Lynn Kottsieper
18.06.2019
Es wird immer gesagt, dass Schwimmen die gesündeste Sportart ist. Mein Mann und ich, beide im Rentenalter, möchten aber nicht um 6.00 Uhr aufstehen, um um 7.00 Uhr im Schwimmbad zu sein, da wir bereits spätestens um 8.30 Uhr das Wasser verlassen müssen. Gibt es kein Schulschwimmen mehr, dass das Bad zumindest während die Schulzeiten für die Öffentlichkeit geöffnet sein könnte wie früher? Die Stadt darf sich nicht wundern, wenn ihre Bürger nach Ennepetal, Neviges, Remscheid usw. ausweichen, wo die Preise zum Teil auch günstiger sind bzw. mehr angeboten wird (z.B. Salzwasser).

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: