Freizeitbad Solemio Stade

72 Bewertungen

Kontakt

Solemio StadeAm Exerzierplatz 3, 21680 Stade
www.solemio-stade.de
Telefon: 04141/4033-0
Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.

Öffnungszeiten

Montag6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
10:00 bis 21:30 Uhr
Dienstag6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
10:00 bis 21:30 Uhr
Mittwoch6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
10:00 bis 21:30 Uhr
Donnerstag6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
10:00 bis 21:30 Uhr
Freitag6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
10:00 bis 21:30 Uhr
Samstag8:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag8:00 bis 19:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Letzter Einlass ins Schwimmbad Stade ist 45 Min., Ende der Badezeit 15 Min. vor Betriebsende.

Ausstattung

Sportlichen Schwimmern stehen 6 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 27 Grad. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 29 Grad erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit.
Ebenfalls vorhanden sind ein Außenwarmbecken (29 Grad), ein Bistro, ein abgetrennter Nichtschwimmerbereich im Sportbecken (nachmittags und Wochenende), ein Brodelboden, eine Brustdusche, ein Geysir, Unterwassermassagedüsen, Gegenstromdüsen, Unterwasserscheinwerfer, Unterwassersprudelliegen, ein Solebecken, eine große Rutsche, ein Strömungskanal, ein Wasserfall, eine Nackendusche (Schwalldusche), ein Hubboden, ein Ruhebereich, Startblöcke, Massageangebote, Kursangebote sowie ein Eltern-Kind-Bereich mit einem Kinderwasserpilz, einer Spritzfigur und einer kleinen Rutsche.

Preise

Die Preise dieses Freizeitbades finden Sie auf www.solemio-stade.de oder telefonisch unter 04141/4033-0.

Schwimmvereine

Beiträge (17)

Schwimmmädchen
21.08.2020
Meinen herzlichen Dank an das Stader Freibad/Solemio und alle seine Mitarbeiter*innen! Ich gehe regelmäßig dort schwimmen - sowohl im Hallen- als auch im Freibad - und erlebe das Team dort immer als freundlich. Jetzt in Corona-Zeiten bin ich von der großzügigen Zugangsregelung begeistert: Man muss nicht buchen, die Aufenthaltsdauer ist unbegrenzt (im Unterschied zu anderen Städten) und der Zugang ist unkompliziert. Damit ist das Freibad in diesem besonderen Sommer ein großartiger, nahezu normaler Zufluchtsort geworden. Sicher, es passen nicht so viele Menschen hinein wie sonst, doch wenn man sich zeitlich ein wenig anpasst, ist der Aufenthalt dort erfrischend fluffig. Daher nochmals: Danke ans Solemio!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
neuer Stammgast
08.03.2018
Div. Spielgeräte für Kinder im großen Becken ! Daumen hoch! Freundliches Personal und angemessene Preise.
Wir kommen wieder!!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Tieftauchender
04.02.2018
Ein schönes Schwimmbad und absolut familiengerechtes Schwimmkurs-Angebot! Das Schwimmerbecken ist zwar an manchen Tagen etwas überfüllt aber sonst echt einen Besuch wert. Unfreundliches oder gar schlecht gelauntes Personal habe ich nicht gesehn, im Gegenteil! Bei Fragen oder Problemen sind die Schwimmeister hilfsbereit und freundlich! In den Duschen sind am Wochenende oft Haare und Fussel, aber das ist bei einem hohen Besucheraufkommen nichts ungewöhnliches... Ein Fusselfreies Bad gibs bei niemanden ;-)

Gerne wieder
Antwort von Niedrigtauchender am 05.04.2019:
Das Problem ist wohl eher die Betriebsleitung und deren Stellvertretung. Manche Menschen sollten eben nicht in Führungspositionen sitzen.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
planschbeckenexperte
12.06.2017
traurig aber wahr, die angestellten die den laden am laufen halten werden wie so oft kurz gehalten, schon traurig was im solemio passiert
Antwort von Anja am 15.06.2017:
Man hört mittlerweile sehr viel Negatives über dieses Bad. Scheint wohl auch vieles zu stimmen. Besonders wohl am häufigen Personalwechsel sieht man das ganz deutlich. Ich gehe lieber ins Aquarella in Buxtehude, ist viel schöner da.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
planschbeckenexperte
25.02.2017
die schwimmkurse sind absolut klasse und die mitarbeiter mit spaß bei der sache und die preise für jedermann bezahlbar! erweitert wurde das angebot sogar vom vertretenden betriebsleiter und staatl.geprüfter schwimmeister durch privatunterricht mit intensivbetreuung! schade ist es nur das man nicht das tolle bad unterstützt, sondern sein privates gewerbe. dafür verspricht er aber auch das erfolgreichere konzept mit erfolgsgarantie!
Antwort von ein stiller Beobachter am 10.05.2017:
Wenn der Rubel rollt, ist klar, dass man dann sowas privat macht. Die offiziellen Schwimmkurse natürlich müssen immer die Kollegen machen, weil es dafür kein Geld gibt. Hauptsache das eigene private Gewerbe wird unterstützt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Zahlender Gast
31.10.2016
Ich finde das Bad eigentlich sehr schön, leider kann man selten schwimmen weil viel für Vereine gesperrt ist.
Das Personal / Bademeister ist unfreundlich. Ich werde wohl nicht mehr dort hin gehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
ein Badegast
03.05.2016
Innerhalb nur eines Jahres wurden drei Preiserhöhungen vorgenommen, wobei darunter auch die Mehrwertsteuererhöhung für die Sauna war. Zusätzlich wurden viele Serviceleistungen gestrichen oder zumindest gekürzt! Ich bin Stammgast, komme hier schon jahrelang hierher! Das muss ich aber langsam einmal ändern! Ich möchte eine entsprechende Gegenleistung für mein Geld haben. Außerdem habe ich das Gefühl, dass das Personal nicht gut behandelt wird.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
schaf 1
28.03.2016
Ich finde das solemio eigentlich ok aber das personal sollte mehr auf die sauberkeit der duschen und so achten denn dort liegen überall haare und fussel aber wenn man badeschlappen anzieht geht es

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Nina
14.02.2016
Der Teamleiter dort ist ziemlich unfreundlich. So was habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht erlebt, dass man wissentlich Kunden veralbertt! Und dann noch Teamleiter sein wollen! Nie wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
PH. Witt
28.07.2015
Ich vermisse die Termine für die Revision.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Saunafreund
07.06.2012
Geht so gar nicht!!! Teuer, teuer, teuer!!!!
10 Euro für zwei Stunden Sauna und dann ist auch noch eine der Saunen abgeschaltet so das man in den anderen Saunen sitzt wie die Hühner auf der Stange. Spinde sind defekt, Personal unfreundlich!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Wasser.ratte
13.12.2011
"Die Einrichtungen sind neu, modern und gut instandgehalten."
Das kann ich so nicht bestätigen! Seit Wochen schauen mich die Kaugummis an den Wänden der Herrenduschen an, scheint niemanden zu stören ist aber auch ein Zeichen dafür das es mit der Reinigung der Anlagen nicht so weit her ist! Gut wenn etwa mal ein Kleiderhaken oder etwas anderes defekt ist wird es gleich bei der nächsten Revision repariert, immerhin findet die einmal im Jahr statt, vielleicht werden dann im nächsten Jahr auch mal die Duschen geputzt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Oli B.
24.11.2011
Wer die Möglichkeit hat ist gut damit bedient das Schwimmbad in Bremervörde oder in Buxtehude zu benutzen. Die Einrichtungen des Solemio Schwimmbades sind dauerhaft in einem schlechten Zustand, Türen die nicht schließen, Duschkabinen die nicht sauber sind und ganz arg ist das Desinteresse der dortigen Bademeister/innen, kaum einer der älteren Badegäste duscht sich vor dem Schwimmen oder trägt eine Badekappe so das man beim Schwimmen ständig in ein Duftwolke von Haarspray und Parfüm um Luft ringt. Das und das dazu seit Eröffnung die Preise kontinuierlich erhöht wurden haben mich dazu gebracht die Alternativen auszuloten und letztendlich besuche ich immer öfter als Vielschwimmer andere Bäder, denn Gott sei Dank ist dieses Bad nicht das einzige im Landkreis Stade!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lennart
25.05.2011
Ich finde das Solemio super

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Badegast
21.05.2010
Das Solemio ist ein sehr gelungenes Freizeitschwimmbad. Die Einrichtungen sind neu, modern und gut instandgehalten. Der einzige Kritikpunkt geht wie schon vorher bemängelt an die Einteilung im Sportbecken. Doch hier kommt es auf die Uhrzeit an. Vormittags sind im Solemio im Winter viele Schulklassen, Nachmittags ist eine gute Zeit, Bahnen zu ziehen, da Abends viele Schwimmkurse und Schwimmgruppenveranstaltungen stattfinden. Zudem gibt es auch das Frühschwimmer-Angebot, und es kann unter der Telefonnummer des SOLEMIOS auch nachgefragt werden, wie voll es ist. Das Solebecken mit 2% Salzgehalt ist gut für die Haut und angenehm warm (34°C). Das Aktivbecken mit Außenbereich, Entspannungsliegen, Strömungskanal, Sprudelquelle (außen), Rückenmassagen/Strahlern und Wasserfall ist ebenfalls sehr angenehm zum entspannen.
Im Vergleich zum vorherigen Hallenbad, ist das SOLEMIO ein rundum-gelungenes Bad. Doch auch so ist das SOLEMIO auf jeden fall einen (oder mehrere) Besuch(e) wert!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Heike
09.03.2009
Ich habe mich heute gerade sehr geärgert, zählen eigentlich nur die Vereine??? War ganz normal schwimmen und wurde auf einmal von einer Bahnabtrennung mit zehn anderen Schwimmern auf zwei Bahnen zusammnengeschoben. Das kann es doch wohl nicht sein.
Lapidare Antwort der Angestellen, die haben die Bahnen gebucht. Ah ja, na dann sollen sie halt nur mit den gebuchten leben. Mich hat das Solemio zum letzten Mal gesehen!!!! Und das werde ich auch so weiter erzählen, dass man halt damit leben muss zusammengeschoben zu werden.
Warmes Wasser gibt es auch nicht immer, da wird mit den Schultern gezuckt, dann müsste man halt früher kommen.
Jo, auch gut. Das wars dann. Viel Spaß noch mit denen, die Bahnen buchen und dann durch die Halle grölen....

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Daniela Tabel
17.11.2008
Ich meine es sollte ein Extrabecken für sämtliche Schwimmkurse geben, da man dann endlich mal richtig durchschwimmen kann und kein Slalom schieben veranstalten muß.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: