Chris JULIANS
19.09.2021
Großes Lob für „den Bademeister“ - Herr Alexander Borisovski.
Es war ein wunderschöner sonniger Ferientag!
Die top saubere Anlage, gelegen inmitten der Natur strahlte mit den glücklich lachenden, schreienden und springenden Kindern auf dem Trampolin um die Wette. Ich und meine 10jährige Enkelin waren das erste Mal im Schwimmbad Winningen. Mein Eindruck -alles in Ordnung, top sauber, gute Stimmung, die Kinder spielen unter den sorgfältig achtenden Augen des Bademeisters, um alles unter Kontrolle zu haben an diesem „tollen Besuchertag“.
Aber erst dann – als ich einige Fotoaufnahmen von meiner auf dem 3m-Thurm hüpfenden Enkelin gemacht habe und im Anschluss der Bademeister mich still mit meiner „Tat“ konfrontiert hatte, habe ich festgestellt, wie dezent im Hintergrund der Bademeister auf die Sicherheit aller Kinder bedacht ist.
Alle Mütter und Väter können dankbar sein, dass im Schwimmbad Winningen für die volle Sicherheit ihrer Kinder, der ständig achtende Bademeister Herr Alexander Borisovski besorgt ist.
Schade nur, dass es Menschen gibt, die sich über auf dem Boden liegende dornige Stacheln erregen und das Hauptmerkmal der vollen Kontrolle und Verantwortung in diesem Beruf überhaupt nicht erkennen oder nicht beachten.
Hochachtung für gute Arbeit
Chris JULIANS

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: