N. Engel
15.09.2019
Eher ein Vereinsschwimmbad, als für die Bevölkerung, denn es ist das große Becken nur an 1 Tag und Sonntags für die Allgemeinheit geöffnet. Wenn man dann Mal drin ist gibt's beim Schwimmen nur Chaos, da die meisten Menschen nicht in der Lage sind ihre eigene Schwimmgeschwindigkeit einzuschätzen und dann so dahin dümpeln, am besten 3 Nebeneinander, dies wird auch nicht von den Bademeistern sortiert. Von daher wenn man Mal schwimmen will, sollte man sich den richtigen Tag aussuchen und Geduld und Ellenbogen mitbringen.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: