Rudolf Schindler
20.06.2021
Dieses Palm Beach ist mittlerweile eine echte Zumutung. Ausser sie sind Russlanddeutsche oder Russen oder sonstige osteuropäischer Abstammung. Deutschen wird das laute und rücksichtslose Benehmen dieser leute zur Qual. Es sind fast alles russische Bademeister die den Russen alles ermöglichen , jedoch deutschen , vorallem Stammgästen nur das Vergnügen vermiesen. Manche Stammgäste reden schon von russischer Maffia !! Auch die Preise sind mittölerweile völlig überzogen , für diese Leistung absolut mangelhaft. Das Restaurant macht ausser fetten Currywursten nichts wirklich gutes , Preislich aber am Mond !! Jetzt noch diese ganzen Edelsteinfiguren und Vögel (16.000.- Euro usw.) , , da lachen sich doch alle kaputt . dieses Publikum kauft höchsten Billigzigaretten !! Was man so von Stammgästen hört ist , das selbst der cheff (H.Steinhardt) prsönlich nichts unternimmt wenn Reklamationen bekannt werden , eher wird das alles ausgesessen weil ja all die ausländer das Bad sowieso für sich beanspruchen. Dann diese stickige Pommesluft überall , kein fenster zu öffnen , alle dachlugen sind wie man hört nicht mehr funktionsfähig. Im Wellenbad sind schlappe 48 Grad von mir pers. gemessen. dachluge auch im Hochsommer zu !!! Kaputt wie fast alles im Bad. Raushängende Wasserscheinwerfer , in den WC stinkts fürchterlich da man auf Trockenwc umgestellt hat ... so ein Riesenschwachsinn. Allse was mal gut war wird von der Geschäftsleitung incl. russischer Bademeistermaffia zunichte gemacht. Die Parksituation ist ebenso schrecklich wie alles ander. Die guten erfahrenen bademeister sind alle gegangen worden , nur noch junge dummschwätzer die die Gäste nicht verstehen , oder einen Aufguss angenehm durchführen können. Kristall Palm Beach , nein Danke !!!

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: