Sahneschnitte
17.11.2019
Ich war bereits zweimal im Freibad. Es gibt viele gute und nur wenige negative Dinge zu berichten.
Gut ist das Wellenbad. Mit einer abgesperrten WT von 1,35m bis zum Ende hin 1,75m und entsprechend hohen Wellen von etwa 2,00m macht dieses Becken besonders Spass. Jeweils um halb und zur vollen Stunde setzt der Wellenbetrieb ein.
Der Sprungturm verfügt über ein 3,80m tiefes Becken mit 1er, 3er und 5er. Nur scheint dieses Wasser ungeheizt zu sein. Nichts für Pussys.
Das Sportbecken ist wenn ich mich richtig entsinne ca 1,80-2,40m tief, vorn und hinten Startblöcke und macht richtig Laune zum einfachen schwimmen.
Alles in allem sehr sauber, freundliches Personal, das auch gern hart durchgreift. So wie es sich gehört.
Die Liegeflächen sind gut gepflegt.
Die Umkleiden sind samt der sanitären Anlagen überholungsbedürftig.
Was mich beim letzten Besuch sehr störte waren die vermummten türkischen Frauen, die komplett in schwarz gehüllt das Wasser betraten.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: