Freizeitbad AHOI Rügen in Sellin

148 Bewertungen

Kontakt

AHOI RügenBadstr. 1, 18586 Sellin
www.ahoi-ruegen.com
Telefon: 038303/1230

Bewertungen

5 Sterne
43
4 Sterne
16
3 Sterne
18
2 Sterne
23
1 Stern
48

Öffnungszeiten

Montag10:00 bis 22:00 Uhr
1.11. bis 29.2.14:00 bis 21:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 22:00 Uhr
1.11. bis 29.2.14:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 22:00 Uhr
1.11. bis 29.2.14:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 22:00 Uhr
1.11. bis 29.2.14:00 bis 21:00 Uhr
Freitag10:00 bis 22:00 Uhr
1.11. bis 29.2.14:00 bis 21:00 Uhr
Samstag10:00 bis 22:00 Uhr
1.11. bis 29.2.14:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 22:00 Uhr
1.11. bis 29.2.14:00 bis 21:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.

Ausstattung

Im Schwimmbad gibt es einen Wildwasserkanal, ein Warmwasserbecken, Sprudelliegen, Unterwassergysiere, eine Kleinkinderrutsche, Wasserspielzeug, Kinderanimation, ein Wellnessangebot, eine Saunalandschaft, eine große Rutsche, einen Whirlpool und einen Eltern-Kind-Bereich mit einem Schiffchenkanal.
Kennen Sie noch Ausstattungsmerkmale des Freizeitbades AHOI Rügen? schwimmbadchek.de bietet die Möglichkeit, diese hier zu nennen. Auf diese Weise erhöhen Sie den Nutzen der Umkreissuche in Sellin und Umgebung.

Preise

Die Eintrittspreise des Freizeitbades AHOI Rügen finden Sie auf www.ahoi-ruegen.com oder telefonisch unter 038303/1230.

ÖPNV Anbindung

Das ehemalige Inselparadies Sellin erreichen Sie mit den Buslinien 20 und 24 bis Sellin Ost oder mit dem Rasenden Roland bis zum Kleinbahn-Kleinbahnhof Sellin Ost.

Beiträge (18)

Sonnenschein 71
18.08.2019
Wir waren am 16.08.2019 in diesem Schwimmbad/Sauna, das erste und das leztemal.
Bewertung zu AHOI Rügen
Bewertet heute
Wir fanden es sehr teuer und Essen ging so.
Grund:
Schwimmbereich:
sehr unsauber, Decken und Lüftungsschächte unsauber, Schimmel in den Duschen, Personal sehr unfreundlich und gelangweilt, Aussenanlage sprießt der Unkraut am Beckenrand und Boden, die Schwimmbeckenböden sind der rostig und unsauber.
Saunabereich:
der Saunabereich war okay und sauber, Kinder sprangen vom Beckenrand und vom Eisbecken, Personal schaute nur zu.
Auch wenn der Saunabereich Kinder erlaubt ist, was auch nicht schlimm ist, wäre es nur wünschenswert wenn es etwas leiser zu gehen würde.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dr. Reichelt
10.07.2018
Das Bad ist an und für sich ganz beschaulich, hier und da etwas angejahrt und auch nicht ganz sauber, zumindest ist im Gegensatz zu anderen Spaßbädern die Innentemperatur höchst aushaltbar. Massagen werden zwischen den dort sitzenden anderen Gästen praktiziert, statt individuell in einem Separee - ekelhaft! Gastronomisch gesehen ist die Sache schon weniger empfehlenswert. Angefangen mit ewig anstehen zur Bestellung. Kassenkraft serviert nebenbei und schafft zudem schmutziges Geschirr in die Küche. Zumindest ist's hygienisch bedenklich!!! Das Warten auf die Bestellung dauerte eben solange. Der gebrachte Burger war oberhalb nur noch Keks, auf eine Reklamation habe ich verzichtet, da ich befürchtete abermals 39 min auf Lieferung warten zu müssen. Nun, angestellt um 13:45 Uhr, abgegessen 15:25 Uhr. Mir kommt es beinahe vor, das diese Gastro keineswegs auf den "Ansturm" von hungrigen Gästen verbreitet scheint, Besteck wird nur mäßig nachgefüllt, Kaffetassem sucht Mann vergebens, der Wagen mit schmutzigen Geschirr wird in mehreren Etappen per Hand ausgeräumt. Es ist einfach erbärmlich.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
A.Joy
11.05.2018
Nach den Bewertungen und diesen happigen Preisen gehen wir lieber ins Kino oder Ozeanium in Stralsund.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ottografie checker
13.10.2017
Die Beiträge sind etwas übertrieben(ich besuche es gleich und finde, das ihr anderen die Laune verderbt

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Bille
10.08.2017
Das schlechteste Freizeitbad was ich bis jetzt besucht habe. Vor 2 Jahren war wenigstens das Piratenschiff noch in Ordnung und die Sauberkeit war auch besser. Der Eintrittspreis ist inakzeptabel. Schade!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Astrid
25.07.2017
Wir waren am 25.7.2017 gegen Mittag schwimmen. Einige schlechte Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Vielleicht ist einiges, was bemängelt wurde von der Tageszeit abhängig? Das Schwimmbad war sehr sauber. Die Kabinen gewischt und trocken. Das Personal ( Kasse und Bademeister) war freundlich. Das Angebot war abwechslungsreich (Wirlpools, Piratenschiff draußen, draußen schwimmen,...). Meine Jungs (5 und 8 Jahre) fanden die Dunkelrutsche spannend. Außerdem gibt es für Kinder große Schwimmreifen zum Spielen und einen Kleinkindbereich. Das Schwimmbad ist nicht sehr groß. Bei uns waren die beiden Wirlpools überfüllt. Der Preis ist etwas zu hoch. Ansonsten waren wir zufrieden. Wir würden noch mal dahin gehen.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Frostelfe
23.07.2017
Wir waren das erste und letzte mal in diesem Bad. Umkleidekabinen sind schon fast ekeleregend. Ich frage mich wieso man am Eingang schon die Schuhe ausziehen muss???? Das Bad auch nicht viel besser. Für den Eintrittspreis viel zu kleines Angebot. Personal sehr unfreundlich. Der Fliesenboden eine Katastrophe. Es sind permanent Gäste ausgerutscht. Liegeplätze sind sehr rar. Es wurden Stühle rausgegeben, die dann in Reihen gestellt wurden. Beine ausstrecken war also nicht mehr drin. Viel zu wenig Platz zum Vordermann. Selbst mein Sohn wollte nur wieder schnell nach Hause. Schade für Rügen. Schade das man keine 0 Sterne vergeben kann.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Kx
05.07.2017
Wir waren am 04.07.17 dort. Die Eintrittspreise, im Vergleich zu anderen Bädern, sind Wucher. Es ist kein normales Schwimmbecken vorhanden. Max-Tiefe liegt bei 1,35m. Die Wassertemperatur ist mit angeblichen 29 Grad ausgeschildert. Diesen Wert kann man aber nicht glauben. Wir haben schon mehrere Schwimmbäder besucht und nirgends war das Wasser so kalt im Hauptbecken, wie dort.
Und ob man dort einen normalen Burger für 8,- essen möchte.....naja. Für Leute, die mit Kleinkindern hingehen, mag es evtl. in den Kleinbecken ok sein . Umkleide/Dusche ok. Mit beiden Augen zudrücken,.....2 Sterne. Allerdings waren wir das erste und letzte mal dort

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
E. und H. Wendlandt
17.05.2017
Am 16.05.2017 besuchten wir das Schwimmbad.Wir hatten jeder einen Gutschein für einen Tag. Was wir nicht verstehen ist,dass wir noch etwas nachzahlen mussten. Es kann nicht sein, dass man noch draufzahlen muss, um die versprochene Leistung zu erhalten. Deshalb holten wir Erkundigungen darüber ein. Laut Gesetz gilt ein Gutschein als " kleines Inhaberpapier" nach § 807 BGB. Er gilt, egal ob es eine Preiserhöhung oder Preissenkung gab. Bei einer Preissenkung bekommt man ja auch kein Geld zurück.
Also Leute, wenn Ihr noch einen Gutschein für das Erlebnisbad in Sellin habt, lasst Euch nicht übers Ohr hauen, Ihr braucht keinen Pfennig dazu bezahlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Martina
05.03.2017
Na zum Glück habe ich die Bewertungen erst nach meinem Besuch gelesen. Ich war 2 x mal dort und es war jedes Mal sehr sauber. Über das Personal kann ich auch nicht klagen und unsere beiden Kleinen (2 und 4) hatten sehr viel Spaß. Gefehlt hat mir ein Schwimmbereich und die Preise fand ich auch etwas hoch. Dafür waren die Pommes sehr lecker.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Unbekannt
13.11.2016
Bewertung eines Kindes,
Ich finde es da ganz gut mit den Schwimmutensilien und die Becken.
Sauber ist es eigentlich auch nur das essen hab ich nicht probiert, ich schäze es trotzdem ganz gut ein. Ich würde nur vorschlagen vielleicht solche Schwimmbretter von ca. 1 x 0.5 m größe an den Rand zu stellen ein bis zwei rutschen direkt ins Becken wären auch ganz cool. Demnächst Teste ich die Kinderübernachtun dann beurteile ich auch die.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Betra
30.10.2016
Sowas schlechtes habe ich noch nie gesehen .. 1 wasserrutsche ist für den müll man tut sich weh beim rutschen , die lichter dadrine gehen nicht , oben ist eine lücke zwischen rutsche und wand wo sie fest sein sollte.. 2 im kinderbecken ist eine lampe kaputt und die kinder können sich da weh tun da , das raus guckt ^^ 3 im den becken ist dreck drine das ist total eklig .. Die ausstattung ist alt & verrostet !!! 4 im warm becken ist das wasser total mit chlor überfüllt das merkt man richtig vuel zuviel drine.. 5 die becken allgemein sind alle viel zukalt ... 6 die bademeister stehen da rum wie bestellt und nicht abgeholt ! .. 7 für den preis lohnt sich das null dahin , geschweige noch zuessen.. Viel zuteuer alles !!! Das einzigste was einigermaßen ok war waren die pommes..
Antwort von Kasimir am 08.02.2017:
Das Schwimmbad mag so schlecht sein, wie es will.
Aber diese Bewertung zu lesen ist einfach noch wesentlich schlechter.
Solche Beiträge kann man doch nicht ernst nehmen...
von daher absolut nicht hilfreich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
TOMm
04.10.2016
Ich wollte schon vor einem halben Jahr nicht mehr kommen, wegen der angeblichen 40% Senkung der Preise.
Die Geschäftsleitung denkt doch ick bin doof.
In einigen Tarifen haben die sogar um 42% angezogen.!!!
Letztes Wochenende war der Hammer, kaufte dort zwei volle Tageskarten, Sauna macht erst 14.00 Uhr auf, da ich nur in der Sauna bin wollte ich mich dort umziehen und dann noch ins Bad schwimmen gehen, was ich schon öfter so gemacht habe.
Die nette Dame große Brille roter Lippenstift, telefonierte mit einem Felix in der Sauna der mich und noch zwei andere wartende Gäste ABMAHNTE, die Sauna ist erst ab 14.00 Uhr geöffnet und ich solle mich an die Regeln halten und unten im Bad einen Schrank nehmen , es war bereits 13.40 nach 20min könne ich dann mir einen Schrank in der Sauna nehmen.
Kundenfreundlichkeit und Nähe sieht anders aus.
Habt ihr schon gehört ,das der Kunde Euer Arbeitgeber ist. Bitte unbedingt auch Preispolitik überdenken.
Beispiel ErdbeerKarl, um so mehr ich mit meinen Kindern Karussell fahre um so preiswerter wird es, der versteht Kundenbindung.
Trotzdem schöne Tage noch

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
jaster
21.08.2016
Ich hoffe die renovieren, und tauschen fast das ganze Personal gleich mit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Johannes
17.08.2016
Geschockt waren wir über das herumstehende Personal. Verunreinigungen/Wasserlachen an den Beckenrändern wurden vom Personal nicht beseitigt. Das Personal war äußerst unfreundlich, gerade Kindern gegenüber. So etwas haben wir noch nie erlebt.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
R.u.G. Beier
18.07.2016
Wir kommen schon seit 15 Jahren jeweils eine Woche nach Baabe und besuchen in diesem Zusammenhang auch in jedem Jahr die Sauna im Bad von Sellin. In diesem Jahr überraschte uns allerdings die Preisgestaltung für den Saunabesuch! Wir wollten - wie immer - nur die Sauna besuchen, mussten aber den Besuch der Schwimmhalle und einen Zuschlag von 5 Euro für die Sauna bezahlen, obwohl wir die Schwimmhalle gar nicht nutzen wollten. Unseres Erachtens ist das für (Nur-)Saunabesucher nicht sehr lukrativ und man braucht sich nicht zu wundern, dass die Sauna relativ wenig genutzt wird.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
ND
05.06.2016
Wir waren zu viert in dem Bad...fast 50 Euro für Eltern mit zwei Kinder ?! Echt übertrieben! Kinder werden nach Größe berechnet? Sowas ist echt ne Frechheit ! Wo gibts denn sowas ? Ist das denn gerecht ? Was ist wenn das Kind angeblich an die 1m grenze kommt und dann 10 euro kostet, bei grad mal drei Jahren. Kleiner Tipp an alle, ziehen sie ihrem Kind die Schuhe aus, bevor es gemessen wird. Die Schuhe ausziehen müssen sie sowiso gleich nach Kasseneingang!! Würde der Preis ab Alter berechnet, dann gäbe es keine Diskusion..Eltern müssten das Alter mit Pass nachweisen.
Sei es drum, für das marode Bad ein Tropfen auf den heißen Stein !
Preis Leistung ist nicht gerechtfertigt! Mag sein, das es für Einheimische günstiger ist...da Preispolitik nach Außen nicht durchschaubar im Internet.
Bestimmt wollen sie doch die Touristen nicht verärgern...sondern gewinnen! Auf dauer zieht nicht der Badegast den kürzeren...sondern das Bad. Also Preis müsste nochmal überlegt sein... dann wäre es auch ok.
Gut ist im Aussenbereich das Wasser Schiff für Kinder und ein Außenbecken, das auch von den Enten gern genutzt wird.
Viel Glück und Erfolg für die Zukunft.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
firefighter1
04.09.2014
Wir waren im August dort. Die Anzahl der Becken ist überschaubar. Richtig mal schwimmen ist nicht möglich. Gut ist das Außenbecken. Die Rutsche verspricht auch nicht das, wonach sie aussieht. Insgesamt könnte mal wieder renoviert werden. Die Größe der Umkleidekabinen ist für Familien okay, aber ist gibt nicht genügend Kabinen! Insgesamt stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis überhaupt nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: