VerenaM
01.12.2021
Aufgrund einer Verletzung habe ich in diesem Sommer von Lauf- auf Schwimmtraining umgestellt und das Schachenmayr-Freibad in Salach für mich entdeckt. Leider ging die Saison viel zu schnell vorbei. Das Bad ist von den Möglichkeiten zwar relativ spartanisch, für alle, die klassisch Schwimmen oder Aquajoggen möchten, jedoch ideal. Das Personal ist sehr nett, zuvorkommend und serviceorientiert. Die Preise sind fair. Eine Saisonkarte kostet im Vorverkauf 52 Euro und kann mit einer Wertkarte für das Süßener Hallenbad, mit dem eine Kooperation besteht, für unter 100 Euro kombiniert werden. Zehnerkarten kosten 28 Euro. Jeden Vormittag trifft sich in Salach eine sehr nette Gruppe zum Frühschwimmen.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: