Hallenbad Enztalbad in Vaihingen

28 Bewertungen

Kontakt

EnztalbadWalter-de-Pay-Str. 37, 71665 Vaihingen
www.vaihingen.de
Telefon: 07042/970130
Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.

Öffnungszeiten

Dienstag15:00 bis 21:30 Uhr
Mittwoch (Warmbadetag)6:00 bis 12:00 Uhr
15:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag15:00 bis 21:30 Uhr
Freitag15:00 bis 21:30 Uhr
Samstag (Warmbadetag)8:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag7:30 bis 13:30 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Bad ist von Anfang Mai bis Ende September geschlossen.

Ausstattung

Sportlichen Schwimmern stehen 8 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 28 Grad. An Warmbadetagen wird die Wassertemperatur in diesem Becken auf 30 Grad erhöht. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
Im Hallenbad gibt es Massagedüsen (Unterwassermassage) und ein Solarium.
Ein separates Baby-Planschbecken gibt es nicht.

Preise

Die Eintrittspreise finden Sie auf www.vaihingen.de oder telefonisch unter 07042/970130.

Schwimmvereine

Beiträge (5)

ich
17.01.2016
muss ganz ehrlich sagen, für den Preis, ganz ok.
Allerdings stimmt s dann man als schwimmer echt verloren hat. Am WE ebn so wie unter der Woche am Nachmittag

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Albert Einstein
21.02.2015
Ganz Ok nichts besonderes

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
S. Vollmer
06.12.2013
Das mit den Lustbadern stimmt auf jeden Fall, und nervt total, aber in welchem Bad gibts das nicht??? Zusätzliche Einschränkungen gibts durch Schwimmkurse und Aquafitness, da werden Teilbereiche abgesperrt.
Mich stört außerdem dass das Bad so selten vormittags geöffnet hat!
Insgesamt aber gut zum Schwimmen geeignet, wenn man Glück hat und wenig los ist...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
T. Zorn
16.01.2013
Die Aussagen aus dem ersten Bericht stimmen so nicht ganz:
Es wird zumindest Dienstag, Donnerstag und Freitag die Hohe Leine eingezogen, so dass der Nichtschwimmer- und Schwimmerbereich nicht mehr getrennt sind.
Und Konflikte, dass man nicht richtig schwimmen könnte, gibt es auch höchstens am WE. Unter der Woche ist in aller Regel so wenig los, dass man entspannt seine Bahnen ziehen kann!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
K.Herrmann
02.01.2011
Hallenbad für Schwimmer nicht geeignet.
1.) 25 m Becken wird nochmal quer gesperrt für Nichtschwimmer
2.) Restbereich wird i.a. von Lustbadern geblockt

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag:
Fildorado