Freibad Asbach-Bad in Rüdesheim

20 Bewertungen

Kontakt

Asbach-BadKastanienallee 3, 65385 Rüdesheim
www.asbach-bad.com
Telefon: 06722/910040

Bewertungen

5 Sterne
9
4 Sterne
4
3 Sterne
4
2 Sterne
3
1 Stern
0
von asbachbad

Öffnungszeiten

Montag9:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag9:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch9:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag9:00 bis 20:00 Uhr
Freitag9:00 bis 20:00 Uhr
Samstag9:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Der Kassenschluss im Freibad Rüdesheim ist 30 Minuten, Einlassschluss 25 Minuten, Badeschluss 20 Minuten vor Schließung.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 06722/910040.

Ausstattung

Sportliche Schwimmer können sich auf 7 Bahnen im 50m Sportbecken freuen. Die Wassertemperatur von 24 Grad schafft dabei optimale Voraussetzung für sportliche Betätigung. Ein 5m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Des weiteren gibt es Nackenduschen, einen Breitwasserfall, eine Kinderrutsche, ein Volley- und Basketballfeld, Bodenblubber und einen Wasserfall im Kinderbecken, beheiztes Wasser, eine Breitrutsche, einen Strömungskanal, Tischtennis, Startblöcke sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit einem Kinderwasserpilz, einem Sonnenschutz über Babybecken, einem Schiffchenkanal und einer kleinen Rutsche.
Auch Schachsport ist Schwimmbad Rüdesheim möglich. Im Juni 1957 wurde das neue Freibad an dem heute noch bestehenden Ort mit einem Schwimmfest feierlich eröffnet.

Preise

Jugendliche (4 - 17 Jahre) 2,00 Euro, ab 17 Uhr 1,00 Euro
Erwachsene 3,50 Euro, ab 17 Uhr 2,00 Euro
Saisonkarte Jugendliche 40,00 Euro
Saisonkarte Erwachsene 77,00 Euro
Zehnerkarte Jugendliche 13,00 Euro
Zehnerkarte Erwachsene 31,50 Euro
Gruppenmitglieder (nur Kinder und Jugendliche - ab mind. 10 Personen) unter verantwortlicher Aufsicht von mind. einem Erwachsenen zahlen pro Person 1,00 Euro.
Weitere Informationen zu Preisen finden Sie auf www.asbach-bad.com oder telefonisch unter 06722/910040.

Umgebung

Beiträge (3)

Ein Badegast
07.06.2014
Stimme Max Mustermann teilweise zu. Die Bademeister sind sehr unfreundlich. Vor allem der "Chef". Telefoniert lieber als am Beckenrand zu stehen. Oft stehen auch 3 Bademeister zusammen und halten small talk obwohl das Becken mit Badegästen gut gefüllt ist. Stattdessen sollten sie lieber ihre Runden drehen und das Becken beobachten.
Trotzdem ist das Asbach Bad, wenn auch in die Jahre gekommen, immer noch ein sehr schönes Bad, das ich auch jedes Jahr gerne besuche.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Karl Meier
30.05.2013
Schätze der Kommentator Mustermann war selbst angetrunken. Sonst hätte er nicht so einen unsinnigen Kommentar losgelassen...
Das Bad liegt wunderschön und ist sehr gepflegt. Das Personal ist freundlich und sehr aufmerksam in der Aufsicht. Hier baden Sie sicher und in angenehmer Atmosphäre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Max mustermann
23.07.2012
Schwimmbad is ganz ok, aber die Bademeister sind das letzte. Sie begaffen die Schwimmbadgäste und schubsen kleine Kinder ins Wasser. Zudem haben sie ein angetrunkenes Erscheinungsbild. Also bei diesem Service empfehle ich, diesem Freibad fern zu bleiben und lieber 20m weiter im Rhein schwimmen und seinen Badespaß zu haben. Vllt wird aber auch bis zum nächsten Sommer der ein oder andere "Schwimmbadmeister" ersetzt und die Leute können wieder ihre Freizeit genießen.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: