Hallenbad Schönefelder Welle

61 Bewertungen

Kontakt

Schönefelder WelleRudower Chaussee 1, 12529 Schönefeld
www.gemeinde-schoenefeld.de
Telefon: (030) 634154515

Bewertungen

5 Sterne
15
4 Sterne
10
3 Sterne
10
2 Sterne
17
1 Stern
9

Öffnungszeiten

Montag6:00 bis 21:00 Uhr
Dienstag6:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch6:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag6:00 bis 21:00 Uhr
Freitag6:00 bis 21:00 Uhr
Samstag6:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 18:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Die Sauna in der Schwimmhalle Schönefeld hat davon abweichende Öffnungszeiten!

Ausstattung

Sportlichen Schwimmern stehen 6 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 28 Grad. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 30 Grad erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit.
Des weiteren gibt es eine Kinderrutsche, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken mit einer Wassertemperatur von 30 Grad.
Das Planschbecken im Hallenbad Schönefeld bietet den Kleinen eine Robbe, eine Rutsche sowie einen Wasserpilz. Der Saunabereich der Schwimmhalle Schönefeld umfasst übrigens eine 85-Grad-Trockensauna, eine 45-Grad-Dampfsauna, ein Tauchbecken, Erlebnisduschen und auch einen Ruhebereich.

Preise

Eintrittspreise dieses Schwimmbades finden Sie auf www.gemeinde-schoenefeld.de oder telefonisch unter (030) 634154515.

ÖPNV Anbindung

Das Schwimmbad Schönefeld erreichen Sie mit den Stadtbahninien 9 oder 45 bis S-Bhf. Schönefeld bzw. mit den Buslinien 734 oder 736 bis zur Haltestelle Grundschule Rathaus.

Beiträge (9)

Ramona
16.10.2018
Ich war gestern das 1.Mal mit meinem Enkel in der Schönefelder Welle und es hat mir gut gefallen.
An der Kasse wurde ich sehr freundlich bedient und musste mich nicht mit dem Automaten abquälen.
Das Schwimmbad inclusive WC und Duschen ist sehr sauber und in einem guten Zustand.
Das Nichtschwimmerbecken in dem wir uns die meiste Zeit aufgehalten haben, gefällt mir sehr gut.
Empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
kampfschwimmer
31.08.2018
ist doch gut mit abgetrennten bahnen. so bleiben die quatschenden und nicht kämpfenden schwimmer unter sich. wenn sie für die ganze halle zahlen, gehen sie dann auch ins kinderbecken, auf die kinderrutsche...?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Reinhard Fritz
10.05.2018
In der Schwimmhalle sind abends (zu anderen Zeiten bin ich nicht dort) zwei Bahnen abgetrennt. Dort halte sich hauptsächlich die "Möchtegern-Kampfschwimmer" auf, die der Meinung sind, dass diese Bahnen speziell ihnen vorbehalten sind. Das versuchen sie verbal und auch körperlich durchzusetzen. Aus diesem Grund wurde zeitweilig diese Abtrennung wieder aufgehoben. Ich bin sehr dafür, dass diese Bahnen wieder verschwinden, denn sonst ist Ärger vorprogrammiert. Ich habe den vollen Eintritt nicht nur für einen Teil dieser Einrichtung bezahlt, sondern für die gesamte Schwimmhalle. Mittels Durchsage bitte ich darum, dass diese Rambos auf gegenseitige Rücksichtnahme hingewiesen werden, anderenfalls sie die Halle verlassen müssen.
Antwort von Kampfschwimmer am 03.09.2018:
Das zwei Bahnen abgetrennt sind, ist doch von Vorteil für sie Herr Fritz. Sie würden sonst ständig von slalomschwimmenden Kampfschwimmern getreten, gestoßen oder gerammt.
Die sportlichen Schwimmer haben auch bezahlt und wollen nur 2 von insgesamt 6 Bahnen.
Sie beanspruchen die ganze Halle!
Ist schon ignorant und narzistisch von Ihnen Herr Fritz.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Klara
04.06.2017
Ich finde das Hallenbad sehr gut .

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
julie
01.04.2017
da kann mann einfach spaß haben mann hat da ein schwimmer becken und ein kinder becken aber was ich am schönsten finde das ist das kinder becken

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Bärbel&Michaela
23.03.2017
Tolles Schwimmbad, sauber, hygienisch und das Personal sind immer zuvorkommend und hilfsbereit; unsere gesamte Familie geht hier schwimmen - weiter so!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Oma Marion
12.07.2015
Wollten heute, 12.7.15, mit Enkeln schwimmen gehen. Extra im Netz geschaut ob offen ist. Bei Ankunft wurden wir von anderen angesprochen, dass das Kinderbecken wegen abgefallenen Fliesen seit 10 Tagen geschlossen ist. Sehr sehr ärgerlich, denn Enkel sind aus HVL angereist um mir zu zeigen wie er schwimmen kann. Ist es soooo schwer, dies auf der offiziellen Seite zu vermerken? Innerhalb von 10 Tagen sollte es doch wohl möglich sein!!!! So hatten wir leider mit einer großen Enttäuschung zu kämpfen. Enkel weinte und ich war sehr ungehalten über diese Situation. Da will man das Schwimmbad selbst auch kennenlernen und dann das ;-(

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
swimmy
05.02.2015
Hallo,

ich finde das Schwimmbad sehr schön. Was mich jedoch nervt ist, dass das Schwimmerbecken oft überfüllt ist und jeder immer nur Ausweichmanöver vollziehen muss, um eine Bahn zu schwimmen.

Meine Vorschlag, den ich im Ausland sehr zu schätzen gelernt habe, ist Bahnen im großen Schwimmerbecken zu ziehen. Eine zum Planschen, eine für langsamere Schwimmer, eine für mittlere Schwimmer und eine für schnellere... Je nach Platz halt eine zusätzliche für mittlere Schwimmer.
Dann jeweils rechts immer im Kreis schwimmen und keiner kommt sich in die Quere. Da können sich die Schwimmer selbst einorden und keiner regt sich auf... Ob das auch in Deutschland, in der Schönefelder Welle möglich ist?? Ich hoffe es sehr. Mehrere Leute mit denen ich über diese Problematik gesprochen habe, fanden es super!! Evtl tageweise probieren??!!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Detlev Spengler
31.10.2014
Super Atmosphäre, unheimlich nette Mitarbeiter, großer Parkplatz.
Stimmt A L L E S

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: