planschbeckenexperte
19.09.2021
die schwimmkurse sind absolut klasse und die mitarbeiter mit spaß bei der sache und die preise für jedermann bezahlbar! erweitert wurde das angebot sogar vom vertretenden betriebsleiter und staatl.geprüfter schwimmeister durch privatunterricht mit intensivbetreuung! schade ist es nur das man nicht das tolle bad unterstützt, sondern sein privates gewerbe. dafür verspricht er aber auch das erfolgreichere konzept mit erfolgsgarantie!
Antwort von ein stiller Beobachter am 10.05.2017:
Wenn der Rubel rollt, ist klar, dass man dann sowas privat macht. Die offiziellen Schwimmkurse natürlich müssen immer die Kollegen machen, weil es dafür kein Geld gibt. Hauptsache das eigene private Gewerbe wird unterstützt.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: