Bodetal Therme Thale

91 Bewertungen

Kontakt

Bodetal Therme ThaleParkstr. 4, 06502 Thale
www.bodetal.de
Telefon: 03947/77845-0

Bewertungen

5 Sterne
28
4 Sterne
15
3 Sterne
13
2 Sterne
17
1 Stern
18
von bodetal therme thale
von bodetal therme thale
von bodetal therme thale

Öffnungszeiten

Montag10:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 22:00 Uhr
Freitag10:00 bis 23:00 Uhr
Samstag10:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.

Ausstattung

Im Thermalbad gibt es einen Thermengarten mit Steinpark und Barbecue-Areal, ein Solebecken, Massageliegen (Brodelliegen), eine Nackendusche (Schwalldusche), ein Außenbecken, Gastronomie sowie ein Thermalbecken.
Haben Sie noch Hinweise zur Ausstattung dieses Schwimmbades? Korrekturen können Sie hier eintragen. Dadurch wird die Qualität der erweiterten Umkreissuche in Thale und der umliegenden Region verbessert.

Preise

Preise finden Sie auf www.bodetal.de oder telefonisch unter 03947/77845-0.

Umgebung

Beiträge (16)

mctoti
03.01.2020
Wir hatten am 3.1. gleich um 10 Uhr eine Tageskarte für die Sauna gekauft, um uns den ganzen Tag in Ruhe dort mit Saunieren, Buch lesen und Schlafen zu erholen. Das klappte in den ersten 2 Stunden auch. Wir hatten zwei Liegen in einem der zwei Ruheräume.

Dann wurde die Sauna immer voller. Wir waren 15 Min. in der Sauna und dann waren die Liegen weg und wir liefen frierend mit unseren Handtüchern, Taschen und all den Anderen über das Gelände, auf der vergeblichen Suche nach einem Platz zum Ausruhen.

Problem: wenn ich 200 Menschen in die Sauna lasse, aber nur 50 Liegen in den Ruheräumen habe, stehen 150 Besucher in der Anlage herum.
Und das hat wenig mit Erholung zu tun! Wir waren sauer und enttäuscht...ein verlorener Tag!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Franziska Müller
31.12.2019
Mein Freund und ich hatten uns auf einen entspannten Nachmittag in der Therme gefreut, doch die Ernüchterung kam sehr schnell. Vom Eingang an kamen immer neue Kritikpunkte hinzu. Der Eingangsbereich wirkt verkramt, Spinte sind defekt. Von den Duschen kommend fällt im Bad sofort die recht frische Temperatur auf. Im Wasser wurde es leider nicht besser. Das Innenecken ist sehr klein, Erholung findet man aufgrund der Enge und der planschenden Kinder kaum. Dementsprechend kurz waren wir im Innenbecken. Hoffnungsvoll ging es weiter ins Außenbecken, dessen Wassertemperatur leider noch kühler als im Innenbecken war. Nach einigen kurzen Schwimmzügen haben wir uns auf die Massagedüsen gelegt und abgewartet. Doch auch die Massage ging nach hinten los. Statt sprudelnder Entspannung nur gelegentliches Blubbern. Die Düsen funktionierten nicht richtig. Außer dem schönen Blick in die Berge hatten wir bisher nur Enttäuschungen erlebt. Frustriert sind wir wieder in den Innenbereich geschwommen, um zu schauen, ob es noch irgendetwas Positives zu entdecken gibt. Nach einer knappen Stunde waren wir bereit wieder zu gehen. Einen letzten Versuch machten wir im Klang- und Ruhebecken. Zumindest das Wasser war schon mal wärmer. Der erste Eindruck - zumindest entspannender als der Rest. Gedämpftes Licht, leise Musik. Leider haben wir auch hier nicht wirkliche Entspannung gefunden, weil 1. jedes Mal, wenn die Tür zum Innenbereich aufging, es wieder hell und kurz laut wurde, 2. gefühlt alle Besucher des Bades in den Ruhebereich flüchteten, 3. immer wieder gesprochen und gleichzeitig um Ruhe gebeten wurde, was eine angespannte Stimmung entstehen ließ und 4. ganze Familie mit kleinen Kindern in den Ruhebereich kamen. Wohlbemerkt - es ist nicht die Schuld eines einzelnen Besuchers, sondern der kompletten Fehlplanung und schlechten Qualität des Bades zu verdanken, dass wir nach 3 Stunden des Bad mit dem Fazit verließen:NIE WIEDER!!! Normalerweise hätte man angesichts der langen Mängelliste (mangelnde Hygiene z. B. am Rundtisch in Innenbecken mit eingeschlossen) den satten Preis von 15 € pro Person wieder zurück verlangen sollen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Silke Piskol
04.07.2019
Ich war 8 Wochen hintereinander immer Donnerstags zur Wassergymnastik. Heute habe ich mir zum Abschluss einen Cappuccino gegönnt. Aus einem Pott Cappuccino wurde eine Tasse Cappuccino für 2,90€ und zur Antwort bekam zu hören: Wir haben eine neue Kaffeemaschine und die gibt nur noch kleine Tassen raus. Eine absolute Frechheit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Melanie
04.03.2019
Zu klein und zu teuer.
Kleines Becken inkl. Bar, kein Platz zum Schwimmen. Außenbereich auch sehr klein. Solebecken war gut. Die Aussicht ist traumhaft, aber das entschuldigt nicht das viel zu kleine Angebot. Der Preis (12,50 €/2 Stunden zzgl. Wochenendzuschlag 1,50 €) pro Person viel zu teuer. Das erklärt, warum an einem Sonntag bei schlechtem Wetter das Bad wenig besucht war. Ich komme nicht wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Anton
19.03.2018
Ich weiß nicht was da für Personal beschäftigt wird ich kann mir nicht vorstellen das es welche vom Fach sind. Therapeuten ganz zu schweigen und den Aufguss in der Sauna haben sie schon gar nicht zu machen. Also erstmal gelernte Fachkräfte einstellen und dann weiter machen. Schade um den Eintritt..

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Jajadada
23.12.2016
Wir fahren seit ca 2 Jahre 2x Wöchtenlich zur Therapie nach Thale, der der Behandlung sind wir ganz zufrieden, obwohl der Wechsel der Physiotherapeuten in diesem Jahr nicht gut ist, denn es muss ja irgendetwas nicht stimmen. Ist es die Bezahlung und die Arbeitszeit. Was sucht eine Therapeutin in der Sauna zum Aufguss, dafür hat sie nicht gelernt und genügend Schwimmmeister sind doch dort genug. Desweiteren ist das Angebot an Essen und trinken, was wir nicht mit bringen dürfen bzw dort nicht verzehren. So werden im gesamten Objekt die Zettel ausgehängt, wo diese Anweisung drauf steht. Das Essen ist zum größten Teil ungenießbar, es wird lieblos auf die Teller geklatscht die sind noch nicht mal richtig sauber wo man sich schon Eckert und wer weiß wie oft es schon auf gewärmt wurde. Wir haben uns mal erlaubt nach langer Zeit dort Kaffee zu trinken und Kuchen essen, das Geld hätten wir uns sparen können, der Quarkkuchen sah vom weiten noch ganz manierlich aus, aber wir er dann bei mir am Tisch war und den ersten Biss machte, stellte ich fest das der bestimmt schon ein paar Tage aalt war, denn der wird eingefroren - aufgetaut - wieder eingefroren und so geht es immer weiter mit den Kuchen, der andere Kuchen sah noch viel schlechter aus. Ich möchte nicht wissen wie es in der Küche aus sieht. Kommt da keine Kontrolle von der Lebensmittelüberwachung. Ich werde es im Januar nochmal beobachten und dann unternehme ich etwas.
Wir fahren ja auch als Zahlender Gast in die Therme und musste mit Bedauern feststellen das im g
Klangbecken alle Lichter aus sind, schon wieder mal alle defekt, war das nicht 2015 auch lange Zeit defekt, aber es wird der volle Eintrittpreis abgezogen, das ist anzocke was gemacht wird. Trotzdem wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017. Vielleicht wird mal eine Rechenschaft auf Ihren Portal zu lesen sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Marcel
26.04.2016
Schön

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
*mary*
02.08.2014
Leider nicht zu empfehlen, überlastetes und unfreundliches Personal am Eingang, dreckiger und unhygienischer Boden in den Umkleidekabine und WC's,kaum Erholung durch dass viele Kinder nur mit Wasserspritzen beschäftigt sind aufgrund fehlender Möglichkeiten, Klangbecken viel zu laut von den Gesprächen der anderen und Musik zu leise, auch funktionieren nicht alle Duschen. Mehr als im Wasser sitzen und ein wenig aufweichen, kann man dort nicht und dass kann ich in meiner Badewanne zu Hause auch günstiger. Nie wieder Bodetal Therme.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ingrid
31.07.2014
War vor 3 Jahren schon mal in der Therme. Erschreckend wie runtergewirtschaftet das Bad jetzt ist. Im Klangbecken waren 7 Leuchtstoffröhren von 50 Stück defekt. Musik war kaum zu hören, zeitweise krätschte ein Lautsprecher unverständliche Töne, da viel zu leise und leistungsschwach... Kontrollen fehlen, da lautstarke Besuche von Gästen und Kindern. Rost bereits an Türen und Geländern, auch fehlt ein beidseitiges Geländer an der doch sehr rutschigen Treppe, da immer nass.Toiletten sehr ungepflegt, Wasserhähne defekt, so auch in den Duschen, da ging nicht jede Dusche!!! Essen total überteuert. Ein Wellnessgetränk für 6 Euro bestand nur aus gepanschten und mit Wasser verdünnten lauwarmen Saft - eklig. Mich sehen Sie hier nicht wieder, denn für Kinder von 6-10 Jahren gibt es überhaupt kein Erlebnisbereich, dieser war nur für Babys geeignet. Lage und Sicht des Bades allerdings super.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
jonah1983
26.11.2013
Die Luft ist ganz schön kalt im Badebereich. Die Temperatur sollte doch auch angenehm sein. Das Essen ist lecker - aber teuer.
Antwort von Danie am 01.06.2015:
Gut das ich das mal von jemandem lese. Die Temperaturen schwanken total. Haben es leider schon öfter bemerkt. Aber auf Fragen wird nur geantwortet, wir haben gemessen und es sind 30 Grad. Was sollen sie auch sagen, wenn man sein Geld event. wieder haben möchte. Für kleine Kinder ist es oft zu kalt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Administrator
07.08.2013
Aktuelle Eintrittspreise finden Sie unter dem Link bei Preise!
Das Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Niese
06.08.2013
Was kostet der Eintritt?
Antwort von am 19.06.2018:

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
firestone
30.10.2012
Viel zu teuer. Eigenes Essen mitbringen ist verboten, eigenes Trinken nur Mineralwasser und Schorle geduldet, Unfallgefahr in 2 Dampfsaunen durch im Fussraum austretenden heissen Dampf ohne Warnhinweis, wachsende Roststellen im Deckenbereich dieser beiden Dampfsaunen, war das letzte Mal dort.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Karin
21.09.2012
Eintritt für Kinder zu teuer, sonst sehr freundliches Personal, Klang/Lichtbecken super Idee.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
katrin
29.07.2012
Super zum Erholen, vor allem Klang/Lichtbecken (da sollten die Bademeister aber auf die Einhaltung der Ruhe achten - viele Senioren machen da lautstark Kaffeeklatsch) und der Saunabereich ist großartig! Unsere 12-jährige Tochter fand es dort auch klasse.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
schließke
18.02.2012
Schade, haben uns viel mehr versprochen, für größere Kinder nichts, Eintritt zu teuer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: