Freibad Nidderbad in Nidderau

12 Bewertungen

Kontakt

Freibad NidderbadKonrad-Adenauer-Allee, 61130 Nidderau
www.nidderbad.de
Telefon: 06187/909690
Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes Freizeitbad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freizeitbades finden sie hier.

Öffnungszeiten

Montag8:30 bis 21:00 Uhr
Dienstag8:30 bis 21:00 Uhr
Mittwoch8:30 bis 21:00 Uhr
Donnerstag8:30 bis 21:00 Uhr
Freitag8:30 bis 21:00 Uhr
Samstag8:30 bis 21:00 Uhr
Sonntag8:30 bis 21:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Im September bis 19.30 Uhr geöffnet. Genannte Zeiten sind Betriebsende. Einlass bis 20 Uhr, Badeende ist um 20:40 Uhr!
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 06187/909690.

Ausstattung

Im Bad finden Sie ein separates Nichtschwimmerbecken sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 50m und einer Wassertemperatur von 23 Grad.
Ebenfalls vorhanden sind Wasserkanonen, ein Wasserspeier im Kinderbecken, Massagestationen, eine Soccout-Arena, beheiztes Wasser, eine große Rutsche, eine Wasserrutsche, ein Strömungskanal, eine Nackendusche (Schwalldusche) und ein Eltern-Kind-Bereich mit einer kleinen Rutsche.
Sind Ausstattungsmerkmale nicht richtig oder nicht vollständig erfasst? Hinweise können Sie hier eintragen. Dadurch wird die der Nutzen der erweiterten Umkreissuche in Ihrer Region für alle Anwender erhöht.

Preise

Eintrittspreise dieses Schwimmbades finden Sie auf www.nidderbad.de oder telefonisch unter 06187/909690.

Beiträge (1)

Mutter
11.10.2014
Waren eigentlich begeistert von dem Bad und dem Personal. Heute wurden wir aber sehr enttäuscht. Bademeister verbot unser Tochter (21Monate) das Tragen von Badeschuhen im Becken. Dass das Kind auf nassen Fliesen ausrutschen kann,wurde damit abgewiegelt, dass wir dem Kind ja die Schuhe außerhalb des Beckens wieder anziehen könnten. Leider war das Kind die ganze Zeit am Rein- und Rausklettern. Nach 5 Stürzen sind wir gegangen. Dickes Minus für Kinderfreundlichkeit!
Antwort von CharlotteRB@chefmail.de am 22.11.2018:
sorry, aber Badeschuhe haben im Schwimmbecken absolut nichts verloren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: