English

Freizeitbad Deichwelle in Neuwied

Kontakt

Deichwelle
56564 Neuwied
Andernacher Str. 55

www.deichwelle.de
Telefon: 02631/85-1668

Hinweis

Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.

Öffnungszeiten

Montag9:00 bis 21:00 Uhrnur in den Ferien
Dienstag7:00 bis 20:00 Uhr
7:00 bis 21:00 UhrFerien
Mittwoch12:00 bis 20:00 Uhr
9:00 bis 21:00 UhrFerien
Donnerstag7:00 bis 22:00 Uhr
7:00 bis 21:00 UhrFerien
Freitag12:00 bis 20:00 Uhr
9:00 bis 21:00 UhrFerien
Samstag10:00 bis 20:00 Uhr
9:00 bis 21:00 UhrFerien
Sonntag9:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.

Angebote im Bad

Sportliche Schwimmer können sich auf 6 Bahnen im 25m Sportbecken freuen. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 28 Grad. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 30 Grad erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 3m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Ebenfalls vorhanden sind ein Ganzjahresaußenbecken mit fünf Massageliegen und drei Wasserspeiern, Sprudelsitze, eine mit Reifen befahrbare Rutsche, ein Strömungskanal, Massagedüsen (Unterwassermassage), Gastronomie, eine Sauna, Startblöcke, Massageangebote, Kursangebote sowie ein separates Baby-Planschbecken mit einer Wassertemperatur von 30 Grad.
Das Kinderplanschbecken in der Deichwelle Neuwied bietet den ganz jungen Gästen eine Schlingelschlange mit kleinen Wasserstrahlen, eine Elefanten-Rutsche, einen wasserspeienden Pelikan sowie eine Wasserpumpe.

Preise

Preise dieses Freizeitbades finden Sie auf www.deichwelle.de oder telefonisch unter 02631/85-1668.

Umgebung des Bades

Beiträge (24)
24
21.09.2017
Larissa
Wir haben heute mit 7 Kindern Kindergeburtstag in der Deichwelle gefeiert. Entgegen der Beschreibung auf der Website, wo man lesen konnte, dass man einen schön geschmückten Geburtstags-Tisch zur Verfügung gestellt bekommt, hieß es: "Sie können den Tisch aber nicht den ganzen Nachmittag blockieren." Dabei waren alle anderen Tische bis auf einen frei - und zwar den ganzen Nachmittag! Geschmückt hieß: drei bunte Papierservietten drauf gelegt und ein paar Schokoriegel - echt enttäuschend! Mit 7 Kindern waren wir am Ende 10 Minuten später dran und mussten pro Kind 1,- Euro nachzahlen! Dazu musste pro Kind der Chip an den Automaten gehalten werden und je 1,- Euro eingeworfen werden, nach dem fünften Kind ging das Kleingeld aus, darauf hin die Dame vis a vis an der Kasse: "Sie können durch die Tür auch zu mir nachzahlen..." Da fragt man sich, warum hat sie es nicht direkt angeboten, sondern erst für uns Eltern stressige 20 Minuten später - Bequemlichkeit oder Dämlichkeit?! Auf die entsprechende Nachfrage nur gelangweiltes Schulterzucken. Fazit: der Kindergeburtstag war für den schlechten Service und die mangelhafte Ausführung viel zu teuer und echt frustrierend! Dann gehen wir nächstes Mal lieber nach Hausen! Schade

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
23
18.09.2016
Biggi
Finde es nervig, daß immer wieder Veranstaltungen im Saunabereich stattfinden und dieser deswegen geschlossen wird. Komme nicht von Neuwied und wenn ich eine Woche mal nicht da war, habe ich vor verschlossener Tür gestanden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
22
26.07.2015
Norman Zimmermann
Also ich habe schon einige Schwimmbäder gesehen und war auch schon von einigen enttäuscht, aber die Deichwelle ist für mich einer der Höhepunkte.

1. Preis
Für das was dort geboten wird, viel zu teuer.

2. Sauberkeit
Das was ich gesehen habe, war RELATIV sauber. Die gänge wurden regelmäßig trocken gemacht und auch die duschen.

3. Bistro
Zu teuer; Miese Qualität. Bei einer Curriwurst von knapp 5€, erwarte ich eine entsprechende Qulität und nicht irgendwelchen Industrie kram, der genauso schmeckt wie Curry King.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
21
07.06.2015
Annika
Es ist einfach nur schlecht!! Viel zu teuer dafür was man da angeboten bekommt ich war da heute und mir hat es überhaupt nicht gefallen die bademeister oder insgesamt die angestellten sind total unfreundlich meine jüngere schwester wollte vom 3m sprungbrett springen hat sich aber anfangs nicht getraut hinter ihr stand auch niemand mehr sie war also die einzige als ich und ein paar andere gäste ihr versuchten mut einzureden kam ein bademeister und schrie sie an das sie sofort runter springen soll oder er würde hoch kommen und sie runterholen.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
20
13.04.2015
Claudia
Ich wollte heute meinen Sohn (4 Jahre) zum ersten Mal zum Schwimmkurs bringen. Er fing an zu weinen, als er erfuhr, dass ich nicht mal ne viertel Stunde mit rein darf. Der Schwimmlehrer war diesbezüglich sehr streng. Mit den Worten, wenn er nicht alleine rein will, müssen sie gehen, ließ er uns stehen. Er hat nicht einmal versucht, mit meinem Sohn zu reden, ihn an die Hand zu nehmen geschweige ihn anzusehen. Schade. Ich war hinsichtlich seines Verhaltens sehr enttäuscht und habe mit meinem traurigen Sohn das Schwimmbad verlassen. er hatte sich wirklich gefreut.
Antwort von Norman Zimmermann am 26.07.2015:
War der Kurs von der Deichwelle selber oder durch die DLRG?

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
19
30.08.2014
Melanie Huber
Ich bin geborene Neuwiederin und mit dem alten Freibad und auch Hallenbad in der City groß geworden, dann wurde die Deichwelle gebaut. Das Neuwied dringend ein neues Hallenbad brauchte ist ja richtig - aber ein Freizeitbad??? Naja - ich habe das Bad mehrfach ausprobiert und musste immer wieder feststellen, dass es einige Mängel gibt. Als erstes ist das Freibad für die Bevölkerung von Neuwied und Umgebung VIEL ZU KLEIN, d.h. der Nichtschwimmerbereich - wo sollen all die Kids denn Toben und Springen - JAAAA es wurde endlich ein Sprungturm gebaut - trotz allem ist dieser Bereich noch zu klein. Dann kommen wir zum Hallenbad, dort ist es in der Übergangszeit immer viel zu kalt, die Angestellten lassen gerne die Glastüren offen stehen und dadurch friert man schnell. Auch wenn man aus den Duschen zu den Umkleiden geht oder zum Spind, friert man sehr - da die Räume offen zum Empfang hin gestaltet sind. Wenn man dort mit Kleinkindern durch geht ist eine Erkältung vorprogrammiert. (Daran müsst ihr echt was tun!!!) Doch was uns jetzt passiert ist, ist echt eine Frechheit!!! Meine Mutter war mit dem Enkelchen da, (sie besucht regelmäßig das Bad), das Enkelchen wollte den Freischwimmer machen, der Bademeister (männlich) war sehr nett und verwies meine Mutter an die Kollegin, diese würde das Abzeichen abnehmen, doch schon nach kurzer Zeit stoppte diese das Unternehmen und ging zu meiner Mutter und sagte in einem unmöglichen Ton zu ihr ("Also eins kann ich Ihnen sagen, dieses Kind bekommt bestimmt kein Abzeichen von mir.....!") und winkte das Kind aus dem Wasser - egal ob gerechtfertigt oder nicht - diese Wortwahl und der Ton geht überhaupt nicht, schließlich ist meine Mutter ZAHLENDER GAST!!!! Und da hat man höflich zu sein!!! Wir haben uns auch schon per E-Mail an das Bad gewendet, aber die Herrschaften haben es nicht nötig, darauf mal zu Antworten. DANKE!!! Ein NICHT zufriedener Gast.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
18
22.02.2014
Familie Frank , Leutesdorf
Absolut nicht kinderfreundlich, architektonisch eine Katastrophe. Man hat eigentlich fast alles falsch gemacht. Wenn der Kanal angeschaltet wird, dann werden kleine Nichtschwimmer im angrenzenden Becken abgetrieben. Echt gefährlich. Der Kinderbereich ist viel zu kalt und auf der falschen Seite. Bademeister sind sehr freundlich und aufmerksam. Sonst wirklich einfach nur ein schlechtes Bad, mit unfreundlichen überforderten Damen an der Eingangskasse. Da gibt es viele bessere Bäder in der Region. Schade eigentlich. Fast vergessen, Essen müsst ihr euch auch selbst mitbringen, das Bistro ist nicht der Rede wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
17
08.12.2013
Schwimmbadbesucherin
Schönes Schwimmbad, modern und blitzsauber. Nicht überlaufen. Die Wassertemperatur ist angenehm. Die Rutsche kann man mit Reifen benutzen. Schöne und abwechslungsreiche Saunalandschaft, nur der Aussenbereich könnte grösser und schöner gestaltet sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
16
05.04.2013
h_exe
Neu und sauber, ABER super langweilig wenn man das alte monte mare in Rengsdorf kennengelernt hat. Und der Freibadbereich, naja, kein Vergleich zum Rengsdorfer Freibad oder dem Freibad auf dem Mallendarer Berg.
Schwimmunterricht und -Kuse absolut top, aber dazu bedarf es der Deichwelle nicht wirklich

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
15
17.03.2013
Claudius
Tolle und saubere Saunalandschaft, die ich immer wieder gerne besuche! Nicht zu überlaufen von Menschen, die denken, sie müssten Ihre Piercings und Tattoos zur Schau stellen!!! Das Personal veranstaltet öfters tolle Aufgüsse die Spaß machen. Die Preise liegen absolut im Rahmen!
Leider ist es zur Zeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen! Freue mich schon wieder auf die Neueröffnung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
14
23.10.2012
gzfzbzgdtuvvrr
zu teuer, kein Pool, und das bei einem neuem Bad, echt lachhaft. Schimmel an den Treppen der Rutsche, und jetzt wieder zu. Ich vermisse das Neuwieder Freibad und Monte Mare.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
13
17.08.2012
Alexander "Voreifelramb"
Die gute Deichwelle ist zZT. ja leider in Revision da Undichtigkeiten in der Dachdämmung aufgetreten sind und es ständige Rohrbrüche im WC Bereich gab. Ansonsten ist die Sauna der DW meine Stammsauna. Nicht zu überlaufen, zwar "nur 4 Saunen nebst Dampfbad aber das reciht voll und ganz. Sehr nettes Personal das auch darauf aufpasst das es deb Besuchern noch gut geht. Freibad Bereich sehr schon und angenhem zu schwimmen.
Durchweg alles sehr modern mit Edelstahlbecken

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
12
09.08.2012
Franzis
Voll cool, nur zu teuer!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
11
08.06.2012
anita
Für zwei Stunden bezahlt und nach eineinhalb Stunden kam die Ansage, bitte verlassen sie die Deichwelle wir machen Feierabend.
Antwort von Yeti am 26.05.2015:
Ein BLick auf die Öffnungszeiten hilft ....

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
10
20.01.2012
Maxl
Das Bad an sich ist wirklich gut. Allerdings SUPER TEUER. Herr im Himmel ...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
9
19.11.2011
bubi
Ich finde das Bad echt gut!!! Sauber, viele Spielmöglichkeiten!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
8
13.11.2011
Nico33985
Das Bad ist sauber und nicht zu voll. Lob von mir. Kommen sicher nochmal in die Deichwelle. Außerdem finde ich es cool, dass man zwischen 1 und 3 Metern entscheiden kann. Rutsche super, für Kinder geeignet.
MfG Nico

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
7
14.10.2011
Leonie
Wir sind sehr oft in der Deichwelle! Es ist sauber und perfekt für Kinder auch ab 12 und höher geeignet. Die Rutsche macht selbst mir (mit 42 Jahren) noch sehr viel Spaß und meiner 12-jährigen Tochter und meinem 10-jährigen Sohn auch. NUR ZU EMPFEHLEN!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
6
04.10.2011
Hans Klein
Es hat sich viel getan... Mit Kindern super. Übersichtlich und leckere Gastronomie. Ein Dank an das Schwimmlehrerteam!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
5
22.05.2011
Ilou
Zu teuer, zu steril, zu kalt - zumindest mit Kindern. Die Rutsche ist allerdings ziemlich gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
4
12.04.2011
axel
Habe schon bessere Schwimmbäder gesehen. Zu teuer, zu steril.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
3
18.08.2010
Guni
Absolut schönes Schwimmbad für jeden "Schwimmtyp" - ob Planscher oder "serious swimmer". Für Kleinkinder gut geeignet, weil es kleinere Becken mit verschiedenen Tiefen und unterschiedlicher (Spiel-)Ausstattung gibt. Wer allerdings sparen will oder muss, der sollte sich vorher über die Tarife informieren, damit es an der Kasse keine bösen Überraschungen gibt, denn ganz billig ist der Spaß nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
01.07.2010
lauretta
IHR SEID DIE COOLSTE SEITE IM GANZEN INTERNET!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
01.07.2010
fabianne
Wau, das ist echt das beste Schwimmbad, das es gibt?.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: