M.G
18.10.2019
ich finde die 2h Karte auch nicht gut, genauso wie die 3h Sauna Karte, es ist ja wohl nicht Sinn der Sache, dass man sich beim Saunieren oder danach abhetzen muss.
Außerdem finde ich es äußerst nervig, dass die Sprungbretter immer offen sind, egal wie voll das Bad ist. Die Leute schwimmen mehr Slalom als recht is, nur dass ein Paar Kids ununterbrochen Saltos machen können, die das ganze Becken in ein Wellenbad verwandeln.
Man könnte neben der Schnellschwimmerbahn noch eine Bahn machen, in der die mittelschnellen Schwimmer schwimmen können. Wenn innerhalb dieser Bahnen jeder schön im Kreis immer auf der rechten Seite schwimmt, ist das Problem des Slalomschwimmens beseitigt. Und jetzt hoffe ich, dass die Beiträge hier auch von irgendjemandem gelesen und die Vorschläge umgesetzt werden.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: