Nacktschwimmer
18.09.2021
Sauna kann so herrlich entspannend und befreiend sein! Der Wellnessbereich hier ist SEHR empfehlenswert für Nacktschwimmer und Saunafans und alle, die es werden wollen.

Wer sich unsicher ist, ob er sich traut, sollte auf der untersten Bank in der Ziegelsauna antesten, wie Sauna funktioniert. In der Kabine ist es so dunkel, dass man völlig unverkrampft nackt sein kann, da eh keiner was sieht. In Badesachen zu schwitzen ist nämlich unhygienisch und alles andere als gesund.

Ich finde dieses Bad super, weil man im Pool vom Saunagarten täglich nackt baden kann. Dort im See zu schwimmen und sich danach streifenfrei sonnen ohne eklige, nasse Badehose ist einfach was ganz anderes. Wer diese Textilfreiheit noch nie ausprobiert hat, sollte das echt mal machen! Die meisten wollen danach nie wieder was zum Schwimmen anziehen. Hier ist eine besonders gute Möglichkeit dazu, weil die Angestellten und auch die Badegäste alle sehr nett und ganz entspannt drauf sind. Ähnlich chillig erlebt man es nur im textilfreien Urlaub auf FKK-Campingplätzen.

Viel Spaß wünscht der
Nacktschwimmer

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: