English

Hallenbad TaunaBad in Oberursel

Hallenbad TaunaBad in Oberursel hochgeladen von taunabad oberursel
von taunabad oberursel
Hallenbad TaunaBad in Oberursel hochgeladen von taunabad oberursel
von taunabad oberursel
Hallenbad TaunaBad in Oberursel hochgeladen von taunabad oberursel
von taunabad oberursel

Kontakt

TaunaBad
61440 Oberursel
Altkönigstr. 99

www.stadtwerke-oberursel.de
Telefon: 06171/509-250

Hinweis

Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.

Öffnungszeiten

Montag6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
10:00 bis 21:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
10:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 21:00 Uhr
Freitag6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
10:00 bis 21:00 Uhr
Samstag10:00 bis 18:00 Uhr
1.6. bis 31.8.10:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 18:00 Uhr
1.6. bis 31.8.10:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.

Angebote im Bad

Sportliche Schwimmer können sich auf 8 Bahnen im 25m Sportbecken freuen. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden.
Im Hallenbad gibt es eine Wärmebank am Kinderbecken, Massagedüsen (Unterwassermassage), Bodensprudler, eine barrierefreie Ausstattung, ein Ein-Meter-Sprungbrett, Startblöcke, Kursangebote und einen Eltern-Kind-Bereich mit einer Tierrutsche.
Das Schwimmbad Oberursel wurde im Dezember 2014 eröffnet.

Preise

Eintrittspreise dieses Bades finden Sie auf www.stadtwerke-oberursel.de oder telefonisch unter 06171/509-250.

ÖPNV-Anbindung

Das Taunabad Oberursel erreichen Sie mit der Stadtbuslinie 42 bis Haltestelle Schwimmbad.

Umgebung des Bades

Beiträge (8)
8
04.10.2017
Gelegenheitsschwimmer
Bad an sich i.O.
Preise eher hoch.
Da das Bad oft durch Schwimmclub, Schule etc. genutzt wird, reichen die wenigen freien Bahnen kaum aus um in Ruhe zu schwimmen, denn diese sind überfüllt.
Mit etwas Disziplin der Badegäste könnte das kompensiert werden ... klappt leider nicht. Allerdings sehe ich da auch NICHT das Bad in der Verantwortung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
7
17.05.2017
ceausuanda.1986@yahoo.com
Foarte frumos

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
6
02.02.2016
Knetmännchen
Zu den Angeboten gehört seit Mai 2015 auch ein umfassendes Massage-Angebot.

Alle Infos hier: www.das-knetmännchen.de/taunabad.html

Termine nach Absprache und nur zu den Schwimmbad-Öffnungszeiten.

Der Behandlungsraum ist barrierefrei zugänglich.

Um einen Massagetermin wahrzunehmen, brauchen Sie keinen Eintritt für das Schwimmbad zu zahlen.

Nach bestimmten Anwendungen besteht jedoch die Möglichkeit, kostenfrei im TaunaBad zu duschen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Knetmännchen-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
5
06.07.2015
Swimmi
Kann die Posts hier nicht ansatzweise nachvollziehen. Das Bad kommt sehr stylisch daher - alles neu, gutes Design, gutes Konzept. Die Kombination mit dem Freibad und der wunderbar großen Liegewiese mit den vielen schattenspendenden Bäumen, ist einfach genial. Äußerst freundliches Personal. Das Kursangebot reicht von Aquafitness, Aquayoga über das regional einmalige Frauenschwimmen bis zum bei den Kindern heissbegehrten Nixenschwimmen. Einzelpreise sind für ein Bad dieser Klasse zwar am oberen Ende, aber Vielnutzer können durch verschiedene Preismodelle von Rabattierung profitieren.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
4
27.03.2015
Leistungsschwimmer
Vor ca zwei Wochen war ich an einem Sonntag zum ersten Mal im neuen Hallenbad und ziemlich enttäuscht. Was die Preise und die Öffnungszeiten angeht kann ich mich den vorigen Beiträgen nur anschließen.

Das erste was mir beim Betreten auffiel ist das überall gegenwärtige deprimierende Dunkelgrau. In der Halle dann nackte graue Betonwand. Unterstrichen wird das Ganze noch durch die giftgrüne Kunststoff-Kassentheke und die giftgrünen Kunststoff-Waschbeckenverkleidungen. Die Umkleiden und die Deckenverkleidung fand ich optisch etwas ansprechender. Beim Versuch die Dusche zu betreten hab ich mich aber sehr gewundert. Die erst Tür muß man aufdrücken (dahinter liegt linker Hand ein kleiner Waschbeckenbereich) und beim Öffnen der ersten Tür steht man auch schon vor der nächsten Tür, die man allerdings auf sich zuhiehen muß, wenn dann noch jemand am Waschbecken steht kommt man fast gar nicht aneinander vorbei. Wer denkt sich sowas aus? Außerdem sind die Duschen sehr klein und schlecht belüftet. Die Haken für Handtücher oder Ähnliches sind so angebracht, daß die Sachen durch Nutzung der daneben liegenden Duschen naß werden. Hier waren wahre Profis am Werk...

Was mir beim Betreten der Schwimmhalle positiv auffiel waren die automatischen Schiebetüren, die große Glaswand auf der rechten Seite sowie, daß mehrere Schwimmbahnen durch Leinen zum Schwimmen abgetrennt waren (für die abgetrennten Leinen vergebe ich immerhin noch einen Stern obwohl es nicht so viele waren wie im Belgegungsplan behauptet). Das Wasser war mit 27,5 Grad in meinen Augen viel zu warm, die Hallenluft war auch extrem warm und das Atmen viel schwer.

Fazit: Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis überhaupt nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
3
23.03.2015
Fisch
Muss mich den ersten Beiträgen anschließen. 1 Stunde (7 - 8 Uhr für Schwimmen/Umziehen und Duschen) ist viel kurz und damit viel zu teuer!!!
Sonst auch keine attraktiven Angebote für Berufstätige die richtig schwimmen wollen.
1 Sportbahn abends viel zu wenig und die Öffnungszeiten zu kurz!
Öffnungszeiten am Wochenende 10 Uhr auch viel zu spät!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
02.03.2015
auch eine Wasserratte
vielSchwimmer hat recht die eine Stunde morgens ist zu kurz und dafür zu teuer. Ich finde es auch blöd, daß das Bad dann erst wieder um 10:00 Uhr aufmacht auch am Wochenende ist erst ab 10:00 auf und dann so teuer...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
19.01.2015
vielSchwimmer
Beim Frühschwimmen darf man nur 1h mit Umkleiden und duschen ins Bad, da bleibt so gut wie keine Wasserzeit mehr und ist mit 3,-- € unverschämt teuer, wie die Preise überhaupt. Da ist jedes Bad im Umkreis besser.
Antwort von am 12.02.2015:
wann gibt es einen Männerbadetag?????????
Antwort von mir am 04.10.2017:
Gibt es auch einen Frauenbadetag????????

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: