wurzelzwerg
18.06.2021
ist das eigentlich normal, dass es in der warmbadehalle so riecht, als wäre dort seit wochen nich mehr geputzt worden...??
und warum wird man(n) von drei bestimmten Herren Gästen IMMER ungeniert angestarrt?!?
ätzend
Antwort von Ehemaliger Leuze-Saunierer am 18.01.2015:
Ich schätze, irgendwann gewöhnt man sich an den schmuddeligen Schimmel-Geruch. Das ist seit Jahren normal, dass es im Leuze stinkt.

Wahrscheinlich wird dort niemals geputzt und erst recht nicht desinfiziert. Ich war in meinem jugendlichen Leichtsinn früher sehr oft da, habe aber noch NIE jemanden etwas putzen sehen. Die Listen werden immer unterschrieben, aber gemacht wird - NICHTS! Und das bei dieser hohen Frequenz von Gästen! Einfach nur eklig. Aber Sauna stärkt ja das Immunsystem ;-)

Und jedes Mal habe ich dort weit mehr als nur drei glotzende Idioten gezählt, egal an welchem Wochentag. Bei mir ist trotzdem noch alles dran. Für Ringelpiez mit Anfassen muss man nämlich schon hoch zu den SchabenQuellen - wers braucht...

Familien finden weitaus Besseres in der Region, beispielsweise im Fildorado oder in Schorndorf, wo es in der Sauna vom Frechbad so familiär zugeht, dass schräge Typen keine Chance haben.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: