 19:00 Uhr
11:00 bis 20:00 UhrSommerferien
Mittwoch13:00 bis 19:00 Uhr
11:00 bis 20:00 UhrSommerferien
Donnerstag13:00 bis 19:00 Uhr
11:00 bis 20:00 UhrSommerferien
Freitag13:00 bis 19:00 Uhr
11:00 bis 20:00 UhrSommerferien
Samstag11:00 bis 19:00 Uhr
11:00 bis 20:00 UhrSommerferien
Sonntag11:00 bis 19:00 Uhr
11:00 bis 20:00 UhrSommerferien
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Bad ist von Anfang September bis Mitte Mai geschlossen.
Mittwochs gibt es im Freibad Zeven in den Sommerferien die Ferienspaßaktion von 9 bis 13 Uhr. Öffnungszeiten witterungsabhängig.

Ausstattung

Sportliche Schwimmer können sich auf 8 Bahnen im 50m Sportbecken freuen. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 3m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Ebenfalls vorhanden sind Sprudelliegen, ein Volleyballfeld, ein Basketballfeld, eine Slackline, eine Tischtennisplatte, ein Kinderspielplatz in der Sandfläche, eine Breitrutsche, ein Strömungskanal, Gastronomie und ein separates Baby-Planschbecken.
Die Drei-Meter-Plattform im Naturfreibad Zeven ist als Sprungfelsen mit integriertem Ein-Meter-Brett ausgestaltet.

Preise

Die Eintrittspreise dieses Schwimmbades finden Sie auf www.naturbad-zeven.de oder telefonisch unter 04281/3655.

Schwimmvereine

Beiträge (1)

Pille
01.06.2013
Das Naturbad ist sehr schön gelegen & sieht toll aus, das Wasser ist sauber & klar. Große Grünfläche, ein "Strandring" & ein "Kiesring" um das Nichtschwimmerbecken machen die Atmosphäre noch gelungener.
Sofern man kein Problem damit hat, dass man auch den Boden & somit auch die Algen sehen kann, ist es ein wunderbares Naturbad in dem man Spaß haben kann & Sportlich aktiv sein kann. Es ist eben kein Tümpel.
Schade ist, dass das Bad wirklich nur von der Sonne erwärmt wird, keine Solarheizung o.ä. vorhanden, dadurch ist das Wasser an kalten Tagen halt wirklich kalt. An warmen Tagen jedoch ist es erfrischend.
Auch schade finde ich, dass das Babyplanschbecken zwar einen Wasserspeier hat, das Wasser wird aber nirgendwo gehalten, es fließt also am Anfang des "Wales" (das Becken hat von oben gesehen eine Walform) einmal bis zum Schwanz & dort dann durch den Ablauf weg...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: