Freibad Maaraue in Wiesbaden

179 Bewertungen

Kontakt

Freibad MaaraueMaaraue, Mainz-Kostheim, 55246 Wiesbaden
www.wiesbaden.de
Telefon: 06134/285664

Bewertungen

5 Sterne
77
4 Sterne
16
3 Sterne
28
2 Sterne
27
1 Stern
31

Öffnungszeiten

Montag10:00 bis 20:00 Uhr
9:00 bis 20:00 UhrJuli und August
Dienstag10:00 bis 20:00 Uhr
9:00 bis 20:00 UhrJuli und August
Mittwoch10:00 bis 20:00 Uhr
9:00 bis 20:00 UhrJuli und August
Donnerstag10:00 bis 20:00 Uhr
9:00 bis 20:00 UhrJuli und August
Freitag10:00 bis 20:00 Uhr
9:00 bis 20:00 UhrJuli und August
Samstag9:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
An Wochenenden wird ab 32 Grad die Öffnungszeit um eine Stunde verlängert, dies wird an der Kasse ausgehängt! Öffnungszeiten im Schwimmbad Maaraue Mainz-Kostheim witterungsabhängig.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 06134/285664.

Ausstattung

Im Freibad finden Sie ein separates Nichtschwimmerbecken sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 50m. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden.
Im Bad gibt es eine Badminton- und Tischtennishalle, ein Spielfeld für Basketball, eine Boccia-Bahn, zwei Schachtische, ein Sportgeschäft, eine Wasserrutsche, eine Breitrutsche, Gastronomie, Beachvolleyball sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit einem Kinderwasserpilz und einer kleinen Rutsche.

Preise

Preise dieses Freibades finden Sie auf www.wiesbaden.de oder telefonisch unter 06134/285664.

Beiträge (3)

FS
28.05.2018
Grundsätzlich ein herrliches altes Schwimmbad mit sehr großen Liegeflächen und Schwimmbecken sowie viel Grün.
Allerdings reicht es nicht aus, die Hecken zu schneiden und die Beete notdürftig zu pflegen oder statt Erneuerungen einfach mit einer neuen Kletterwand ablenken zu wollen . Überall findet man Stellen, die renovierungsbedürftig sind - insbesondere die Fugen zwischen den Platten an den Becken, die Wiese sollte nicht nur gelegentlich gemäht werden. Die Aufsicht ist oft nur anwesend, sorgt aber weniger für die Einhaltung von sicherheitsrelevanten Baderegeln. Und das bei Tarifen, die wohl nur für wohlhabende Wiesbadener gemacht sind. Für Rentner gibt es keine Ermäßigung. Zum Glück haben wenigstens Studenten einen Bonus.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Miss Longstocking
23.08.2016
Unheimlich viel Platz, zwei riesige Planschbecken für Babys und Kleinkinder. Im hinteren Bereich gibt es zudem Kinderspielgeräte, viele Bäume und sogar Sonnensegel, unter denen man es sich gemütlich machen kann. Wassertemperatur allerdings meist recht frisch.
Etwas in die Jahre gekommen, kein Hochglanz, dafür aber von der Klientel her ok. Viele Familien mit Kindern, im Sommer allerdings auch viele in der Nähe campierende Iren, das kann anstrengend sein. ;) Für uns die bessere Wahl im Vergleich zum Kallebad in Wiesbaden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
gg
13.07.2016
wenig Schatten, schlechter Rasen, dreckig

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: