Neptuna
20.04.2019
Leistungsorientierte Schwimmer kommen hier voll auf ihre Kosten. Leider sind immer 1-2 Wanduhren zur Zeitmessung kaputt. Das Personal ist wenig verbindlich und nicht wirklich Kundenfreundlich. Gelangweilt sitzen sie ihre Dienstzeit ab, während das Bad zunehmend schmutziger wird. Interressiert nicht wirklich jemand. Der Hammer ist, wenn das Personal dann zum RAUCHEN sich an den Notausgang stellt und der Rauch sauber ins Schwimmbad zieht....gehts noch, kommen die da klar?!
Schön wäre es auch für die wirklich schnellen Schwimmer, dass man das Treibgut (die `Kopf über Wasser`Schwimmer) auf die Außenbahnen bittet, dort können diese paddeln und quatschen nach Herzenslust und stören dann auch keine anderen Schwimmer.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: