Heiner Mokroß
01.08.2021
Das Freibad Mirke ist eines der ältesten noch betriebenen Freibäder in Deutschland und soll in 2011 geschlossen werden. Es wurde gegründet am 10.6.1851. Gebäudebestand und Becken sind aus ca. 1920 und im Originalzsutand (Becken heute mit Folie). Das Wasser wird beheizt 24-26 °C. Die ältesten Freibäder sind das Lorettobad in Freibzr (1841) und das Schyrenbad in München (1847). Gibt es noch weitere Freibäder aus dieser frühen Zeit? (Hinweis: Gemeint sind baul. Anlagen mit Becken, Umkleiden etc., keine Seebäder, Naturseen, ...).
Infos gerne an pro-mirke@freenet.de

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: