Freizeitbad Altmühltherme Treuchtlingen

40 Bewertungen
Kontakt
Altmühltherme TreuchtlingenBürgermeister-Döbler-Allee 12, 91757 Treuchtlingen
www.altmuehltherme.de
Telefon: 09142/9602-0
Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.
Öffnungszeiten
Montag9:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag9:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch9:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag9:00 bis 21:00 Uhr
Freitag9:00 bis 22:00 Uhr
Samstag9:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Ausstattung
Ein 5m-Sprungturm ist vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
Im Freizeitbad gibt es ein Warmsprudelbecken, einen Bodensprudler, Sprudelbänke, ein römisches Dampfbad, eine Lichter- und Duftgrotte, eine Farblichttherapie, Solarien, eine Totes-Meer-Salzgrotte, ein Wellenbad, ein Solebecken, eine große Rutsche, einen Whirlpool, einen Strömungskanal, einen Wasserfall, Massagedüsen (Unterwassermassage), ein ganzjährig nutzbares Außenbecken, eine Sauna, einen Ruhebereich, Kursangebote sowie ein separates Baby-Planschbecken.
Sind Ausstattungsmerkmale nicht richtig oder nicht vollständig erfasst? Nennen können Sie die Merkmale hier.
Preise
Die Preise des Freizeitbades Altmühltherme Treuchtlingen finden Sie auf www.altmuehltherme.de oder telefonisch unter 09142/9602-0.
Beiträge (7)
Binchen
24.01.2018
Super tag

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
b
04.10.2017
Zur Zeit eine absolute Katastrophe! Die Umbauarbeiten sind so schnell wie die des Berliner Flughafens. Mit Kindern wird man unter der Woche bestraft, kein Einlass. Wir sind wohl die falsche Zielgruppe! Aber zahlen dürfen wir !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Leo
29.03.2016
Ich fand das Schwimmbad Super. Die Rutschen waren nicht immer besetzt, aber der Sprungturm war immer geschlossen. Die Wellen waren Cool, das Restaurant war Ok! In Allem war es ein tolles Schwimmbad. Über das Freibad kann ich nicht viel sagen, da ich nur einmal draußen war und da war nicht viel zu sehen!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Stefan Kullka
05.02.2014
Grottenschlecht. Die arme Ticketdame rattert den Tarifschwachsinn jedem vor. Deshalb auch Zeit mitbringen für den Ticketkauf. Egal für welches Ticket man sich entscheidet, es wird Verdruß geben. Der ganze Bau ist gekachelt und in den Fugen, in allen Fugen sind die gemeinen und exotische Hefen und Bakterienrasen angesiedelt inkl. der Archäbakterien die nur noch hier wachsen. Das Personal ist völlig überfordert was man auch schon beim Umziehen sieht, weil sich in Sekunden Wollmäuse am Boden breitmachen. Die Duschen sind zuerst heiß, dann mittel dann kalt. Dann wieder sauheiß und dann geht man raus und denkt sich geil, die haben eine Kletterwand (mit Schwarzschimmel an den Tauen). Das hält nicht lange an. Die Welle ist anschlagmäßig gut aber sonst ist dieses Bad äh. Die Schwimmcapos machen den Sprungturm zu, weil sie nicht in der Lage sind den Betrieb dominieren zu können. Mit einem Familienticket für den Funbereich ist man arm dran. 4,50 für einmal in den Thermenbereich zu gehen und auszuspähen ob es schön ist, ist ein Schmarrn (geht einmal und dann nie wieder, Tarifschwachsinn ohne Ende). Im Aussenbecken Algen und Rotz und Pflaster der lädierten Dauergäste schwimmen rum. Eher was für Sunset-Rentner die fummeln wollen. So stell ich mir ein römisches Bad im ausgehenden 3ten Jahrhundert vor. Unter 15 darf man nicht in den Ruhebereich der Mumien die da unten rumtreiben, außer man ist schwer behindert. Steht auch in der Tarifbibliothek der Treuchtlinger Therme. Jetzt muß ich langsam aufhören aber die sogenannte Cafeteriea glänzt mit deren Pommes. Trocken wie Schaumstoff in der Konsistenz ähnlich bringt man das Zeug nur mit Majo oder Ketchup runter. Leider kostet ein Tütchen 20 Cent ich brauchte 6 Stück. Der Kaffee war OK für 2,60. Ich muß aufhören es war jämmerlich....
Antwort von Binchen am 24.01.2018:
Manche Leute finden alles schlecht weil sie danach suchen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
helene meyer..
21.09.2013
Das Bad ist zwar schön sauber, jedoch keine Sozialtarife... nur gut für betuchte Mitbürger. Schade eigentlich. Keine nervige, schlecht erzogene Kinder anwesend... abends nicht so voll, man kann gut entspannen und was für die Gesundheit machen..

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Marion
29.09.2011
Wir fanden das Bad supergut. Gerade mit einem Kleinkind und einem größeren Nichtschwimmerkind. Alles sauber, Rutschen völlig ausreichend. Wir hatten alle Spaß und Erholung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schwimmer
30.03.2011
Ich finde das Bad ist preisleistungsmäßig echt klasse. Bietet sehr viel Wasserfläche (vor allem) zum entspannen. Wenn man mal Rutschen will, gibt es 2 (zugegebenermaßen durchschnittliche) Rutschen, aber es ist ja auch kein richtiges Erlebnisbad. Das Wellenbecken ist echt prima. Solche Wellen habe ich bisher in keinem Schwimmbad gefunden. Kinderbereich vorhanden (wenn auch etwas dunkel dort).

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: