Freibad Ohligser Heide (Heidebad) in Solingen

91 Bewertungen

Kontakt

Freibad Ohligser Heide (Heidebad)Langhansstr. 100, 42697 Solingen
www.solingen.de
Telefon: 0212/76312

Bewertungen

5 Sterne
42
4 Sterne
13
3 Sterne
9
2 Sterne
11
1 Stern
16

Öffnungszeiten

Montag10:30 bis 19:00 Uhr
Dienstag10:30 bis 19:00 Uhr
Mittwoch10:30 bis 19:00 Uhr
Donnerstag10:30 bis 19:00 Uhr
Freitag10:30 bis 19:00 Uhr
Samstag10:30 bis 19:00 Uhr
Sonntag10:30 bis 19:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Öffnungszeiten im Heidebad Ohligs witterungsabhängig. Die Kasse schließt im Freibad Heide um 18 Uhr.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 0212/76312.

Ausstattung

Das Schwimmbad verfügt über ein separates Nichtschwimmerbecken sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 50m. Ein 5m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Ebenfalls vorhanden sind ein Außenschachspiel, ein Beachvolleyballfeld, ein Basketballkorb, Spielgeräte für Kleine, eine Wasserrutsche, Startblöcke, ein Kiosk und ein separates Baby-Planschbecken.

Preise

Die Preise dieses Schwimmbades finden Sie auf www.solingen.de oder telefonisch unter 0212/76312.

ÖPNV Anbindung

Das Heidebad Solingen erreichen Sie mit den Linien 692, 782 oder 783 bis zur Haltestelle Grenzstraße bzw. mit der Linie 691 bis zur Haltestelle Hubertusstraße.

Beiträge (26)

Tamara
31.07.2018
Ein Super Bad , freundliche Mitarbeiter , sehr angenehmes Umfeld , immer wieder gern .

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Frank Heckrath
29.06.2018
Super nettes Personal, familiäre Atmosphäre, super schön in der Ohligser Heide gelegen. Wir lieben unser Heidebaden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Manuela B.
26.06.2018
Ein nettes lauschiges Freibad in schöner Natur Wir gehen sehr gerne dorthin zum Relaxen Der Eintrittspreis ist zudem mit 4euro sehr günstig bzw gibt's auch noch günstiger
10Karten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Paul
25.06.2018
??

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
K. Anger
25.06.2018
Absolut unverzichtbar in Hilden. Gehe immer gerne hin

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Rallef
25.06.2018
Schön in der Heide gelegen. Soll uns noch lange erhalten bleiben

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
S.Abts
25.06.2018
Nicht schließen.....viel zu schön dafür!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Thomas M.
25.06.2018
Ich finde das Heidebad so wie es ist super und es wäre sehr schade wenn es schließlich müsste. Ich hoffe das es uns auch in den nächsten Jahren erhalten bleibt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
L.
25.06.2018
Das Heidebad ist ein wirklich schönes Freibad. Ich gehe seit Jahren dorthin. Meiner Meinung nach sollte es niemals geschlossen werden!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Jörg Rogge
25.06.2018
Tolles Bad, seit Jahren immer wieder, einfach genial :-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ulricg Hoffmann
25.06.2018
Das schönste Schwimmbad weit und breit in allerbester Lage. Wenn dieses Bad schließt, verliert Ohligs einen seiner Magneten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Richrather Jung
25.08.2016
Sehr angenehmes Freibad. Habe in meinen Jugendjahren diverse Sommer mit meinen Jungs dort verbracht. Egal ob Shisha oder Bier oder auch mal ne Voddi, solange man sich benimmt, drücken die Bademeister auch mal beide Augen zu. Diese Bewertung bezieht sich hauptsächlich aufs Schwimmer- bzw. Springerbecken, sowie die Liegewiesen um sich zu bräunen. Tolles Freibad, der Spaß steht dort im Vordergrund. Auch das Sommerfest ist absolut zu empfehlen :)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Alex
04.08.2015
Ich war jetzt zum ersten Mal in diesem Freibad. Ich kann auch nur sagen, dass es ein sehr sehr schönes Bad ist. Es gibt ein 50m großes Schwimmerbecken, wo man ruhig seine Bahnen ziehen kann. Angrenzend gibt es einen Sprungturm mit 1,3 und 5 Metern. Daneben gibt es ein Becken für Kinder, die einfach nur etwas rumtoben wollen, so dass die Kinder auf ihre Kosten kommen und diejenigen, zu denen ich mich zähle, die nur etwas schwimmen wollen nicht gestört werden. Außerdem gibt es noch ein kleineres Becken für die ganz kleinen. Die Liegewiese ist sehr sauber und es gibt diverse Möglichkeiten sich (sportlich) zu betätigen: Beachvolleyball, Fußball auf ein kleines Feld im Sand (Bechsoccer), Basketball, Schachspiel...Aktuell kostet der Eintritt für einen Erwachsenen 3,80. Man kann sich aber auch eine 10er Karte für 24 Euro kaufen, so dass der einzelne Besuch recht günstig wird. Ich empfand das Wasser als sehr angenehm, weil ich es nicht mag, wenn ein Freibad zusätzlich beheizt ist. Zwar kühl, aber nach einer Minute merkt man das nicht mehr. Die Liegewiese ist zudem von vielen Bäumen umgeben, so dass man auch immer ein schattiges Plätzchen findet. Das Bad war, obwohl es Wochenende war und sehr gutes Badewetter, nicht überfüllt. Am besten fährt man mit dem Fahrrad dorthin, weil es direkt am Bad keine Parkplätze gibt bzw, weil man soweit in die Heide nicht mit dem Auto reinfahren darf. Wer dennoch mit dem Auto kommen möchte/muss, der kann am Rande der Heide sein Auto abstellen und dann ca. 10 Minuten zu Fuß zum Bad laufen. Es gibt auch einen Kiosk im Bad, an dem man sich verpflegen kann. Aktuell kostet zum Beispiel eine große Pommes mit Ketchup/Mayo 2,50€, was ich sehr fair finde. Ich kann dieses Schwimmbad nur empfehlen.
Antwort von Alex am 04.08.2015:
Ach so: Zu den Kommentaren, dass das Bad etwas veraltet ist: Naja. Es ist etwas älter, aber wer es besucht und einfach nur baden möchte ist genau richtig. Ich habe die Umkleidekabinen nicht genutzt, aber ich bin daran vorbeigelaufen und Damenbinden und ähnliches habe ich dort nicht gesehen. Für mich hat das Bad einen gepflegten Eindruck gemacht. Auch waren immer Bademeister zu sehen. Zum Kommentar mit den Ausländern: Ich hatte eher den Eindruck, dass dort verhältnismäßig wenig Ausländer waren. Mich würde es ohnehin nicht stören, aber für all diejenigen, die Panik haben, dass dort unter jüngeren Menschen Stress ist, dem sei gesagt, dass es sehr ruhig zugeht in dem Bad und ich schätzen würde, dass 90% der Besucher doch eher deutsch waren.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Anne
17.07.2015
Ist ok

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Raul
08.08.2014
Das Heidebad ist ein familenfreundliches Bad mitten in der Ohligser Heide. Dadurch hat man etwas Fußweg von den Parkplätzen, aber den hat man z.B. im Hildener Waldbad auch, je nach dem wo man einen Parkplatz findet. Das schöne am Heidebad ist aber nicht nur die schöne landschaftliche Lage, sondern auch die Eintrittspreise (Zehnerkarte Kinder 10 EUR). Zehnerkarten sind auf die nächste Saison übertragbar. Schön ist auch, das man hier noch richtig schwimmen kann, weil es nicht so voll ist wie in anderen Schwimmbädern.
Auch hat man hier keine Probleme mit Chlor im Wasser. Das kalte, ungeheizte Wasser ist sehr erfrischend. Für Kinder wäre eine größere Rutsche wünschenswert. Insgesamt merkt man zwar, dass das ganze Bad schon etwas in die Jahre gekommen ist, aber dadurch hat es auch seinen besonderen Charme.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
supersuper
19.05.2014
Das ist das beste Schwimmbad, das ich kenne. Nie ist es überfüllt aber auch nie leer. Man kann in dem kühlen Wasser super entspannen und sich abkühlen. Außerdem stinken nicht alle Sachen nachher so doll nach Chlor. Sehr gut!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
maria spisso
24.08.2013
Ich finde Heide Bad so schön, aber manche passen nicht auf. Und ich gehe trösten da hin, weil es mir sehr viel Spaß macht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Kitty
01.08.2013
Ich liebe dieses Schwimmbad! Ich habe in der Grundschule jeden Tag in den Sommerferien dort verbracht und das ist eine der wenigen schönen Erinnerungen, an die ich mich noch erinnere. Ich bin sehr gerne dort und es ist für mich ein unvergesslicher Ort.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
...
08.07.2013
Also das Heidebad ist ein schönes und familienfreundliches Bad. Ich glaube, dass die Bademeister besseres zu tun haben, als Kindergartenaufpasser zu spielen und permanent Kinder verbieten müssten, vom Rand zu springen oder geworfen zu werden. Außerdem ist es ja genau das, was ich an dem Freibad so toll finde. Es ist alles locker und jugendgerecht. Wenn es zu wild wird, greifen sie ja auch ein. Aus eigener Erfahrung. Aber am besten macht man sich ein eigenes Bild. Ich finde es klasse dort zum schwimmen, spielen und entspannen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Siggi
07.07.2013
Es stimmt, das Heidebad ist etwas älter, aber dafür hat es einen unglaublichen Charme. Die retro Holz-Kabinen-Umkleiden, die landschaftlich-wunderschöne ruhige Umgebung, die gepflegten Liegewiesen, die familiäre Atmosphäre, die überschaubare Größe ... man hat alles im Blick und trotzdem zwei große Schwimmbecken, Planschbecken und Sprungturm. Mir gefällt es viel besser als das Hildener Waldbad.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dirque
20.06.2013
Nie wieder! Das ganze Bad ist baufällig und uralt! Die Umkleiden sind großteils abgeschlossen oder defekt (von großen "Gucklöchern" und herumliegenden benutzten Damenbinden mal ganz zu schweigen)... Das Publikum besteht zu ca. 80% aus Teenagern ausländischer Herkunft. Dieser Umstand stört mich zwar nicht, ich wollte diese "Besonderheit" dennoch erwähnen. Es geht leider auch sehr wild zu, im Schwimmerbecken wird im Sekundentakt jemand ins Wasser geworfen... die Bademeister stehen daneben und sagen kein Wort.
Da gehe ich doch lieber nach Hilden oder Langenfeld.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Karin K.
08.09.2012
Schade,daß das Bad nun schon geschlossen hat, obwohl das Wetter weiterhin noch sehr warm ist. Ich erinnere mich, daß wir im letzten Jahr mindestens bis zum 3. Oktober Badewetter hatten. Vielleicht denken die Verantwortlichen doch noch mal über eine Freibad-Badesaisonverlängerung nach.
Haan, 8.9.2012

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Vici
19.08.2012
Ein wirklich schönes Schwimmbad, in dem es auch bei ganz tollem Wetter erträglich ist. Das Wasser ist zwar meist ein wenig kälter, dafür kann man im Schwimmer immer ungestört schwimmen und die Kinder können im Nichtschwimmer oder Planschbecken toben und planschen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Heidrun Raubach
16.08.2012
Das Heidebad ist einfach nur super. Man kann dort richtig entspannen. Wir kommen extra aus Neuss um dort schwimmen zu gehen und Bekannte dort zu treffen. Hoffen auch, dass es noch lange so bleiben wird.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Shura
10.07.2012
Auch dieses Jahr hat das Heidebad wieder geöffnet. In den Schulferien von 9-19 Uhr; bei "schlechtem Wetter" wird ggf. früher geschlossen - also notfalls mal anrufen.
Wie immer ist es ein tolles Badevergnügen für alle die, die kein Hochglanzbad brauchen sondern über den Freibadsommer schwimmen und (sonnen-)baden wollen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Margarita Lopez
03.08.2011
Das Heidebad ist das geilste Bad weit und breit. Es ist vielleicht nicht das modernste Bad was die Sanitäranlagen und Umkleiden angeht, aber es ist sehr schön gelegen. Außerdem trifft man dort immer alte Bekannte vom Kindergarten bis ins Unendliche. Die Bademeister sind einfach nett. Die Preise sind ok wenn ich da andere Bäder sehe. Das Kiosk (neuer Betreiber), macht seine Sache echt super. Lecker und faire Preise. Ich hoffe, dass es uns noch sehr, sehr lange erhalten bleibt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: