Parkbad Wadgassen

19 Bewertungen

Kontakt

Parkbad WadgassenLindenstraße, 66787 Wadgassen
www.wadgassen.de
Telefon: 06834 -409513

Bewertungen

5 Sterne
5
4 Sterne
5
3 Sterne
6
2 Sterne
0
1 Stern
3
© ILKA ANGSTER PHOTOGRAPHY
© ILKA ANGSTER PHOTOGRAPHY
© ILKA ANGSTER PHOTOGRAPHY

Öffnungszeiten

Montag10:00 bis 21:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 21:00 Uhr
Freitag10:00 bis 21:00 Uhr
Samstag10:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 21:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Bei Dauerregen oder geringer Temperaturn bleibt das Schwimmbad Wadgassen geschlossen.

Ausstattung

Ein 3m-Sprungturm ist vorhanden.
Im Schwimmbad gibt es eine Breitwasserrutsche, einen Wasserspielplatz, drei Beachvolleyball-Felder mit Beschattungsanlage, Grillmöglichkeiten, einen Biergarten, eine Wasserrutsche und einen Eltern-Kind-Bereich mit einem Spielplatz.
Es besteht die Möglichkeit, ein Fahrzeug mit ins Bad zu nehmen. Bei dem von unterirdischen Quellen und dem Zulauf aus dem Rothsoligbrunnen gespeisten Freibad Wadgassen handelt es sich um das größte Naturwasserbecken im Saarland.

Preise

Die Preise finden Sie auf www.wadgassen.de oder telefonisch unter 06834 -409513.

Umgebung

Beiträge (8)

luciana maria rebecca
17.05.2017
Ich b.z.w. wir sind immer hoch zurieden. Das Naturbecken ist gewöhnungsbedürftigt, aber an der Kasse geht es recht schnell und die Rutschen sind auch recht spaßig.Es gibt einen Kinder- Wasserspielplatz , Planschbecken, Springtürme,Biergarten, sogar eine Kinderrutsche und einen Eismann. Mann muss für das Grillen eine kleine Gebühr bezahlen und wär das Auto drinnen parken möchte genauso. Die Preise sind für alles Angemessen . Außerdem gibt es noch einen Golfplatz. Ich bin noch ein Kind und weiss nicht was das Ausländerfeindliche soll. Wir sollten lieber mal auf uns schauen. Es gibt von jedem schlechte und von jedem gute. Aber wär meint es wäre cool . BITTESCHÖN!!!!!!!!! Es ist nicht schön , einfach nur Asozial

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Pascal Maurice
05.05.2016
Das Schwimmbad ist wirklich gut.
Das Naturbecken ist im Sommer ein Spaß mit der ganzen Familie.
Aber was mich stört sind die Toiletten weil die jüngeren alles kaputt machen!!!.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Spiesser
18.01.2016
Ich find Das Bad sehr schon,oft gibt es problems mit Auslander,besonderes wenn sie merken das keine sicherheits leute bzw leute von die ordnungs amt sind im Bad, und wenn die Schwimmeister hat keine kassen personal und ist alein bzw mit eine rettungschwimmer. Ich frag mich wie es sein will wenn oft eine die Schwimmeistern eine junges frau ist und alein und jezt zu zeit mit das problem von gewahlt bereit jung flutchling gegen frauen sind hat die Gemeinde bzw die Geschafstfuhrung eine plan zu shutz die frauen ,Gästen so wie bediensten orde mußt was zu erst passieren bist das ist

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ralf-W
11.01.2016
Die anlage an sich sehr schon. Die Biergarten meistens nicht offen vor 12.30 bzw 13.30 auch bei heissen wetter nicht genug Aufsicht oft keine kasse personal das macht die Schwimmeister manchmal eine rettungschwimmer manchmal nicht. das ist keine zustand Aufsicht,kasse,erste helfe + alles was sonst in freibad das muüßt gemacht sein und denn problems mit Auslander halb starken oft müßt die Schwimmeister das alles machen ohne sicherheits leute lieber bezahl Ich mehr vor sicherheit und geh wo die gästen sind sicher

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Yusaf Islag
11.01.2016
Ich bin selber Auslander aber lezte sommer wie die Auslander sich benohmen haben im diesen freibad ist zum schamen bei wenig betrieb meisten nur eine Badermeister keine kassa und keine sicherheits leuten denn kommen veile Auslander und ja wie gesagt tun was immer sie will . die geschaftsfuhrung ist das bekannt und trotzdem.nextes sommer gehen meine family und Ich nur in eine sicheres bad

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
maxi
23.07.2015
Generell ein sehr schönes Freibad mit Sprungturm, Rutschen und Naturbecken.
Man kann sogar mit dem Auto hineinfahren.
Die Parksituation ist sehr beengt und es muss bei schönem Wetter ein entsprechend langer Weg eingeplant werden.
Das Wasser ist im Vergleich zu anderen Freibädern recht frisch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Horst Seel
27.08.2012
Ich finde Leute, die so argumentieren sind irgendwo falsch informiert oder schlichtweg dumm.
Natürlich sollte man die Algen reduzieren, soweit kann ich folgen, allerdings tragen Algen zu einer guten Wasserqualität bei und nicht umgekehrt. Da ich in diesem Schwimmbad schon über 50 Jahre verkehre und dieses offen war wenn ander geschlossen wurden wegen schlechter Wasserqualität, ist es für mich das beste was es gibt. Sicher ist es nicht richtig wenn Nägel hervorstehen, nur habe ich selbst bis Dato keine gefunden. Leute die sich so schamlos beschweren tun mir einen Gefallen wenn sie in Zukunft dieses Schwimmbad meiden.
Herzlichst

Horst Seel

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Judith Decken
28.07.2012
Wir waren am Donnerstag, den 26.07.12 zu Besuch in ihrem Schwimmbad. Wir sind schon seit einigen Jahren Stammgäste in ihrem Bad und waren all die Jahre hoch zufrieden. Nur dieses Jahr waren wir über den Zustand des gesammten Schwimmbades, sei es der absolut inakzeptabele Zustand des Wassers, oder der absolut desolate Zustand der Holzstege (Nägel standen alle paar Meter aus dem Holz!!!) sehr geschockt!!! Über die Algenplage im Naturfreibecken hätten sie die Besucher schon am Eingang informieren müssen, oder wenigstens vor eventuellen Darmkrankheiten warnen müssen, die man sich unweigerlich einfängt, wenn man dieses Wasser betritt!!! Wir hätten unser Geld zurück verlangt, und das zu Recht!!! Es ist eine Schweinerei, dass sie nur wegen ihrer Profitgier den Leuten einen solchen Wasserzustand zumuten!!! Ich glaube nicht, dass das gesundheitlich noch tragbar ist!! Übrigens ist das nicht nur unsere Meinung, sondern die Meinung vieler Menschen, die an diesem Tag ihr Freibad besuchten und genauso geschockt waren wie wir! Wir haben uns mit anderen Gästen unterhalten. Das war das letzte Mal, dass wir in ihrem Schwimmbad waren, und nicht nur wir, das kann ich ihnen versichern.
Judith Decken

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: