Freizeitbad Oskar Frech SeeBad in Schorndorf

488 Bewertungen

Kontakt

Oskar Frech SeeBadLortzingstr. 56, 73614 Schorndorf
baederbetriebe.stadtwerke-schorndorf.de
Telefon: 07181/96450-200

Bewertungen

5 Sterne
304
4 Sterne
56
3 Sterne
37
2 Sterne
42
1 Stern
49

Öffnungszeiten

Montag10:00 bis 21:00 Uhr
12:00 bis 22:00 UhrSauna
Dienstag6:30 bis 21:00 Uhr
9:00 bis 22:00 UhrDamensauna
Mittwoch6:30 bis 21:00 Uhr
6:30 bis 21:00 Uhr
9:00 bis 22:00 UhrSauna
Donnerstag6:30 bis 21:00 Uhr
6:30 bis 21:00 Uhr
9:00 bis 22:00 UhrSauna
Freitag8:00 bis 22:00 Uhr
9:00 bis 23:00 UhrSauna
Samstag8:00 bis 22:00 Uhr
9:00 bis 22:00 UhrSauna
Sonntag8:00 bis 21:00 Uhr
9:00 bis 21:00 UhrSauna
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Kassenschluss ist eine Stunde vor Schwimmende.

Ausstattung

Sportlichen Schwimmern stehen 6 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 28 Grad. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 30 Grad erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 3m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Des weiteren gibt es ein angegliedertes Seebad, Massage- und Wellnessangebote, eine große Rutsche sowie ein separates Baby-Planschbecken mit einer Wassertemperatur von 32 Grad.

Preise

Die Eintrittspreise dieses Schwimmbades finden Sie auf baederbetriebe.stadtwerke-schorndorf.de oder telefonisch unter 07181/96450-200.

ÖPNV Anbindung

Linie 242 bis Haydnstraße, dann links in die Johannesstraße, an deren Ende die Treppe am Freibad hinunter und dem Weg folgen.

Schwimmvereine

Beiträge (56)

Gudrun S
13.05.2020
Sehr kaltes Wasser und ziehmlich dreckig.
Antwort von Schwimmer am 16.06.2020:
Der See ist klar und sauber, für den einen oder anderen vielleicht wirklich momentan noch zie(h)mlich kühl, aber hier geht es um das Hallenbad!

Das ist wegen Corona leider noch geschlossen. Deshalb verstehe ich diese Bewertung nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Kalt hier
12.02.2018
Sehr kaltes Wasser
Antwort von Orca am 16.02.2018:
Ja, richtig, etwa 4 Grad. Mir als Eisschwimmer macht es sehr großen Spaß, im eiskalten Seewasser zu schwimmen. Das Oskar Frech Seebad bietet mir dafür draußen im See die perfekte Gelegenheit. Überwacht darf ich das ausgiebig machen. Und die Saunagänger gehen nach dem Aufguss im Saunagarten in den See.

Noch Fragen?
http://www.bruno-dobelmann.de/blog/

Das Anbaden ist im Freibad für alle Badegäste meistens Anfang März, ich glaube am ersten März-Sonntag 12 Uhr. Schaut dazu aber einfach mal auf deren Badhomepage.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Seemuschel
12.02.2018
Das Wasser ist doch sehr kalt. Vorallem draussen. Warum ist es erlaubt in Strassenklamotten dort zu schwimmen? Also mit T Shirt, Joggingshose und Turnschuhen? Haben die Leute eine Ausnahmegenehmigung?
Antwort von Hase am 28.02.2018:
Ist damit der Innenbereich gemeint?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
stange
22.10.2017
Es ist kein vorzeige Schwimmbad.Das Kinderbecken ist sehr klein. Im großen Becken hatte ich ständig Haare an meinen Händen, was ich als sehr eklig empfinde. Auch was die angeben der Wassertemperaturen angeht, sollten dies erst ein mal geprüft werden.Leider wird vom Personal nichts gesagt wenn im Becken mit großen Bällen und Luftmatratze gebadet wird. Denn ich gehe auch öfters mal ins Schwimmbad aber die Temperaturen laut Vorgabe??? Die Duschen sind viel zu wenig und zu klein was auch den ganzen Duschraum angeht.
Antwort von Familienvater am 23.10.2017:
Unseren Kindern war es in Schorndorf noch nie zu kalt, was aber auch an der Familienfreundlichkeit der Sauna dort liegen kann. Wenn man sich nämlich in der Sauna aufwärmt, ist die Beckentemperatur im Hallenbad eher zu warm.

Es gibt dort übrigens nicht nur ein kleines Kinderbecken, sondern gleich vier Becken für Kinder: das Babybecken, das Lernschwimmbecken (wo unsere drei schwimmen gelernt haben), das flache Erlebnisbecken und das Außenschwimmbecken. Die Rutsche mit der Zeitmessung finden wir auch toll. Wir fünf schwimmen aber noch lieber im See vom Saunagarten und in dem dortigen warmen Außenbecken.

Achso: Schon gemekt - im Hallenbad gibt es insgesamt 4 Duschräume. In den hinteren gab es früher immer ausreichend Platz. Mittlereile gehen wir mit unseren Kindern aber lieber gleich in die Sauna. Das ist sowieso viel entspannter.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Katzenfreund
14.10.2016
Saunabereich sehr ansprechend mit tollem Saunagarten, der Badebereich ist extrem laut und so wenig entspannend, Gastronomie bietet sehr wenig Auswahl. Leider ist das Bad in allen Bereichen häufig überfüllt. Obwohl noch nicht alt, ist bereits vieles in keinem guten Zustand und wirkt ungepflegt, da deutlich sichtbare Schäden einfach jahrelang auch in den Schließzeiten nicht beseitigt werden. Vor allem die Duschen sind sehr störanfällig und werden obwohl knapp an der Anzahl unverständlicherweise nicht in Ordnung gebracht. Eintrittspreise sind im Vergleich zu anderen Bädern o.k.
Antwort von Katzenstreichler am 14.10.2016:
Ja, hier ist es wirklich schön, besonders in der Sauna. Da kann man öfters mal mit den zwei Saunakatzen schmusen, die ab und zu vorbei kommen. Und auch die Karpfen sind so handzahm, dass sie sich streicheln lassen. Im Hallenbad schreit schon mal ein Kind, klar. Das bekannte Fliesenproblem wird wohl vor Gericht entschieden. Ansonsten fühlen wir als Familie uns in Schorndorf immer sehr wohl. Auch das Essen ist ok. In einem Sternerestaurant kann man natürlich besser speisen - für ein Schwimmbad war das bisher für uns hier immer viel leckerer und mehr als man erwarten würde.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Günter U
15.06.2016
Essen kann man dort nicht. Käsespätzle waren matschig und der Salat nicht frisch. Erde essen wohl die wenigsten gerne. Bedienung sehr unfreundlich.
Das Bad ist ziemlich verdreckt. Haare schwimmen im Wasser.
Antwort von Glatzkopf am 10.07.2016:
Also ich war es nicht - das mit den Haaren! Außerdem bin ich sowieso überall rasiert! Für alle anderen sollten wirklich in allen Schwimmbädern Badekappen und besonders für den Intimbereich, aber auch unter den Achseln, Haarnetze vorgeschrieben sein! :-)

Zum Essen: Uns schmeckt es hier bisher eigentlich weitestgehend gut bis ziemlich unglaublich lecker. Man darf aber auch sein eigenes Zeug mitbringen - DER Tipp für alle, die irgendetwas ganz Außerirdisches gewöhnt sind. Das ist da echt kein Thema. Wir findens hier immer sehr schön, besonders in der Sauna!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lisa
16.04.2016
Ich kann beim besten Willen nicht verstehen was an dem Hallenbad besonders sein soll. Das Kinderbecken ist winzig. Eine kleine Rutsche sucht man vergebens.
Der Wasserdruck der Duschen ist schwach. Ansonsten ein gewöhnliches Hallenbad.
ABER eine wirkliche Katastrophe ist das Bistro!!! Gegen 18:30 Uhr arbeiteten heute vier Damen in der Bedienung. Nach 10 Minuten kommt eine davon und meint, man müsse mindestens 30-45 Minuten warten, egal was man bestellt. Weder im Bad, noch im Eingangsbereich waren die Tische komplett belegt. Also kamen wir eine halbe Stunde später wieder. (nur noch 20 Minuten Wartezeit und Bistro halb leer)
Die bestellten Pommes Frites mit Saitenwurst waren nicht annähern knusprig. Die Portion Pommes war sehr überschaulich. Die Wurst war perfekt erwärmt. Nachdem der Salat auf den ersten Blick sehr ansprechen drapiert war und auch schmeckte, fand ich erst ein braunes Maiskorn, danach einen Tomatenstunk und dann mehrere schleimige Salatblätter. Die Bedienung nahm den Teller und meine Beschwerde verständnisvoll an (mehr aber auch nicht) Der Salat wurde voll berechnet. Daraufhin zählte ich die oben genannten "Beilagen" auf. "aber sie haben doch davon gegessen? Naja dann ziehe ich ihnen 1,50 ab" Sehr gnädig!!! Eine Unverschämtheit und sehr unprofessionell
Antwort von Harald Scheuer am 09.05.2016:
Nach einem Blick in unseren Familienplaner ist mir aufgefallen, dass wir am 16.4. ebenfalls in Bad und Sauna waren. Wir sind da sowieso sehr oft, aber die Klatschnassparty wird extra vorgemerkt, denn die ist für die Kinder immer ein großer Spaß mit Schminken, Musik, Tanz und Spielen.

Stimmt: Das Bad an sich ist im Vergleich zu teuren Spaßbädern nicht unbedingt besonders spektakulär, dafür passt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders mögen wir am Frechbad die nette, entspannte, familiäre Atmosphäre in der Sauna. Und was es echt ausmacht: Das Personal ist immer freundlich und kompetent, die Aufgüsse sind große Klasse! An dem Tag wurde den Kindern im Hallenbad mal wieder ein absolut spektakulärer Partynachmittag geboten – ganz ohne Aufpreis. Das Motto war diesmal Superhelden. Zum Abschluss gab es noch eine lustige Schaumparty. Danach wollten offensichtlich alle vor dem Heimgehen gleichzeitig noch etwas essen. Wir haben im Saunabereich den letzten freien Tisch ergattert und waren mit unseren 4 Essen wieder sehr zufrieden.

Wartezeiten im Bistro nehmen wir gern in Kauf, weil die Qualität bei uns bis jetzt immer gestimmt hat. Außergewöhnlich finden wir die (für ein Hallenbad!) große Auswahl an leckeren, offensichtlich frisch gekochten Gerichten.

Unser Gesamturteil für Bad, Bistro und Sauna:
Mehr als gewöhnlich – außergewöhnlich gut!
5 Sterne Deluxe!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
R.Burkhardsmaier
15.01.2016
Das Freizeit und Seebad Schorndorf ist eins der Schönsten
und so Wunderbaren 1.A Bad und die Saunas sind echt
ein der Größten Deutschland ,Europaweit bekannt
besonders in Östrreich ,Belgien ,schweitz u.s.w.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Cornelia Schwarz
03.12.2015
Sehr gerne besuche ich das ganze Jahr über die Sauna und nehme dafür auch eine längere Anfahrt von Esslingen aus auf mich. Die Atmosphäre und der Saunagarten sind einladend und entspannend. Eine große Bitte habe ich jedoch: sowohl der Salzaufguss um 15.00 Uhr als auch der Aufguss mit ätherischen Ölen um 15.30 Uhr sind Highlights eines Nachmittages, aber nicht beides kann genutzt werden, da beide zu dicht aufeinander folgen. Am Wochenende entfällt der Salzaufguss komplett und ich bin ganz ehrlich - das hat nun dazu geführt, dass am Wochenende das F3 eine Alternative ist. Vielleicht ist dies eine Anregung für Sie?
Antwort von OFSB-Fan am 09.12.2015:
Tja, man kann halt nicht alles gleichzeitig haben im Leben...

In Fellbach bekommt man für teures Geld insgesamt auch nicht mehr als in Schorndorf. Viel Spaß wünsche ich Ihnen aber mit dem F3-Fußbodensalz auf Ihrem Handtuch, das mit dem Fußschweiß Tausender anderer Saunagäste voll ist - Echt eklig!

Zurück zum OFSB: Ich finde die ganze Anlage, die coolen Saunameister und auch die vielen netten Stammgäste in Schorndorf einfach toll - diese Wohlfühlatmosphäre ist absolut unvergleichlich! Gerade wenn wir mal woanders waren, merken wir, wie schön es doch immer wieder in unserem geliebten OFSB ist!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
V.Kirsch
17.09.2015
Best Massage in Town
Top 10 der Massagen in Sauna und Bäderbetrieben in BW.
1. Baden-Baden ( Caracalla Therme)
2. Stuttgart ( Leuze-Mineralbad)
3. Weil am Rhein (Laguna)
4. Schwetzingen ( Bellamar)
5. Schorndorf (Oskar Frech SeeBad))
6. Freiburg (Keidel-Mineral-Thermalbad )
7. Sinsheim (Badewelt-Sinsheim)
8. Konstanz ( Bodensee-Therme)
9. Aulendorf ( Schwaben-Therme)
10. Weinheim ( Miramar)
Umfrage Mai 2015 Wellnessverbände ev.
Mit freundlichen Grüßen Veronika Kirsch

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
DaRo
19.01.2015
Wiir waren im November in der Damensauna und hatten einen wunderschönen entspannenden Sauna Tag, nur wünschen wir uns das in der Sauna selbst Ruhe ist ,dafür sind wir da, ansonsten ist die Welt sowieso so laut !!!!
Vielen Dank
Antwort von Larissa S. am 28.02.2015:
Da kann ich wirklich zustimmen: Wunderschön und absolut entspannend!

In Schorndorf finde ich die Unterteilung Stille/Kommunikation richtig gut gelungen. Wenn ich mit Freundinnen da bin, wollen wir natürlich quatschen. Dazu sind wir dann ganz gern in der Panoramasauna. Das ist dort nämlich erlaubt! Man ist auch sofort mit anderen im lockeren Small Talk, wenn man das will.

Wenn ich mal alleine zum Relaxen in die Sauna gehe, lege ich mich gern in die Pfahlsauna oder unten in die Ziegelsauna, weil es da so ruhig ist.

Ich war ja in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz schon in einigen Saunaanlagen, kenne aber keine bessere. Die Schorndorfer Saunameister sind echt locker drauf und die Gäste haben hier irgendwieso immer so eine nette und positive Grundstimmung - schwer zu beschreiben, aber ist so.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Nacktschwimmer
08.01.2015
Sauna kann so herrlich entspannend und befreiend sein! Der Wellnessbereich hier ist SEHR empfehlenswert für Nacktschwimmer und Saunafans und alle, die es werden wollen.

Wer sich unsicher ist, ob er sich traut, sollte auf der untersten Bank in der Ziegelsauna antesten, wie Sauna funktioniert. In der Kabine ist es so dunkel, dass man völlig unverkrampft nackt sein kann, da eh keiner was sieht. In Badesachen zu schwitzen ist nämlich unhygienisch und alles andere als gesund.

Ich finde dieses Bad super, weil man im Pool vom Saunagarten täglich nackt baden kann. Dort im See zu schwimmen und sich danach streifenfrei sonnen ohne eklige, nasse Badehose ist einfach was ganz anderes. Wer diese Textilfreiheit noch nie ausprobiert hat, sollte das echt mal machen! Die meisten wollen danach nie wieder was zum Schwimmen anziehen. Hier ist eine besonders gute Möglichkeit dazu, weil die Angestellten und auch die Badegäste alle sehr nett und ganz entspannt drauf sind. Ähnlich chillig erlebt man es nur im textilfreien Urlaub auf FKK-Campingplätzen.

Viel Spaß wünscht der
Nacktschwimmer

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Anna H.
05.01.2015
seit Jahren verspricht man einen Belegungsplan ins Netz zu stellen, was aber nicht passiert. Warum? Mir geht es immer so , dass Schulen und Vereine auftauchen und uns Schwimmer von den Bahnen scheuchen. Der Rest kann dann um spazierenschwimmenden Rentnern Slalomschwimmen. Ne danke !!!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
familie ES
13.11.2014
Wir waren heute zum ersten Mal und es hat uns sehr gefallen. Das Bad muss neu renoviert worden sein, die Kritiken kann ich nicht bestätigen. Das Bad ist sehr sauber, und war auch nicht überlaufen (Donnerstag Abend). Der Familienpreis ist wirklich sehr günstig. Einziger Kritikpunkt ist, dass die Rutsche abends sehr dunkel ist und kleine Kinder da drin Panik bekommen können, ein paar Lichter mehr wären toll. Am Positivsten finde ich, dass er drinnen angenehm warm ist und man auch in Badekleidung einen Kaffee trinken kann ohne gleich zu frieren...

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ralf Burkhardsmaier
24.09.2014
Also am Samstag ist Höhle-Party, da geht der panck und die schöne Meerjungfrauen, da gehts um den Eintrag von Guinness World Records und dafür kommen Jungen und die Mädchen aus ganz Deutschland und den Nachbarländern und Das Freizeit und die besonders sind die schönen Saunas. Aber die Kritik von manchen mit Menschen sind echt HALTLOS UND ÜBERTRIEBEN ICH BIN VON MANCHEN AUSSAGEN IST IN MEINEN AUGEN GESCHMACKLOS. DIESES FREIZEIT- UND WELLNESSBAD IST EINES VON GANZEN BUNDESREPUBLIK IST DAS BESTE, WAS EIGENTLICH SCHORNDORF ZU BIETEN HAT. MIT FREUNDLICHEN GRÜẞEN RBF

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ralf. Burkhardsmaier
17.08.2014
Hallo die Herren von der Stadtwerke Schorndof, ich sage:
Das Hallenbad-die Saunas sind ja wirklich eine der besten in Deutschland und Europa und meine Freunde aus Schweden und Holland sie, dass diese
Freizeitaktivitäten so gut in Süden Deutschlands beste
Bad+Sauna+Freibad. Im Monat September ist die größte Meerjungfrauen, treffen sich aus Deutschland und Österreich. Es kommt zu einem Weltrekord für das Guinness. World. Records.
GRUß RALF. B DANKE

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Romina
22.06.2014
Die Damensauna kann ich nicht empfehlen!
Ich lag mit geschlossenen Augen und leider nackt auf meinem Handtuch in der Sauna. Da ja nur Damen Zutritt zu der Sauna haben sollten, machte ich mir da keine Gedanken. Dann wollte ich mich aufsetzen und sah einen alten Mann, der mich regelrecht anstarrte. Richtig widerlich.
Diese Sauna werde ich nicht mehr besuchen!

2 von 2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Das nächste Mal gehe ich woanders hin
06.03.2014
Das Bad macht keinen Spaß mehr. An allen Ecken bröckelts, es kommt einfach in die Jahre und muss dringend komplett saniert werden. Und soooo günstig ist es ja nun auch wieder nicht...
Antwort von Bernhard Müller am 17.03.2014:
Mir ist aufgefallen, dass die genannten Ecken inzwischen gerichtet wurden. Da müssen nachts Heinzelmännchen am Werk sein, denn im laufenden Betrieb tagsüber gibt es keine störenden Bauarbeiten. Ich kann mich in dieser traumhaften Anlage so gut vom Alltagsstress erholen, dass ich nicht darauf verzichten könnte!

Bei einer längeren Schließung müssten wir auf andere Bäder ausweichen, die schlechter und teurer sind. Nein danke! Dann doch lieber diese "Operationen am offenen Herzen". In Schorndorf wird wenigstens auch immer wieder alles repariert. Das Wunnebad dient da als Negativbeispiel. In Winnenden wurde jahrelang offensichtlich gar nichts gewartet und gepflegt, so dass es zum Beispiel seit Jahren in die Umkleiden tropft, die Wasser- und Lüftungstechnik total marode ist und plötzlich komplett getauscht werden muss etc. Jetzt ist dort den ganzen Monat geschlossen und schon wieder werden Millionen Euro vergraben, ohne dass der Badegast davon einen Mehrwert hätte. Da lobe ich mir das Oskar Frechbad - hier wurde immer sehr sinnvoll investiert und ich als Saunagast gehe jedes Mal zufrieden nach Hause.

2 von 2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Elvira Frank
21.02.2014
Das Bad selber finde ich einfach super schön. Es ist von der Aufteilung her sehr gut durchdacht, alles sauber und das Personal sehr freundlich. Leider hatte ich in der Vergangenheit, aus familiären Gründen, oft zu wenig Zeit, um es zu nützen. Da sich meine familiäre Situation etwas entspannt hat, habe ich mir vorgenommen wieder öfter schwimmen zu gehen. Zum einen, weil ich sehr gerne schwimme und zum anderen auch wegen der Gesundheit.
Gesagt getan, am Donnerstagabend wollte ich meinen Plan in die Tat umsetzen und bin mit meinem Mann gegen 19:00 Uhr im Bad angekommen. Da wurde ich aber gründlich enttäuscht. Das Bad war aufgeteilt, links war, wie ich mitbekommen habe, für die DLRG abgesperrt und rechts für die Tauchschule. Der Mittelstreifen, der den "Normalschwimmern" zur Verfügung stand, war viel zu eng. Man wurde ständig von allen Seiten angerempelt, bzw. man musste sich ständig entschuldigen, weil man selber jemandem im Weg war. Hinzu kam dann noch, dass auch in diesem engen Schwimmstreifen die sogenannten "Obersportschwimmer" ihre Runden zogen, und das auf ziemlich egoistische Art und Weise.
Schade, wir wären gerne öfter zum schwimmen gekommen, aber möglichst ohne blaue Flecken davon zu tragen.

Elvira Frank, Haubersbronn
Antwort von Bernhard Müller am 17.03.2014:
Als Saunastammgast war ich die letzten Donnerstage immer abends da und habe beim Schwimmen zwischen den Aufgüssen keinen Engpass festgestellt. Von den 6 Bahnen werden nur 3 reserviert und für uns vereinslose Schwimmer sind doch ganze 3 Bahnen frei. Voll der Luxus! Während hier nur etwa 10-15 Leute gleichzeitig im Wasser sind, tummeln sich die vielen DLRGler und Taucher (insgesamt etwa 50-80 Leute) auf ihren Bahnen.

Allerdings sollte man im Schwimmerbecken schon richtig, also sportlich schwimmen. Wenn man ständig jemandem im Weg ist, waren unterschiedliche Geschwindigkeiten offensichtlich das Problem. Zum gemütlichen Schwimmen und Plantschen gibt es ja auch noch 3 andere Becken. Mir gefällt das kuschelig warme Außenbecken am besten. Dort oder im Schwimmlernbecken ist es abends auch meistens recht leer. Viele andere Kommunen haben in ihrem Hallenbad nur ein solches Becken!

Aber bald macht ja das Freibad auf. Spätestens dann ist durch die 100-Meter-Bahnen im See für alle immer genug Platz!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Uwe
08.02.2014
Die Anlage ist absolut in Ordnung, die Eintrittspreise belaufen sich in einem angemessenen Rahmen. Es gibt ein Schwimmerbecken, ein Kinderplanschbecken und ein Becken im Freien. Das Bad ist auch nicht überlaufen.
Die Riesenrutsche kann auch Erwachsenen viel Spaß bringen.
Das Essen allerdings schmeckte bescheiden, Spätzle mit einer grottig miesen Soße, die Chicken mit Pommes waren auch alles andere als schmackhaft. Hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis (Leistung = gut schmeckend) in keiner Weise.
Antwort von c. Weinstadt am 22.08.2014:
Ds Essen dort ist furchtbar. Schon 3 mal haben meine Kinder dort Chicken mit Pommes gegessen und was kam raus??? Durchfall, Übelkeit.
Antwort von Bernhard Müller am 27.01.2015:
Zum Schwitzen gehe ich ja zur Abwechslung schon manchmal woanderst hin - so hat man den Vergleich!

Ich bin hauptsächlich wegen der unvergleichlich guten Aufgüsse in Schorndorf Stammgast, aber auch deshalb, weil das Essen dort so lecker ist: Original schwäbisch, frisch gekocht, immer schmackhaft. In allen Bädern im Umkreis von (mindestens) 50 Kilometern ist das Essen nicht annähernd so gut! Ausnahme: Chicken/Pommes würde ich jetzt eher beim Macces essen. Egal ob Schnitzel, die Fleischküchle oder deren Saucen, z.B. auch die Bolognaise - das ist dort kein Convinience (zumindest meinen Geschmacksnerven nach). Die wechselnden Tagesessen sind erfahrungsgemäß besonders lecker und preiswert. Donnerstags ist immer Rostbratentag - für mich als Stammgast auf die Dauer vielleicht irgendwann langweilig, aber bisher immer richtig gut! Wenn ich mal an einem anderen Wochentag in die Sauna gehe, schau ich auf der witzigen Homepage vom Bistro, was es gerade gibt: https://www.facebook.com/Bistro.Seebad

Einzig bei den Salaten sollten sie nachbessern. Die waren früher viel üppiger und es war mehr Brot dabei. Noch ein bisschen mehr in diese Richtung "Gesundes" wäre für die Zukunft auch schön.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
luis
27.01.2014
Ich finde das Bad an sich sehr gut. Auch das seit neustem ein Freibad mit dabei ist. Die Rutsche ist echt cool. Und die Sprungtürme auch. Ich bin jedes Jahr fast 10 mal im Bad und es ist immer wieder gut - auch für die ganze Familie.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Smizer
17.01.2014
Das Oskar Frech Bad ist trotz Probleme mit den Fliesen wesentlich familienfreundlicher und durchdachter als das neue F3 Bad in Fellbach. Als Familie bin ich im Oskar Frech Bad wesentlich günstiger und besser aufgehoben.
Sorry Fellbach, aber das wird wohl nichts mit den angepeilten Besucherzahlen. Ein Besuch wird den meisten reichen...!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Max
17.01.2014
Hallo, war heute mal wieder im OFSB, das mit den Fliesen wird ja wieder schlimmer, schade... Das man sich da an den defekten Fliesen die Füße aufreißen kann. Gibt es von mir nur 2 Sterne.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
barbarix
21.12.2013
Ein kleines, überschaubares Bad, familienfreundlich und sauber!!! Und das trotz Feriensamstag und Kinderparty. Alle Angestellten schienen Spaß an ihrem Job zu haben und es war nicht überfüllt. Das Essen war gut. Also, wir werden nicht mehr nach Stuttgart gehen, denn dazuhin kostete es uns in Schorndorf weniger als die Hälfte!

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Miezekatze
17.11.2013
Früher war ich öfters ins Schorndorf, allerdings ist das Bad und die Sauna inzwischen viel zu voll. In der Saune werden die Liegen reserviert und die sogenannten Stammgäste regieren alles :-(. Das Essensangebot ist nach dem Wechsel des Pächters auf Nullniveau gesunken und es schmeckt einfach nur schlecht. Ich komme nur noch im Hochsommer, da ist es angenehmer. Der Badebereich ist soweit i.O. Die Preise finde ich für Familien okay.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
seejungfrau
16.11.2013
Wir waren einmal dort.
Bestimmt ein schönes Bad, aber leider zum richtigen Schwimmen einfach zu voll!
Das war schon außerhalb der Ferien in der Mitte der Woche so.
Dieses Problem gilt allerdings für alle Bäder im Umkreis, es gibt eben zuwenig Schwimmhallen und zuviele Leute :P

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dieter Seitz
06.11.2013
Das Bad ist super, die Sauberkeit von Duschen
und Becken ist o. k.
Die Verkürzung der Badezeit zum selben Preis
kann ich nicht ganz verstehen!!!
Im Bad vermisse ich eine Personenwaage.
Sonst bin ich rundum zufrieden.
Antwort von Familienvater am 21.10.2014:
Bei unserem letzten Besuch ist uns im Saunabereich eine ganz stabile Personenwaage aufgefallen, die fast für die ganze Familie reicht - bis 150 Kilo. Super!

4 Stunden in der Sauna reichen mir meistens für 2 oder 3 Aufgüsse, zumal die dort immer gleich nochmal einen zusätzlichen Aufguss machen, wenn es voll ist, so dass es keinen Engpass gibt.

Die Kinder sind eh meistens rutschen und plantschen. Die bekommt man aus dem Bad normal sowieso nicht raus und wir zwei genießen es in der Sauna oft auch richtig ausgiebig. Dann zahlen wir halt die paar Cent nach - so what! Die 2 Euro Aufpreis zur Tageskarte konnten wir uns bisher gerade noch leisten.

Wir sind dort auch immer rundum zufrieden und gehen entspannt und glücklich nach Hause.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Eschna
28.10.2013
Ich war in diesem Schwimmbad schon öfter, und gehe dort immer wieder gerne hin. Ich finde alles toll, die Sauna und die Rutsche ist wirklich gut. Es gibt eine Springturm, und mehrere Schwimmbecken. Toll.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Wohlfühlfaktor 100% und absolute Familienfreundlichkeit
24.10.2013
Genau das ist ja so toll in Schorndorf und deshalb sind wir als Familie so oft und gerne da: Jeder ist willkommen in diesem schönen Bad, vom Säugling bis zum Greis. Einzige Einschränkung: Man muss sich benehmen können! Die Regeln dafür sind wie überall die gleichen. Hier sind sie am Sauna-Nachzahlautomat nochmal genau erklärt:

Keine Handys im Saunabereich, keine Glasflaschen, textilfrei (das heißt im gesamten Saunabereich ohne Badesachen), Ruhe in der Sauna, kein Schweiß aufs Holz ... eigentlich alles völlig selbstverständlich und ganz einfach. Wenn am Samstag oder Sonntag in diesem absolut familienfreundlichen Kombibad dann mal 20 Kinder gleichzeitig in der Sauna sind, ist immer noch keine Unruhe, weil alle diese Kinder wissen, dass auch hier die Sauna ein Ort der Ruhe, Erholung und Entspannung ist.

Einfach nur schön! Wir genießen es jedes Mal!

Wer es richtig extrem ruhig möchte, dem kann man den Wochentags-Vormittag empfehlen.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sven
20.10.2013
Zu aller erst ein Lob an den Saunameister Torsten. Bei der Sauna läßt sich sonst leider nicht viel gutes sagen. Kinder ja sogar ein Säugling in der Sauna.
Das geht gar nicht! Der Umkleidebereich ist viel zu klein bemessen, die Duschen viel zu wenig. Am Durchgang zur Sauna ist der Ablagebereich für Taschen und Handtücher, dieser ist viel zu schmal bemessen. An der Pfahlsauna fehlen die Duschen. Am Ausgang zum Außenbereich ist die Abschrankung viel zu nah an der Tür.
Der Eingangsbereich ist sehr schön und freundlich. Das Personal ist sehr Freundlich. Wir waren nur in der Sauna.
Das Erlebnis Bad kann ich nicht bewerten.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
MrPiepmatz_LP
06.10.2013
Hi, also ich finde das Schwimmbad ganz cool, war zwar noch nicht in der Sauna, aber die sieht auch ganz cool aus und der Ausbau ist geil, also das ist auf jeden Fall ein Familienbad. Und die die sagen, dass die Dusche "dreckig" sei... ist nicht wahr, die wird drei mal am Tag sauber gemacht oder 4 oder 5, auf jedem Fall SAUBER. Aber ein paar Fliesen sind wirklich weg, aber nur wenig. Liebe Grüße
MrPiepmatz_LP

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Anna Maier
24.09.2013
ich hatte mal gehört, dass dies ein besonderes Freizeitbad sein sollte, aber ich war sehr enttäuscht. Mehrere kleine Becken, die eigentlich nur für Kinder und nicht Schwimmer geeignet sind, der Hauptbecken (im Hallenbad) zum Schwimmen ist aber nicht groß und meist überfüllt. Ich gehe lieber in ein ländlicheres und wenig besuchtes Hallenbad!

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schorndorfer
08.12.2012
Das beste Kombibad Deutschlands steht bei uns in Schorndorf! Diese Auszeichnung gab es letztens fürs OFSB auf der Fachmesse InterSPA vom Fachverbad Bäderwesen - und das zu Recht! Mann, sind wir Schorndorfer stolz!
http://www.zvw.de/inhalt.schorndorf-das-beste-kombibad-deutschlands.77557188-04f3-414e-be38-a8943b0a6f0d.html

Klar ist bestimmt mal was zu bemängeln, wenn so viel los ist, wie jetzt in der Adventszeit. Auch lösen sich z.B. gerade ein paar Fliesen. Aber das Bad und vor allem auch die Sauna bieten für jede Altersgruppe dermaßen viel, dass man über so Kleinigkeiten hinweg sehen kann.

Besonders toll ist, dass man als Familie mit Kindern zum günstigen Familientarif auch die Sauna mitbenutzen kann. 4 Stunden mit Sauna sind nämlich nicht so viel teurer als die Nur-Bad-Karte. Während wir Erwachsenen uns in der Sauna entspannen können, haben die Kinder im Bad ihren Spaß. Zum Aufwärmen und zur Vorbeugung gegen Erkältungen setzen sich unsere beiden dann gern ins Sanarium. Manchmal gehen sie sogar mit zum Aufguss.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Volker
20.06.2012
Gestank:
Ich war mit Sicherheit inzwischen mehr als 300 mal im Bad, und Chlor-Urin Gestank hatte ich todsicher noch nie dort gehabt. Was ein Unfug! Jedes öffentliche Bad macht Chlor ins Wasser, doch das was Du schreibst ist grober Unfug! Und wie Du "Schmutz" von der Dusche mit nach Hause an Deinem Körper mitgebracht hast, wundert mich noch mehr. Oder duscht Du im liegen?
Das Bad ist toll und mehrfach täglich werden alle sanitären Einrichtungen gesäubert.

1 von 3 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lars Meier
18.05.2012
Ein tolles Bad. Mir ist ein besonderer Gestank noch nie aufgefallen. Ich bin insoweit sehr sensibel und auch sehr empfindlich. Also ich kann das nicht teilen.

Tolles Bad.Tolles Angebot. Sehr attraktiver Preis. Auch die Sauna ist sehr zu empfehlen.

1 von 3 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
devil
12.04.2012
Dort ist es sehr schön, ich gehe gerne hin, juhhuu, heute auch.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
lkli
01.04.2012
Wir fanden das Bad so toll, mein Sohn wollte nicht mal mehr da raus.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Maxe
06.03.2012
Hi, war heute im Bad. Und seid dem versuche ich verzweifelt den Chlor-Urin Gestank los zu werden. Habe dort schon ausgiebig in der verdreckten Dusche geduscht. Zuhause nochmal gründlich geduscht. Wie werde ich nur den Gestank los? Bei den Badesachen das Gleiche Problem. Und das Außenbecken war auch nicht gerade warm.

2 von 3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Bodenseefellchen
20.02.2012
Die Bitte um eine Badezeitverkürzung war geknüpft an einen geringeren Eintrittspreis. Kluge Köpfe lassen natürlich das Wesentliche weg, um gut dazustehn. Im übrigen wundere ich mich schon bei dem noch fast neuen Bad über die fehlenden Fliesen im Becken und am Rand. Bestimmt Sparmaßnahmen, die ich nur noch nicht verstanden habe. Die Duschen haben früh einen sehr modrigen Geruch aber das wurde ja bereits genannt. Schade, denn das hat der Namensgeber nicht verdient.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Anna K.
24.01.2012
Sehr schönes Bad. Super Service!
Ich finde es ungerecht, wenn man hier meckert, es sei schmutzig oder es würde stinken, hat sich einer von euch an den Bademeister gewendet? Ich hatte das Problem, dass mein Sohn sein Eis auf den Boden geschmissen hatte, das Personal hat freundlich und mit Verständnis das kleine Problem gelöst.
Zur Sauna: Es ist mit Abstand die schönste Saunalandschaft weit und breit! Die Aufgüsse sind einfach spitze, und zu den Aufgussmitteln (liebe Gabriela Eintrag vom 19.11), es ist bis auf ein paar wenige Düfte gar nicht möglich, immer 100% reine ätherische Öle zu verwenden. Das Team achtet sehr darauf, dass nur qualitativ hochwertige Duftstoffe verwendet werden, bei bei meiner Nachfrage bekam ich den Hersteller genannt, der für seine hohe Qualität bekannt ist.
Die Aufgüsse sind mal so, mal so, ich hatte das Vergnügen bei einem Chris (so ein etwas kleiner stabiler), der Aufguss war die Wucht, so geschwitzt hab ich noch nie, eine Gänsehaut jagte die nächste, aber es war trotzdem nicht zu heiß! Aber auch die anderen Aufgüsse waren o.k. Seit diesem Jahr sind noch zwei neue Saunen dazugekommen, eine Sauna im Keller und eine Pfahlbausauna in der nur (Achtung liebe Gabriela!!) nur mit reinen Ätherischen Ölen ausgegossen wird!
Ansonsten sind wir rundum zufrieden gewesen und kommen gerne wieder! Für Familien mit Kindern ist die Sauna absolut zu empfehlen! Hier werden Kinder noch gerne gesehen und sind auch Willkommen. Dank Chris sind unsere Söhne jetzt zu Sauna Fans geworden und können es kaum erwarten, das nächste mal wieder mit dabei zu sein!
Ein Tipp noch zum Schluss:
Jeden letzten Samstag ist lange Saunanacht! Ab 18 Uhr geht's los und ab 22 Uhr ist textilfreies Schwimmen für die Kids. Das ist super, da sie die Rutsche fast für sich alleine haben und wir Erwachsene die Schwimmbecken.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Familie Ahl
06.01.2012
Top Schwimmbad und suuuuper Saunalandschaft!!! Paßt für uns wirklich alles.

PS. Essen ist auch sehr empfehlenswert

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Besucher aus der Ferne
04.01.2012
Wir sind zwar nicht jede Woche da, aber immer gerne. Die Badezeitverkürzung hat mich etwas schockiert und ich habe freundlich nach dem Grund gefragt. Die Antwort an der Kasse: "die Gäste hätten sich beschwert, die Badezeit wäre zu lange..." da war ich sprachlos! So was ist mir an Dummheit und FRECH-heit gleichzeitig noch nicht untergekommen. Wäre ein Grund nicht mehr hin zu gehen. Aber es gibt keine Alternative weit und breit. Die Kinder haben ihren Spaß. Zufriedene Kinder = zufriedene Muttis.
Antwort von Familienvater am 21.10.2014:
Da muss ich Ihnen zustimmen - es gibt weit und breit nichts Vergleichbares! Die Kinder kosten dort quasi keinen Eintritt: 2 Erwachsene schwimmen für 9 Euro, die ganze Familie mit allen Kindern kostet genau das gleiche! Wir gehen als Familie zu fünft für 25 Euro in die Sauna. Was dort dafür geboten wird ist unglaublich toll!

Bitte vergleicht das einfach mal mit anderen Bädern, egal ob in der Nähe oder in der Ferne. Wir staunen im Urlaub immer, wie teuer so ein Spaßbadbesuch sein kann, weil wir von Schorndorf so ein gutes Preis-Leistungsverhältnis gewohnt sind.

2 von 2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Max34
21.12.2011
Eine Top-Adresse, vor allem die Mitternachtssauna. Die Sauna finde ich jetzt echt gelungen nach dem Umbau.. Waren am Wochnende das erste mal zur Klatschnassparty muss sagen ein Super Angebot für die Kinder freue mich schon auf die nächste ... Preis- Leistungsverhältniss stimmt einfach. Ich würde dem Bad 5 Enten (Sterne) verleihen. zum Thema Sauberkeit man merkt einfach das wenn viel Betrieb ist, ist es für das Personal schwerr hinterher zu kommen aber so dreckig wie es von JMD62 beschrieben wurde finde ich es nicht. Das Personal ist immer freundlich hat immer ein offenes Ohr. Mittlerweile wird auch mit Ätherischen Ölen in der Pfahlsauna (Neu) aufguss gemacht. Super Abwechslungsreiche Aufgüsse Danke
Super Bad weiter so ...

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
sven68
21.12.2011
Top Adresse auch mit Facebookseite wo man immer Fragen loswerden kann ... http://www.facebook.com/OskarFrechSeeBad

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
JMD62
12.12.2011
Hi! Vor kurzem war das Wasser dreckig, Haaren ohne Ende, Pflaster, Alufolien usw. Was soll das?

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Gabriela
19.11.2011
Sauna:
Achtung: Beim Aufguss werden leider keine 100% naturreine ätherische Öle verwendet - dadurch eher Ver- anstatt Entgiftung!!!
Bistro:
Preis- Leistungsverhältnis o.k, jedoch Zusatzstoffe im Salatdressing! Keine frisch gepressten Säfte erhältlich - angeblich kein Bedarf der Kunden.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
dietmar
09.10.2011
Badezeit ist auf 2 1/2 Stunden bei gleichem Preis verkürzt.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lea Gross
28.09.2011
Für Schwaben ausreichend.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Isabel
05.09.2011
Das Schwimmbad ist sehr gut. Nur das Sprudelbad finden wir nicht so gut, weil es lange dauert bis es wieder anfängt zu sprudeln.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lola martiens
25.07.2011
Sehr schön das Schwimmbad!

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Astrid
03.07.2011
Schwimmbad ganz toll, vielleicht sollte man auch 2 Std. Bad anbieten... und etwas größer, manchmal ist es zu überfüllt.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
marcel
19.06.2011
Also, ich war jetzt schon oft genug in diesem Schwimmbad. Am besten finde ich die Rutsche und das Außenbecken, weil dies eine warme Temperatur hat, und weil es schön ist, wenn man einfach raus gucken kann. Dann fühlt man sich, als wäre man ihm Urlaub.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Waltraud Jäger
15.06.2011
Was für ein Bad! Hier stimmt einfach alles.
Wunderbare Wasserlandschaft, saubere Kabinen (große Familiensammelkabine!), mehrere Möglichkeiten, ein Kleinkind zu wickeln, saubere Toiletten, freundliches Personal, tolles Bistro, super Rutsche, annehmbare Eintrittspreise.
Kleiner Wermutstropfen: Die Duschen sind eng, wenig Platz um sich abzutrocknen.
Wir kommen gerne wieder!

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Mokrovic Andrea
30.05.2011
Uns gefällt das Schwimmbad sehr gut, die Umkleidekabinen und Duschen sind sauber und rein! Das Personal und die Bademeister sind freundlich und stets hilfsbereit.
Die Rutsche ist super und eine coole Attraktion. Die Luft-und Raumtemperatur ist fast perfekt!!!
Danke, weiter so, wir freuen uns auf die Außenanlage!

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
emre yilmazkoc
12.03.2010
Wir finden ihr Schwimmbad sehr schön und würden uns freuen, wenn noch etwas mehr da wäre. Z.B.: Noch größere Rutsche. Danke!

0 von 2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
mars
23.10.2009
Eine Top-Adresse, vor allem die Mitternachtssauna.

1 von 2 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: