Freizeitbad Soltau-Therme

56 Bewertungen

Kontakt

Soltau-ThermeMühlenweg 17, Stubbendorffweg, 29614 Soltau
www.soltau-therme-online.de
Telefon: 05191/84-480 (Infotelefon) bzw. -481 (Kasse)
Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.

Öffnungszeiten

Montag10:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag9:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch9:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag9:00 bis 22:00 Uhr
Freitag9:00 bis 22:00 Uhr
Samstag9:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 22:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.

Ausstattung

Sportlichen Schwimmern stehen 5 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 27 Grad. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 5m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Des weiteren gibt es eine Luft-Wasser-Massagedüse, Wassertemperaturen von 35 bis 36 Grad im Solebad, ein Sole-Außenbecken mit einer Liegewiese, ein Therapierundbecken (5 Prozent Sole), Liegebuchten, Wasserdüsen, Wasserfälle, eine Solegrotte, ein Sole-Dampfbad (45 Grad), ein Tauchbecken, einen Ruheraum mit einem Gradierwerk, ein Solebecken, eine große Rutsche, einen Whirlpool, Gastronomie, kostenlose Parkplätze, Startblöcke, Massageangebote, Kursangebote sowie ein separates Baby-Planschbecken.
Sind Ausstattungsmerkmale nicht richtig oder nicht vollständig erfasst? Sie können schwimmbadcheck.de unterstützen und uns hier Hinweise geben. Auf diese Weise erhöhen Sie den Nutzen der Umkreissuche in Soltau und Umgebung.

Preise

Die Eintrittspreise finden Sie auf www.soltau-therme-online.de oder telefonisch unter 05191/84-480 (Infotelefon) bzw. -481 (Kasse).

Beiträge (3)

Sam
08.07.2015
Nach vielen Entäuschungen in kleineren Bädern (Hallenbäder geschlossen) sind wir heute bis nach Soltau gefahren. Muss sagen bester Urlaubstag.

Der Solebereich ist sehr enspannend, gibt 3 kleine Becken mit Düsen (bis zu 35 °C), 1 Wirlpool, Soleaufguss (Quasi Sauna), einen kalten Raum mit Salz Luft (hab den Namen vergessen), ein großes Innenbecken (telweise auch hier Düsen) und ein geheitztes (!) Außenbecken (düsen...). Alles nur so tief, dass man überall stehen kann.
Im normalen Schwimmbereich ein extra Becken für den Sprungturm und Rutsche, eins zum Bahnen ziehen, ein Mitteltiefes Nichtschwimmerbecken und noch ein sehr flaches Babybecken. Es gibt sehr viel Spielzeug zum Außleihen und es sind immer 2 Badeaufsichten dabei.
Das Essen ist Akzeptabel und der Lounge-Bereich sehr schön. (Die Sauna haben wir nicht benutzt.)

Eintritt ist natürlich etwas teurer, aber bei dem geheitzen Wasser kann ich das verstehen und nehme es gerne in Kauf ;)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Administrator
10.03.2012
Auf jeden Fall gibt es Wasserdüsen und einen Whirlpool.
Ihr Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sirena
10.03.2012
Cool ist da auch ein Blasenbad??? Bitte antwortet mir!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: