Hallenbad Stadtbad Uellendahl in Wuppertal

43 Bewertungen
Kontakt
Stadtbad UellendahlRöttgen 149, 42109 Wuppertal
www.wuppertal.de
Telefon: 0202/5636731
Bewertungen
5 Sterne
11
4 Sterne
8
3 Sterne
4
2 Sterne
10
1 Stern
10
Öffnungszeiten
Montag6:45 bis 9:00 Uhr
Dienstag6:45 bis 12:00 Uhr
Mittwoch6:45 bis 9:00 Uhr
Donnerstag6:45 bis 21:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Der Kassenschluss im Schwimmbad Uellendahl ist 60 Minuten, Badezeitende 30 Minuten vor Schließung.
Ausstattung
Sportlichen Schwimmern stehen 4 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 28 Grad. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 28 Grad erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
Im Hallenbad gibt es ein Solarium, ein Ein-Meter-Sprungbrett, Startblöcke und Kursangebote.
Ein separates Baby-Planschbecken gibt es nicht.
Für geübte Startspringer stehen im Hallenbad Uellendahl ebenso Sprungblöcke bereit. Das Hallenbad verfügt über einen sehr komfortabeln Lifter für Behinderte und Senioren. Mit diesem Lifter kann man sowohl das Schwimmer- als auch das Nichtschwimmerbecken erreichen.
Preise
Preise finden Sie auf www.wuppertal.de oder telefonisch unter 0202/5636731.
Schwimmvereine
Beiträge (3)
Sabine
09.07.2013
Ich schließe mich an, die Öffnungszeiten sind etwas sparsam dosiert. So kann ich nur den Donnerstag nutzen, leider.
Das Schwimmbadpersonal ist übrigens sehr nett, fällt uns immer wieder auf, und daher hier ein großes Lob!
Besser geworden ist auch der etwas unangenehme Geruch im hinteren Bereich, wo es zu den Umkleiden geht, bzw. habe ich die letzten Male gar nichts mehr davon gemerkt.
Alles in Allem ist es toll, das dieses Bad noch oder wieder geöffnet ist. In der Hoffnung auf etwas schönere Öffnungszeiten (na, vielleicht geht ja nachmittags noch mal was...) wünschen wir alles Gute!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Helin
06.07.2013
Heute ist es total sonnig, ich wäre so gern im schwimmbad.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lynn Kottsieper
16.01.2012
Es wird immer gesagt, dass Schwimmen die gesündeste Sportart ist. Mein Mann und ich, beide im Rentenalter, möchten aber nicht um 6.00 Uhr aufstehen, um um 7.00 Uhr im Schwimmbad zu sein, da wir bereits spätestens um 8.30 Uhr das Wasser verlassen müssen. Gibt es kein Schulschwimmen mehr, dass das Bad zumindest während die Schulzeiten für die Öffentlichkeit geöffnet sein könnte wie früher? Die Stadt darf sich nicht wundern, wenn ihre Bürger nach Ennepetal, Neviges, Remscheid usw. ausweichen, wo die Preise zum Teil auch günstiger sind bzw. mehr angeboten wird (z.B. Salzwasser).

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: