Freibad Schwentinental

40 Bewertungen

Kontakt

Freibad SchwentinentalJahnstr. 19, Raisdorf, 24223 Schwentinental
www.stadtwerke-schwentinental.de
Telefon: 04307/6776

Bewertungen

5 Sterne
19
4 Sterne
8
3 Sterne
2
2 Sterne
4
1 Stern
7

Öffnungszeiten

Montag9:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag6:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch9:00 bis 21:30 Uhr
Donnerstag6:30 bis 20:00 Uhr
Freitag9:00 bis 20:00 Uhr
Samstag6:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag8:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Einlassschluss im Schwimmbad Raisdorf ist 45 Minuten, Badeschluss 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 04307/6776.

Ausstattung

Im Bad finden Sie ein separates Nichtschwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 23 Grad sowie ein Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 23 Grad. Ein 5m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist vorhanden.
Ebenfalls vorhanden sind ein Volleyballfeld, ein Basketballkorb, beheiztes Wasser, eine große Rutsche, Gastronomie, Tischtennis, Startblöcke, ein Kiosk, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken mit einer Wassertemperatur von 23 Grad.
Kinder können sich auch an Land auf dem Spielplatz im Schwimmbad Schwentinental austoben.

Preise

Preise finden Sie auf www.stadtwerke-schwentinental.de oder telefonisch unter 04307/6776.

ÖPNV Anbindung

Vom Bahnhof Raisdorf etwa zehn Minuten Fußweg zum Freibad Raisdorf.

Schwimmvereine

Beiträge (11)

Daniel Hoch
07.09.2019
Ich kenne das Freibad seit 1971, die Becken sind seit dem gleich geblieben, Wasser ist im Guten Zustand, weniger Chlor, als in anderen mir bekannten Frei-&°Hallenbädern, die Duschen mußte man damals schon mitbezahlen, 20 Pfennig/ jetzt 20 Cent ! Sauber ist es Hier auch, war schon Mal ' ne ganze Zeit schlechter, die Rutsche war 3 Jahre gesperrt, wurde jetzt aber saniert & ist genauso, wie Damals ( Willem & Helga Feddersen ), sie eingeweiht hatten , Anlage ist gepflegt, Tischtennis-Platten in sehr gutem Zustand, was soll ich sagen, für die Umgebung von Kiel ja auch das einzige Gute, gut gelegene Bad, da wird sogar das Parkplatzangebot knapp, und der ist schon sehr groß, arbeite in Hamburg, dort gibt es an jeder Ecke Freibäder/ Erlebnis- Bäder, kaum eines hat richtige Parkplätze, nur 4 !! Man kommt aber auch gut mit der Bahn nach Raisdorf & in ein paar Minuten am Gut ausgeschilderten Ziel ! Fazit= 5 * von mir

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
IngmarRoos
15.09.2016
Wenn man ins Internet geht: steht da heute geöffnet von........ 14.08.16 sind wir hingefahren und es war geschlossen. ...Es waren noch viele Kinder da mit langen Gesichten weil geschlossen war .....Einige weinten....Es ist frech .

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Patrick
15.08.2014
1. OK, die Sauberkeit lässt sich in den meisten Bädern, die ich bisher besucht habe, bemängeln. Aber ich finde, dass dieses im Gegensatz zu anderen durchaus noch ordentlich ist.
2. Der Eintrittspreis ist für mich schon ein kleines Highlight: Es gibt nämlich auch eine Ermäßigung für Studenten (Tageskarte 2 Euro). Schon irgendwie paradox, da die Studentenstadt Kiel dies in keinem ihrer Bäder auf die Reihe bekommt.
3. Für meine ermäßigte Zehnerkarte habe ich lediglich 15 Euro bezahlt. Fast geschenkt also.
4. Das Angebot ist super: 100 Meter Rutsche, 1,3 und 5 Meter Sprungturm sowie ein 50 Meter Schwimmbecken, in dem es an Tagen mit "schlechtem" Wetter immer sehr viel Platz gibt (kein Vergleich zum "Standschwimmen" in der Unihalle).

Fazit: Mein Lieblingsfreibad.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Frank aus K.
27.07.2014
In diesem Freibad ist die Zeit stehen geblieben; außer vielleicht bei der Rutsche.

Der gleiche Zustand wie in meiner Kindheit in den 70ern und 80ern.

Die Umkleideräume sind wirklich nicht schön und das Duschen könnte im Preis inbegriffen sein.

Früher waren die Bademeister noch unfreundlicher.

Wer nur schwimmen möchte, für den ist es gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Andrea S.
11.07.2014
Das Freibad ist gelinde ausgedrückt eine Zumutung: die sanitären Anlagen sind eine Katastophe, die Umkleideräume siffig und dreckig, das Wasser einfach nur ekelhaft dreckig. Dazu kommt der teure Eintrittspreis, in dem Duschen allerdings nicht enthalten ist, dafür muss man extra bezahlen. Die Anlage ist absolut NICHT empfehlenswert!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
mc.gläubig
25.06.2014
Es ist eine Zumutung. Wenn es was zu essen gibt, ist es voll teuer. Die Umkleiden, Duschen und die Toiletten unsauber. Das Wasser geht, aber was da alles drinnen rum schwimmt (Ihhh). Vom Personal ausgeschlossen, die sind auch unfreundlich, jedenfalls manchmal. Also empfehlen würde ich es überhaupt nicht. Da geh ich lieber nach Kiel.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
ronan
03.06.2014
Das Bad ist nicht das beste. Aber schön gelegen und ordentlich. Es ist sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sina
26.05.2014
Ich finde im diesem Freibad wirklich alles toll, vor allem ist die Rutsche die Krönung, denn wenn ich rutschen will und sehe wie lang die Schlange ist, muss die Rutsche ja echt cool sein, also wirklich gut, deswegen gibt es von mir 5 Sterne, auch wenn ich am aller liebsten 100 Sterne geben würde.
Also ich kann euch das nur empfehlen.
Und wenn ihr dahin geht Viel Spaß.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
mona g.
14.04.2013
Das Bad ist schön gelegen, Personal sind fast immer freundlich. Leider sind die Toiletten und die Umkleidekabienen sind eine Zumutung. Es müsste dort regel. am Tag gesäubert werden. So pinkeln leider die meisten dort ins Wasser.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Klaus S. aus K.
06.09.2012
Das Bad ist soweit OK, allerdings sind die Duschen kostenflichtig (z.Zt. 20ct für ca. 2 Minuten).
Merkwürdig finde ich jedoch das Gebaren mit den 10er- und 50er-Karten, die gelten immer nur für die laufende Saison, der Rest verfällt am Ende der Saison. Diese Regelung steht auch nur auf der Rückseite der Karten im Kleingedruckten, die man allerdings erst sehen kann, wenn man so eine Karte gekauft hat. Es war also eine teure Saison...
Demnächst gehe ich wieder nach Kiel zum Schwimmen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
andre s.
24.11.2011
Ich war diesen Sommer mit Freunden dort, zu diesem Freibad kann man nur eines sagen: einmal und nie wieder!!! Liegewiese unsauber, Personal unfreundlich, Umkleide und Duschen eine Zumutung, Speisenauswahl gering und teuer! Dieses Bad kann ich NICHT empfehlen!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: