Hallenbad Sandermare in Würzburg

132 Bewertungen

Kontakt

SandermareVirchowstr. 1, 97072 Würzburg
www.wvv.de
Telefon: 0931/36 2660

Bewertungen

5 Sterne
42
4 Sterne
20
3 Sterne
15
2 Sterne
18
1 Stern
37

Öffnungszeiten

Montag9:30 bis 13:00 Uhrnur Solebereich
13:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag9:30 bis 13:00 Uhrnur Solebereich
13:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch9:00 bis 13:00 Uhrnur Solebereich
13:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag9:00 bis 13:00 Uhrnur Solebereich
13:00 bis 22:00 Uhr
Freitag9:00 bis 13:00 Uhrnur Solebereich
13:00 bis 22:00 Uhr
Samstag8:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag8:00 bis 21:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Letzter Einlass ins Hallenbad Sanderau ist 60 Minuten vor Betriebsschluss.

Ausstattung

Das Hallenbad Sandermare verfügt über ein separates Nichtschwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 29 Grad sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 25m und einer Wassertemperatur von 26 Grad.
Zusätzlich gibt es ein Solebecken, Massagedüsen (Unterwassermassage) und ein Dampfbad.
Ein separates Baby-Planschbecken gibt es nicht.
Das Solebecken im Schwimmbad Sanderau bietet bei einer Wassefläche von etwa 80 qm und einer Wassertemperatur von 32 Grad ferner Solarien, einen Ruhebereich, eine Sprudelbank sowie einen Badelifter.

Preise

Die Preise finden Sie auf www.wvv.de oder telefonisch unter 0931/36 2660.

ÖPNV Anbindung

Das Sandermare Würzburg erreichen Sie mit den Straßenbahnen 1, 3, 4 und 5 bis Sanderring.

Beiträge (21)

Christiane
06.06.2021
Verkaufe für Würzburger Dallenbergbad:

10er Karte Frühschwimmen komplett für 20.- €
10er Karte Frühschwimmen noch 9x Zutritt für 18.- €
10er Karte Erwachsene noch 7x Zutritt für 18.- €
Email: heliophilchris@web.de Tel: 0931-32959820

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Wasserstrampler
13.03.2017
Wer hat Erfahrung mit den Besucherzahlen.
Wann ist am wenigsten los, damit man halbwegs seine Bahnen ziehen kann! Danke für jede Antwort.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
hobbykrauler
12.10.2016
Anregung !
Es wäre sehr hilfreich, wenn der WVV einen Belegungsplan seiner Bäder - und wie bei anderen Bädern üblich - die beliebtesten Besuchszeiten auf seiner Web-Seite veröffentlichen würde !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sportler
06.04.2015
Ja, das ist wahr. Es gibt leider dort sehr oft Pärchen und alte Damen, die nur stören. Man kann nichts machen. Ich nutze oft die sportbahn, wenn es aber nicht überfüllt ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Trulli
11.07.2014
Wenn man wirklich nur zum "Bahnen ziehen" schwimmen gehen möchte, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis völlig in Ordnung, da kommt es ja auch nicht so auf das Ambiente an. Mittlerweile sind auch 2 Bahnen für Sportschwimmer abgetrennt. Voll ist es trotzdem meistens.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
schwimmbad
11.05.2014
Ich möchte gerne in ein Schwimmbad mit vielen Rutschen! Ich bitte um Antwort, sind in diesem Schwimmbad viele, große und coole Rutschen? Ist es auch am Sonntag voll???
Bitte antworten sie mir!!!
HEUTE NOCH! DANKE!
Antwort von admin am 11.05.2014:
Rutsche gibts im Freizeitbad Nautiland!
Das Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Steffi P.
15.05.2013
Ich finde das Schwimmbad total schön ... was ich schlimmm finde, dass es eine Sportbahn gibt, und die Hälfte der Sportschwimmer sie nicht nutzen ... sie meinen lieber uns zu treten beim vorbei schwimmen als wären sie alleine da. :- (... mal hier Danke sagen für den super Preis von 2Euro und die Sauberkeit ... Wahnsinn, ist echt schön bei Euch ... ich komme gerne. ;-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
jonas
26.08.2012
Schmutzig, klein, teuer... einmal und nie wieder! Verglichen mit anderen Hallenbädern ein Witz!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
blub
09.06.2012
Imho das günstigste Hallenbad in Würzburg. Preise sind gut, allerdings erkauft man sich damit auch eine ständige Überfüllung (selbst Samstag um 8 sind alle Bahnen belegt).
Dazu kommen regelmäßig Schwimmkurse, d.h. das Nichtschwimmerbecken oder/und 50% des Schwimmerbeckens sind reserviert.
Die Einrichtung ist Ende 70iger aber gut gepflegt. Neuer wäre sicher schöner, aber es ist mehr als ausreichend. Kleiderschränke sind ausreichend vorhanden - Soviele Leute passen nicht ins Becken. Zu Sauna kann ich nichts sagen, empfinde ich Preislich aber als unattraktiv.
Antwort von schwimmbad am 11.05.2014:
LIEBE/R blub,
IST DAS SCHWIMMBAD AUCH AM SONNTAG SO VOLL????
KÖNNEN SIE MIR BITTE ANTWORTEN!!!

DANKE IM VORAUS
LG
schwimmbad

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Männlich 21 Jahre
14.05.2012
Ich gehe auch gerne zum Schwimmen, ich wohne auch sehr nah an diesem Hallenbad. Leider gehe ich nicht sehr oft hier rein, da es am Wochenende, egal zu welcher Uhrzeit einfach VIEL ZU VOLL ist.
Am besten ist es von Montag bis Donnerstag ab 13 Uhr, aber wer hat da schon Zeit???
Auch die Leute, die immer nur reden anstatt zu Schwimmen finde ich grausam, könnte auch mal etwas dagegen getan werden!
Das Bad ist für seine Gäste einfach viel zu KLEIN!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
chlorbrille
06.12.2011
Schlimm sind Badepaare (meistens die Damen, wer hätte es gedacht?...), die im Grunde zum Quatschen ins Becken gehen, um dann nebeneinander herschwimmen und damit anderthalb Bahnen "schlucken", so daß die Bahnenschwimmer kaum noch Raum haben. Warum gehen die Flotten nicht einfach ins Nichtschwimmerbecken mit der tollen Brause und reden dort??? Und auch die Pärchen können dort doch viel besser miteinander knutschen!!! Warum verlegen sie das so gern ins Schwimmerbecken???? Versteh einer die Leut...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schwimmerle
10.08.2011
War bisher einmal drinnen. Ich finde es ziemlich teuer und überfüllt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
schwimmer
05.06.2011
Ich finde diese Sportschwimmer nehmen keine Rücksicht auf andere Badegäste. Ein bisschen mehr Rücksicht wäre nicht verkehrt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Mama
16.05.2011
Trotz telefonischer Nachfrage der Öffnungszeiten, wurde mir nicht mitgeteilt, dass Schwimmkurse stattfinden, also in dieser Zeit das Nichtschwimmerbecken belegt ist. Leider sehr ärgerlich, wenn man mit einem Säugling zum Baden kommt. Auf den Hinweis, dies doch auf der Homepage mit aufzuführen, erfolgte leider ein schlichtes: dafür bin ich nicht zuständig - Schade.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
unfreundlich
26.03.2011
Ich komme gerade vom Sandermare und wurde dort vom Bademeister darauf hingewiesen, doch bitte langsamer zu schwimmen - schließlich sind noch andere Gäste da. Für mich unverständlich, ich habe dann noch nach einer Sportbahn gefragt - irgendwann antwortete er dann 'wird von oben nicht geduldet' und ist dann wieder in seinem Räumchen verschwunden - wird von Mal zu Mal abenteuerlicher...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Bahnenzieher
18.03.2011
Auch ich wünsche mir mindestens eine abgesperrte Sportbahn, da ich ab und an im Kreisverkehr eine Bahn in Rückenlage einlegen möchte, ohne Angst vor einem Zusammenstoß haben zu müssen.
Ich habe beobachtet, dass es immer einige ernsthafte Schwimmer gibt, die sich sicher gerne eine Bahn im geregelten Miteinander teilen würden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
lordrajajojo
17.02.2011
Typisch für unser Provinz-Würzburg: Modernisierung? Wo? Die orangenen Umkleiden aus den 70ern sind noch da, Wellness und Wohlfühlen? Wo? Graue Fliesen, Plastikpflanzen, keine Sonnenwiese mehr in der Halle, einfach scheußlich das gesamte Ambiente. Das einzig Schöne ist noch die Liegewiese im Sommer, für eine Verschandelung auch dieses Bereichs reichten wohl die versandeten Millionen nicht mehr... Kitzingen hat uns da überholt, oder fahrt mal nach Fürth/Stein ins tolle Kristallbad!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
sportbahn
07.02.2011
Wie wäre es mal mit einer Sportbahn? Überfüllt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Bitte mehr Chlor
22.12.2010
Die Vielzahl der Badegäste spricht für sich. Einige Badegäste gehen ohne vorher geduscht zu haben ins Wasser. Die kommen mit trockenen Haaren und trockener Badekleidung aus dem Duschraum (wie geht das überhaupt?) und betreten die Schwimmhalle. Anschließend wird im Schwimmbecken gebadet. Danke sehr. Uuuuaaaaah, wie eklig ist das denn? Bitte mehr Chlor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schwimmer
10.11.2010
Dort schwimmen sehr viele sportliche Studenten - eine Sportbahn würde die Effizienz immens steigern und der Überfüllung entgegenwirken. Für mich schlicht und einfach unverständlich, aus welchem Grund noch keine eingerichtet wurde.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schwimmfuzzi
23.03.2010
Bisher zweimal drin gewesen. Von Bahnen ziehen kann hier nicht die Rede sein, eher von Kurven... Wie es mit Sauna und Solebecken aussieht weiß ich nicht, wer aber gemütlich seine Bahnen ziehen will ist hier falsch - einfach zu voll.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: