unzufrieden
20.06.2021
Ins palm beach gehe ich nicht mehr. Positiv bleibt festzuhalten, dass es sowohl im Wasser als auch draußen schön warm ist und man auch mit einem kleinen Kind ein paar Stunden bleiben kann. Ansonsten kann ich nichts Positives mehr finden. Die Umkleidensituation ist eine Zumutung! 30 Umkleidekabinen für ca 1000 Gäste von denen sich 300 gleichzeitig umziehen wollen?! Da ist irgendwas bei der Planung schief gelaufen. Zudem muss man von den Spinds zu den Duschen einmal quer durchs ganze Gebäude laufen... Nicht gerade sehr angenehm sich nur mit einem Handtuch bekleidet durch die Gänge und die sich darin aufgrund mangelnder Umkleidekapazitäten befindlichen Menschenzu drängen, versuchen sich ihrer nassen Kleider zu entledigen... des weiteren gibt es keine Familienkarte und meine einjährige Tochter musste immerhin den halben Preis eines Erwachsenen zahlen. Was ich unverschämt finde. Ein paar Ablagemöglichkeiten für Taschen und Handtücher im Bad wären auch nicht schlecht. So werden nämlich nur alle Liegen besetzt, weil man eben irgendwo sein Zeug ablegen muss. Wenn die Liegen voll sind, muss man schauen, wo man bleibt.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: