Hallenbad Rendel-Bad in Öhringen

47 Bewertungen

Kontakt

Rendel-BadRendelstr. 30, 74613 Öhringen
www.oehringen.de
Telefon: 07941/985324

Bewertungen

5 Sterne
22
4 Sterne
8
3 Sterne
3
2 Sterne
8
1 Stern
6

Öffnungszeiten

Dienstag7:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch7:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag7:00 bis 21:00 Uhr
Freitag (Warmbadetag)7:00 bis 21:00 Uhr
Samstag9:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Einlass ins Schwimmbad Öhringen bis 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeit. Jeden ersten Samstag im Monat textilfreies Baden (FKK) von 20 bis 23 Uhr!

Ausstattung

Sportliche Schwimmer können sich auf 5 Bahnen im 25m Sportbecken freuen. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 28 Grad. An Warmbadetagen wird die Wassertemperatur in diesem Becken auf 30 Grad erhöht. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 32 Grad erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit.
Zusätzlich gibt es eine Kinderrutsche, Spielgeräte, eine Salzgrotte, Startblöcke und ein separates Baby-Planschbecken mit einer Wassertemperatur von 32 Grad.
Zur Tiefenentspannung steht im Schwimmbad Öhringen auch ein Dampfbad bereit.

Preise

Die Preise dieses Hallenbades finden Sie auf www.oehringen.de oder telefonisch unter 07941/985324.

Beiträge (15)

Super
28.12.2015
Ich finde das hallenbad einfach soooooo super !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Meli B.
03.07.2015
Habe vor allen Dingen zu bemängeln, dass es in Öhringen keine Schwimmkurse für Kinder zwischen Babyschwimmen und Grundschulalter gibt. Meine Tochter ist 3 und es gibt keine Möglichkeit in Öhringen schwimmen zu lernen. Dazu muss man dann nach Schwäbisch Hall oder Heilbronn fahren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Manolo
03.03.2015
Ich komme mit meinem körperbehinderten Sohn (17) immer wieder gerne ins Rendel Bad. Parkplätze für Behinderte stehen direkt vor dem Bad zur Verfügung ebenso wie ein behindertengerechter Zugang für Rollifahrer.Das Personal, das ich bisher als sehr hilfsbereit, geduldig und zuvorkommend erlebt habe wies uns schon beim 1. Besuch freundlich ein, zeigte uns die Behindertendusche mit Rollstuhl und Duschstuhl sogar ein Lifter steht zur Verfügung um gehbehinderte Besucher ins Schwimmerbecken zu heben. Auch eine geräumige Familienkabine bietet Platz zum Umkleiden.Die Wassertemperatur ist angenehm und das Bad nie so übervoll, dass das Schwimmen nicht mehr möglich wäre. Neben Sauna und Dampfgrotte, steht ein nettes Kinderbecken zur Verfügung. Sicher handelt es sich bei diesem Bad nicht um ein Spaßbad - aber trotzdem macht das Schwimmen (und deshalb besucht man ja in der Regel ein Schwimmbad) viel Spaß! Wenn ich bedenke, dass ich für einen Erwachsenen als Begeleitperson und meinen behinderten Sohn für eine zeitlich unbegrenzte Badezeit nur 1,50 € bezahle ist dieses Preis- Leistungsverhältnis kaum zu toppen ! Und dafür klingle ich dann auch gerne und fordere Personal an über eine Sprechanlage :)) das mir übrigens meine Eintrittskarten gibt. Trotz erhöhtem Arbeitsaufwand für das Personal habe ich mich noch nie nur geduldet oder lästig sondern immer willkommen gefühlt und wurde sehr zuvorkommend behandelt. Liebes Rendel-Team ihr seid klasse!!! Macht weiter so!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Saunagenießer
24.01.2015
Es ist sauber, es herrscht aber eine sehr kühle Stimmung und das Personal ist unfreundlich.
Es gibt ausser "Snacks" die ausschließlich Zuckerriegel sind keine weitere Verpflegung in der Sauna, keine Salate.. nix.
Es fehlt einfach das Gefühl das das Personal mit Freude bei der Sache ist, da wird nicht Sauna gelebt sondern es steht einer hinter der bar und wartet bis Feierabend ist.
Einmal geben wir dem ganzen noch ne chance, danach seht ihr uns nicht wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
sportschwimmerin
05.12.2014
Also... ich finde das bad ist seit dem umbau in einem recht ordentlichen Zustand. Sauber, angenehme Atmosphäre. ..passt... preis ist okay und ich hab spass bei meinen Bahnen. ..die Gläserfront ...einfach klasse!
Was ich en bissel schad find... die bank könnt beheizt sein und die Wassertemperatur sollte nicht kälter sein als angegeben...passiert manchmal... Personal brauch ich nicht... sind recht ignorant auch, da sind die Sportlehrer wahre Engel. Sonst gibt's von mir nichts groß zu bemängeln... allea nur als Anregung gedacht. Es gibt einfach kein perfektes Schwimmbad ;-)

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lisa
17.10.2014
Das Schwimmbad an sich ist zwar schön anzusehen, es ist auch seit der Modernisierung alles vorhanden (Kinder- und Kleinkinderbecken, Sauna, Dampfbad, Salzgrotte,...). Leider ist im Becken nicht wirklich Platz, um richtig zu schwimmen. Ständig sind irgendwelche Vereine da, die die Hälfte des Schwimmerbeckens für sich beanspruchen und mit lauter Musik oder Trillerpfeife nerven. Vor allem ab ca. 16 Uhr kann man sich das Schwimmen wirklich sparen. Die einzigen freien Bahnen werden dann noch durch Badegäste eingeschränkt, die die Startblöcke benutzen. Die Schließfächer könnte man erneuern (vor allem 10er Karten werden nach dem 3. mal nicht mehr genommen) und dieses System, dass jede zweite Reihe bei den Kabinen durch eine Metallkette abgesperrt ist, soll mal einer verstehen. Sehr hinderlich vor allem Dingen im Notfall. Leider ist auch das Personal dermaßen unfreundlich und wenn man Fragen hat, ist die Kommunikation fast nur über diese seltsame Sprechanlage im Eingangsbereich möglich. Da trauen sich die Angestellten dann und sind mal so richtig unfreundlich - schließlich ist das nur so eine Art Telefon. Bademeister sind zwar anzutreffen, fühlen sich aber in vieler Hinsicht einfach nicht zuständig. Das Kinderbecken sollte besser überwacht werden, häufig ist nur ein Bademeister in dem kleinen Büro, der alle Becken überwacht und dann auch noch außer Sichtweite des Kinderbeckens herumläuft. Wir hatten vor einiger Zeit unsere Autoschlüssel in einem Schließfach liegen lassen, und da es inzwischen besetzt war, meinte die Angestellte bloß "kommen Sie morgen wieder, wir sammeln nach Feierabend alle Fundsachen". Super - und wie kommen wir heim?! Man hat sich dann auch geweigert, den neuen "Besitzer" des Schließfachs über Lautsprecher auszurufen. Die einzigen hilfsbereiten Leute sind andere Badegäste, aber beim Personal Fehlanzeige. Werden in Zukunft dieses Schwimmbad meiden.
Preise: generell i.O., sind für DIESES Schwimmbad m.E. aber etwas zu teuer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
unbekannt
10.09.2014
Ich finde es gut, dass es wenigstens ein Bad gibt. Aber wenn man es schon modernisiert, dann doch richtig. Aber im Vordergrund stehen die Kosten... und was ist jetzt. Ein kalter Sommer, wo fast keiner Baden gehen kann.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schmidt Vanessa
07.02.2013
Wir als Familie finden das Hallenbad sehr schön, es befindet sich im Nichtschwimmerbecken eine tolle Kinderrutsche, die unsere Tochter prima findet. Es gibt auch eine Umkleidekabine für Familien, dort ist auch ein Wickeltisch vorhanden, man muss ihn nur aufklappen. Für ein Hallenbad sind die Angebote ausreichend, an sonst sollte man in ein Spaßbecken mit wesentlich teuren Eintrittspreisen gehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Fred Feuerstein
14.11.2011
Das Bad macht einen sehr guten und sauberen Eindruck. Die Eintrittspreise sind sehr günstig, abgesehen von der Dauerkarte bei der extrem übertrieben wird. Ein großer Vorteil ergibt sich für sprachbegeisterte Mitbürger, die "Russisch" lernen möchten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Öhringerin
19.09.2011
Das neue Kleinkinderbecken ist super, so haben die Kleinen auch die Möglichkeit zu planschen. Leider ist in der Umkleidekabine kein Wickeltisch, nur am Schwimmbecken ist eins.
Ansonsten hat sich nicht viel verändert. Für meine 9jährige Tochter ist es eher langweilig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Eknar
05.09.2011
Lieber Öhringer-Bürger, die Öffnungszeiten auf dieser Seite beziehen sich auf das Hallenbad, nicht auf die Sauna. Öffnungszeiten Sauna stehen unter folgendem Link:http://www.oehringen.de/freizeit-tourismus-kultur/kultur-und-freizeitangebot/schwimmbaeder/sauna.html
MfG

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Öhringer-Bürger
05.09.2011
Finde es langsam sehr nervig... Vor 2 Monaten wollte ich in die Sauna, da hatte sie wegen Personalmangel geschlossen. Rundreinigung, und am Dienstag sei FrauenTag. Bin ja echt mal gespannt, wann Öffnungszeiten im Internet und die Realzeiten mal übereinstimmen. Werde das weiter beobachten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sauna Fan
06.03.2011
Total begeistert schaut bei mir anders aus. Viel zu überteuerte Preise, nichts ist fertig (verschiedenes), aber in meinen Augen so, dass sie nicht den kompletten Preis verlangen können. Tun sie aber trotzdem. Naja, wenn man mit der Stadt Öhringen mal zu tun hatte war es klar, dass so etwas raus kommt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Unbekannt
13.02.2011
Waren nach der Einweihung endlich auch mal wieder im Rendelbad. Sind voll begeistert, wie toll es geworden ist. Wir sind der Meinung, dass das Angebot für Kinder vollkommen ausreichend ist. Toll finden wir vorallem auch den günstigen Eintrittspreis, da man es sich so wenigstens auch leisten kann, mit seinen Kindern schwimmen zu gehen. Besonders toll fanden wir das neue Kleinkindbecken.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Werner Luksch
05.02.2011
Bin mit zwei Enkelkindern im Bad gewesen, ein Kind ein Jahr und das andere Kind 6 Jahre, um beide Kinder beaufsichtigen zu können müssen es zwei Personen sein. Das Kleinkind eine Person, und das größere Kind, das auch schwimmen kann, im Schwimmerbereich. Dies finde ich ganz schlecht. Desweiteren ist mir aufgefallen, daß zwischen Kleinkindbereich und Kinderbecken 85 cm Tiefe eine Mauer ist, die die Sicht von einem Bereich zum anderen Bereich beeinträchtigt. Hier wäre eine Glaswand wesentlich besser gewesen. Im Umkleidebereich sind keine Wickeltische für Kleinkinder vorhanden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: