Freizeitbad LIFE-NESS in Radevormwald

105 Bewertungen

Kontakt

LIFE-NESSCarl-Diem-Str. 33, Anfahrt über Kottenstraße, 42477 Radevormwald
www.life-ness.de
Telefon: 02195/91620

Bewertungen

5 Sterne
20
4 Sterne
7
3 Sterne
10
2 Sterne
17
1 Stern
51

Öffnungszeiten

Dienstag6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
8:00 bis 21:00 Uhr
6:30 bis 21:00 UhrFerien
Mittwoch6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
8:00 bis 21:00 Uhr
6:30 bis 21:00 UhrFerien
Freitag6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
8:00 bis 21:00 Uhr
8:00 bis 21:00 UhrFerien
Samstag9:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 19:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.

Ausstattung

Sportliche Schwimmer können sich auf 6 Bahnen im 25m Sportbecken freuen. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 28 Grad. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 28 Grad erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit.
Ebenfalls vorhanden sind das Spieleparadies Nessi Kinderland, ein Fitnesscenter für Mitglieder, Bahnenlein (bei Schul- und Vereinsschwimmen eingeschränkt), Massageangebote bei vorheriger Buchung, Gastronomie, Startblöcke sowie Kursangebote.
Nicht vorhanden sind ein separates Baby-Planschbecken sowie eine große Rutsche.
Die Saunalandschaft im life-ness Radevormwald wurde mit dem Selection-Qualitätssiegel des Deutschen Sauna-Bundes ausgezeichnet.

Preise

Die Eintrittspreise finden Sie auf www.life-ness.de oder telefonisch unter 02195/91620.

ÖPNV Anbindung

Das Schwimmbad Radevormwald erreichen Sie von Wuppertal mit der Buslinie 626 oder von Remscheid mit der Buslinie 671 bis Haltestelle Rathaus, dann die Kottenstraße bis zum Ende durchgehen.

Schwimmvereine

Beiträge (12)

Norbert Westhof
04.08.2019
Auf der Website hier werden derzeit (4. August 2019) leider nicht die aktuellen Öffnungszeiten des lifeness Schwimmbades angezeigt. Dieses ist neuerdings nämlich an zwei Tagen der Woche für die erweiterte Öffentlichkeit ganz gesperrt und nur Vereinen zugänglich. Die Geschäftsführung begründet dies mit: Personalmangel, den sie, meiner Meinung nach, nicht nur der allgemeinen Lage auf dem branchenspezifischen Arbeitsmarkt zu verdanken hat. - Ansonsten ist das Schwimmbad ganz gut. Seitdem der neue Betriebsleiter da ist, haben sich die Sauberkeit und die Aufmerksamkeit des Personals wesentlich verbessert. Schwimmen kann man hier in der Regel recht gut. Für Kinder und Nicht-Schwimmer steht ein zweites Becken zur Verfügung. Die Wassertemperatur ist gut, ein bis zwei Bahnen sind häufig frei. Wenn Vereine da sind, wird es nicht selten hektisch, laut und unruhig. Mir wäre eine häufigere Grundreinigung lieber. Das Wasser ist aber sauberer als in manch anderem Bad der Region.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
genervter Rader
16.03.2014
Der letzte Mist... jetzt kann man in Rade nicht mal mehr mit den Kleinen schwimmen gehen... Jetzt kommt mir nicht mit "wir haben ja jetzt einen Indoorspielplatz"... armes Rade... immer schlimmer hier.
Antwort von life-ness am 19.03.2014:
Ein Schwimmbad nur als "Mist" zu bezeichnen, weil ein Angebot für Babys oder Kleinkinder fehlt, ist ziemlich unqualifiziert. Ohne das Wissen über die Hintergründe für den Umbau und das neue Konzept ist eine derartige Beurteilung wenig konstruktiv. Die life-ness Homepage beschreibt ausführlich (auch in Bildern) das Angebot des Freizeitcenters.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sportler
04.02.2013
Wirklich Spitze das Bad - immer mindestens 4 Trainingsbahnen mit Leinen - der Geheimtipp für Schwimmsportler, sehr gute Wasserqualität.
Für Klein-Kinder und Senioren, die nur planschen möchten, suboptimal. Aber dafür gibt es entsprechende Bäder in RS-Lennep und Hückeswagen.
Seit Jahreswechsel 2012 tolle Sauna und Sport-Kurse mit Fitness. Sehr ansprechend für eine Kleinstadt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Kasper
02.02.2013
Die neue Sauna ist ein absoluter Geheimtipp. Großer Saunagarten, tolle große Blockbohlen Sauna (super Klima), beheizbare Wege, Kaminlounge, Panorama-Bistro mit separaten Toiletten und, und ... für einen fairen Preis von 13,50 (Tageskarte).

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
ein begeisterter besucher
30.05.2012
Zum trainieren ist das life-ness top! ich kann fitness machen, schwimmen gehen und anschließend in die Sauna. Das alles während meine Kurzen im Indoorspielplatz toben. Noch vor einigen Monaten konnte ich meinen 7jährigen sogar in die kinderbetreuung bringen. Tolle Mitarbeiter, die sehr aufmerksam und umsichtig sind. Ich bin begeistert und komme gern ins life-ness. Nur weil es jetzt anders ist als das Aquafun, welches völlig marode war, heisst es noch lange nicht, dass es schlechter ist. Das ist wieder typisch Rade...hauptsache erstmal alles schlecht machen! Unfassbar. Mein Rat: Selber hin und sich überzeugen lassen!!!!

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Franz 07
30.09.2011
Eintöniges,langweiliges "Trainingszentrum",zu machen! Fitnessstudio gibt`s um die Ecke, man merkt es an der niedrigen Besucherzahl, dass die neue Idee nur beim schmalen Gesellschaftsgrad ankommt... Wir sagen: Rade das war`s...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Aqua fun -Fan
14.05.2011
Es ist ja obendrein noch eine Zumutung,dass es den Kindern,in diesem desolaten Schwimmbad und Sauna,nicht mehr gefällt.Was nützt es,wenn mir durch Freundlichkeit,mein Geld aus der Tasche gezogen wird,und mir doch nichts geboten wird,in diesem life-ness.
Obendrein,die Öffnungszeiten,auch noch wie bei der "Post",kundenunfreundlich gestalltet werden.Es grenzt ja schon fast an DDR-Zeiten.
Von Marktwirtschaft,Angebot und Nachfrage, scheint dem Management nichts bekannt zu sein.Ich ziehe das Hückeswagener Schwimmbad mit den freundlichen Leuten und den kundenfreundlichen Öffnungszeiten vor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
trauriges kind
23.09.2010
Wir Kinder haben in dem Freizeitbad keinen Spaß mehr. Nur einfaches schwimmen, so kann man nicht lachen und keinen schönen Nachmittag haben, das ist doof.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
sandy.m.
07.02.2010
Keine Familienumkleiden, kein Kinderbecken, das Schwimmbad ist kalt und das Wasser auch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Marion
05.01.2010
Schade, dass es für die Kinder im Schwimmbad keine Attraktion mehr gibt. Dafür gehen wir (ich mit meinen beiden Kindern) aber ab und zu in den Indoorspielplatz. Jetzt wird halt an Land statt im Wasser getobt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Saunagänger
21.12.2009
Seit der Eröffnung war ich jetzt schon dreimal in der Sauna und immer wurde ich vertröstet, dass der Saunagarten bald fertig sei. Eine Blockhaussauna wie im Aquafun gibt es nicht mehr. Ob je eine kommt? Es war so schön mit dem alten kleinen Garten im Aquafun, doch jetzt, ich bin sehr enttäuscht. Alles nicht mehr so familiär. An der Rezeption bekomme ich zwar nett und freundlich meinen Chip und kann mich dann in der Sammelumkleide mit anderen Schwimm- und Fitnessgästen umziehen und dann in die Sauna gehen, auch dort werde ich immer nett und freundlich bedient.
Antwort von life-ness am 19.03.2014:
Ende September 2012 wurde unsere große Saunalandschaft eröffnet. Auf rund 1700qm finden die Gäste 3 Saunen und ein Dampfbad vor, sowie einen Ruheraum, ein schönes Panorama-Bistro, Kaminlounge, Kaltwasserbereich und einen Saunagarten mit Liegen. Jeden 1. Freitag im Monat veranstaltet das Saunateam gesellige Eventsauna-Abende mit wechselnden Mottos. Seit Januar 2014 trägt die life-ness Saunalandschaft zudem das "Selection"-Qualitätssiegel des Deutschen Sauna-Bundes.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Badegast
21.12.2009
Schade, dass meine Kinder keine Rutsche mehr nutzen können. Einfach nur schwimmen ist mit Kindern in diesem Bad zu langweilig. Und den schönen Außenbereich wie früher gibt es auch nicht mehr.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: