Freizeitbad Frieslandtherme Horumersiel in Wangerland

163 Bewertungen

Kontakt

Frieslandtherme HorumersielZum Hafen 3, 26434 Wangerland
www.wangerland.de
Telefon: 04426/987222

Bewertungen

5 Sterne
52
4 Sterne
32
3 Sterne
17
2 Sterne
18
1 Stern
44

Öffnungszeiten

Montag8:00 bis 10:00 UhrSenioren
10:00 bis 21:00 Uhr
Dienstag14:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch8:00 bis 10:00 UhrSenioren
10:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag14:00 bis 20:00 Uhr
Freitag10:00 bis 20:00 Uhr
Samstag10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 19:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Die Sauna ist Montag bis Freitag jeweils bis 22 Uhr geöffnet, Samstag und Sonntag bis 19 Uhr. Als Sonderaktion wird zweimal wöchentlich Seniorenschwimmen mit Wassergymnastik angeboten!

Ausstattung

Im Bad finden Sie ein separates Nichtschwimmerbecken sowie ein Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 31 Grad.
Ebenfalls vorhanden sind ein Wasserspielplatz im Außenbereich, körpergeformte Unterwasserliegen, Massagedüsen (Unterwassermassage), Geysire, ein Außenbecken, Gastronomie, ein Hubboden, ein Ruhebereich, Massageangebote und ein separates Baby-Planschbecken.
Das Meerwasserbad Horumersiel wird bereits seit dem Jahe 1968 betrieben.

Preise

Eintrittspreise dieses Bades finden Sie auf www.wangerland.de oder telefonisch unter 04426/987222.

Beiträge (13)

Matthias77
27.08.2018
Tolle Therme. Sind seit Jahren Stammkunden dort und immer sehr zufrieden bzw. geradezu wunschlos glücklich.

Der Bademeister kennt einen schon und freut sich, wenn man wiederkommt, da ist immer Zeit für einen kleinen Schnack. Auch sonst ist das Personal sehr nett und es ist auch alles angemessen sauber gehalten.

Das Hauptbecken mit seinen zahleichen Massagedüsen ist eine richtige Wohltat für den Körper, aber genauso schön ist es, rauszuschwimmen ins Außenbecken. Dieses ist nicht beheizt, hat aber auch viele Massagefunktionen und wenn man wieder aus der Kälte zurückschwimmt ins Innenbecken, wird die Körperdurchblutung so richtig in Schwung gebracht und den ganzen Körper durchströmt eine angenehme Wärme.

Man kann dort tolle Nachmittage verbringen, vor allem ist es natürlich bei schlechtem Wetter reizvoll, weil man einen tollen Blick auf den Deich hat. Und da relaxt man dann an irgendeiner Sprudeldüse und guckt den Leuten zu, die sich bei pfeifendem Wind und Regel über den Deich kämpfen...;-)

Alles in allem sehr schöne Therme, wir kommen immer wieder gerne dorthin. Preislich im üblichen Rahmen, aber man bekommt auch was geboten (es gibt auch ein schönes Kinderbecken). Zwar muß man sofort nachzahlen, wenn man versehentlich das gebuchte Zeitlimit überschritten hat (2 Stunden oder 3 Stunden stehen zur Auswahl)...das mag man zwar als unverschämt empfinden, aber das ist in vielen anderen Bädern auch üblich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Susanne müller
05.10.2017
Diese Therme geht gar nicht!!!
Sie ist absolut in die Jahre gekommen und sie ist auch nicht gepflegt.
Nix zum entspannen!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Matze
15.09.2017
Ich weiß ja nicht, welches Bad die ganzen Kritiker und Heulsusen hier besucht haben - die Nordseetherme kann es aber nicht gewesen sein. Wohl schwer in der Richtung vertan, was ?

Dreckig ? Lächerlicher Vorwurf. Alles ist sauber und gepflegt, Duschen wie Umkleiden. Ich habe noch kein Schwimmbad erlebt, wo während der Badezeit so oft eine Putzfrau durch die Gegend läuft wie dort.

Teuer ? Nun ja, erstens ist es eine Therme und kein normales Schwimmbad. Der Anspruch ist ein anderer, hier geht es vorrangig um Wellness und Relaxen, nicht darum seine sportlichen Bahnen zu ziehen. Da ist ein gewisser Aufschlag normal (und ich sag Euch nicht, was die Therme in Soltau für Eintrittsgelder nimmt - dagegen ist Horumersiel noch geradezu human und aus meiner Sicht auch angemessen). Zum Zweiten weiß man wohl auch vorher, dass viele Dinge in den Nordseebädern generell etwas teurer sind. Wem das nicht paßt, muß ja dort nicht hinfahren.

Wobei man schon die Frage stellen darf, wieso eine Woche Mallorca pauschal, inklusive Flug und allem möglichen Schnickschnack, günstiger ist als eine Woche Nordsee vor der eigenen Haustür. Wenn sowas möglich ist, läuft aus meiner Sicht einiges verkehrt im System...aber das ist ein anderes Thema.

Im Übrigen: Wenn man für eine feste Zeiteinheit (1 Stunde, 2 Stunden oder 3 Stunden) bezahlt hat, sollte man schon mal ab und an auf die Uhr gucken und auch die Zeit fürs Umziehen einkalkulieren, sonst ist es logisch, dass man nachzahlen muß wenn man die Zeit überzieht. Ist ja auch überall klar und deutlich beschrieben an den Aushängen. Da verstehe ich das ganze Gemoser überhaupt nicht. Bißchen Selbstverantwortung hat noch keinem geschadet, da ist dann nicht die Therme dran schuld, wenn man das nicht hinkriegt.

Unfreundliche Mitarbeiter ? Ich habe in all den Jahren nur freundliche, lockere Mitarbeiter unter dem Personal kennengelernt, die auch mal für einen kurzen Schnack oder kleine Späße zu haben sind.

Zu kalt ? Wuhaha, ich lach mich schief. Völlig normal und angenehm temperiert. Und wie geil das erst ist, wenn man draußen eine Runde geschwommen ist, eventuell noch kurz ins Eiswasserbecken gestiegen ist und dann wieder in eines der Innenbecken steigt - da wird einem aber richtig warm, das regt total die Durchblutung an. Wie gesagt, der Anspruch ist ein anderer als in einer Schwimmhalle mit brüllwarm beheizten 25m-Sportbecken, darum geht es hier einfach nicht.

Ansonsten: Gastronomiebereich super, tolle Massagedüsen-/duschen und Sprudel in den beiden Becken innen wie auch draußen, schön hell, toller Blick nach draußen Richtung Deich - gerade bei Sauwetter eine feine Sache. Kinderbecken ist auch super, Saunabereich ebenfalls.

Ich und meine Familie haben uns da jedenfalls immer saugut aufgehoben gefühlt und gehen dort immer wieder gerne hin, das ist ein fester Anlaufpunkt bei jedem Aufenthalt in unserem geliebten Horumersiel. Klare Empfehlung !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Elke Zimmermann
11.07.2017
Hallo Ihr Friesen, mir fällt auf, dass es in dem Bad nur
einen Bademeister gibt, dieser verlässt regelmäßig seinen
Beobachtungsstand und macht verschiedene Dinge.
Schon mal die Liegen zusammenlegen, die Standkörbe wieder mit dem Gitter versehen und vieles andere.
Dieses ist für mich nicht i.O., da das ganz klar gegen die
Regel ist. Ein Bademeister hat an seinem Beobachtungsstand zu stehen und für die Sicherheit sorgen.
Sehr bedenklich und heute war richtig was los.
Antwort von Matthias77 am 27.08.2018:
Hi, das kenne ich aber aus vielen anderen Bädern auch. Die Personaldecke ist oft sehr dünn, weil es ein Kostenfaktor ist und da kann das schon mal sein, dass ein Bademeister nebenbei auch noch andere Dinge erledigen muß. Ich selbst habe das aber nie als Sicherheitsrisiko empfunden und immer wieder festgestellt, dass diese Leute so geschult sind, dass sie alles im Blick haben und schnell reagieren können, auch wenn sie nebenbei mal Liegen zusamenklappen oder was auch immer. ;-) Im Übrigen muß ich dazu sagen, dass das in Horumersiel eher selten vorkommt, denn meistens sind sie - jedenfalls wenn ich dort bin - zu zweit, so dass wenigstens einer immer in der Kabine sitzt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lothar Beierle
20.04.2015
Es geht steil bergab. Wir waren Ostern wieder im Wangerland und wollten in die Therme. Unfreundliche Mitarbeiter im Bad, geschlossenes Café und würzige Preise. Wir kommen regelmäßig aber stellen fest, dass es mehr und mehr nach lässt. Gab es noch im letzten Jahr freundliche Betreiber im Café mit einfacher Speisekarte, so mussten wir unseren Kaffee nach unserem Aufenthalt im Ort trinken.
Antwort von Möller am 20.05.2015:
Da kann das Bad doch nichts für das es keinen Pächter mehr gibt und nicht alle Mitarbeiter sind unfreundlich und die Preise haben sich seit 2 Jahren nicht geändert.
Antwort von Thomas Klose am 30.07.2015:
Liebe Urlauber!
Falls Ihr vorhabt in Horumersiel in die sogenannte "Friesland-Therme" zu gehen, dann sucht Euch was besseres aus. Ich wollte nur in die Sauna und habe heute zum zweiten Mal in zwei Wochen erlebt, dass die Kunden bis vors Haus Schlange stehen. Vor zwei vorhandenen Kassen ist grundsätzlich nur eine geöffnet. Die wollen aber nur Kasse machen. Service ist hier ein Fremdwort. Das geht denen völlig am Arsch vorbei. Vor zwei Wochen habe ich mich sofort bei der Kurverwaltung beschwert und Abhilfe verlangt. Gar nichts ist passiert. Und das Kassenpersonal scheint auch unfähig zu sein Verstärkung anzufordern. Hätte man mir das versichert, wäre wenigstens der Versuch unternommen worden den Entlastungsbeweis anzutreten. Wer so offensichtlich unprofessionell arbeitet, dem sollte der Laden dicht gemacht werden! Schade um die ansonsten schöne Sauna!
Antwort von Möller am 20.10.2015:
Erstens hat die Therme nur eine Kasse, ich frage mich wo sie eine zweite gesehen haben, und zweitens sind die Damen da vorne sehr freundlich. Anscheint haben sie sich im Tag vertan, denn 2x die Woche hat die Therme erst um 14 Uhr auf und dann ist es in den Ferien sehr voll. Wir haben auch schon angestanden und einfach gewartet bis wir dran waren. Aber einige sind ja anscheint mit Ungeduld ausgestattet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Thomas Richter
21.02.2015
Was soll man schreiben ? Das Bad ist sehr gut ausgestattet, aber an Sauberkeit fehlt es doch sehr. Badegehilfen sehen ungepflegt aus einer roch nach Bier. Wir werden das Bad ab jetzt meiden und nach WHV ausweichen.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Jürgen und Sigrid
24.08.2014
Das Schwimmbad hat uns sehr gefallen. Es ist klein, aber fein. Leider war im Mai das Außenschwimmbecken noch nicht geöffnet. Freundliches Personal. Werden in unserem nächsten Urlaub im Oktober wieder dieses Bad besuchen.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
L.aus E.
08.06.2014
Unfreundlich!
Da will man seine Kids nach dem Schwimmen aus dem Bad abholen... da wird man nicht hineingelassen!!!
Fazit... man müsste regulär Eintritt zahlen!
Zum Glück gibt es noch nette Besucher, die unsere Kids aus dem Wasser fischen!
Selbst zwei kleine Jungs...
Haben ihre Badezeit etwas überzogen!
1€ sollten sie nach zahlen... leider waren die beiden auch alleine im Bad und hatten kein Geld dabei...
Fazit... sie sollten zuhause anrufen, damit sie aus dem Bad konnten! Ich habe ihnen dann den einen Euro gegeben... es hätten schließlich meine Kids sein können!
Danke Frau Kruse für ihre freundliche Unterstützung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Yeliz und Akin
15.04.2014
Endlich ist das Freibad im Sommer wieder aktiv. Zusätzlich hat die Gastronomie auch endlich freundliche und kinderliebe Betreiber mit einer einfachen und tollen Karte. Bleibt zu wünschen, dass beides mal länger erhalten bleibt. Das Bad selbst ist klein aber fein. Der Wellnessbereich ist unregelmäßig besetzt, die Gastronomie war geöffnet (lecker). Fazit.: Man merkt, dass sich was getan hat - weiter so und gern mal die Preisliste überdenken.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Daniel Hubert
12.08.2013
Ich komme seit ich 4 Jahre alt bin nach Horumersiel, damals war es nur ein Wellenbad, aber dann der Umbau. Eine sehr schöne Therme mit verschiedenen Becken und Außenbereich. Wirklich immer ein Besuch wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Heike&Sven
29.07.2013
Ich wir können einen Schwimmkurs bei Jörg nur empfehlen. Unser Sohn hattet etwas Angst beim Tauchen und Springen und hat nun nach einer Woche das Seepferdchen gemacht. Super Jörg :-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Silvia
14.02.2013
Wie finden es sehr schade, dass man das Außenschwimmbecken immer noch nicht benutzen kann, dadurch geht der Gemeinde viel Geld verloren. Auch finden wir es nicht schön, dass auf kleine Kinder nicht genug geachtet wird. Es ist schließlich eine Therme, kein Plantschbecken.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Alisha
11.08.2012
Ein Schwimmkurs bei Bademeister Jörg in der Friesland-Therme (möglich ab 5 Jahren) kann sehr empfohlen werden. Unsere beiden Kinder haben bei dem engagierten und sehr kinderfreundlichen Jörg sehr schnell schwimmen gelernt. Auch für Angsthasen sehr zu empfehlen! In kleinen Gruppen lernen die Kleinen schnell. Die freundliche Atmosphäre trägt dazu bei. Die Kinder lieben Jörg!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: