Frei- und Hallenbad Bad am Stadtwald Neumünster

161 Bewertungen

Kontakt

Bad am Stadtwald NeumünsterHansaring 177, 24534 Neumünster
www.bad-am-stadtwald.de
Telefon: 04321/202-580

Bewertungen

5 Sterne
74
4 Sterne
27
3 Sterne
18
2 Sterne
22
1 Stern
20

Öffnungszeiten

Montag6:00 bis 21:00 Uhr
10:00 bis 11:00 UhrCabriohalle
Dienstag8:00 bis 21:00 Uhr
6:00 bis 11:00 UhrCabriohalle
17:00 bis 19:00 UhrCabriohalle
Mittwoch8:00 bis 21:00 Uhr
6:00 bis 8:00 UhrCabriohalle
10:00 bis 11:00 UhrCabriohalle
Donnerstag8:00 bis 21:00 Uhr
6:00 bis 8:00 UhrCabriohalle
10:00 bis 11:00 UhrCabriohalle
17:00 bis 19:00 UhrCabriohalle
Freitag8:00 bis 21:00 Uhr
6:00 bis 8:00 UhrCabriohalle
10:00 bis 11:00 UhrCabriohalle
Samstag8:00 bis 21:00 Uhr
8:00 bis 16:00 UhrCabriohalle
Sonntag8:00 bis 21:00 Uhr
8:00 bis 16:00 UhrCabriohalle
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.

Ausstattung

Das Hallenbad Bad am Stadtwald Neumünster verfügt über zwei Sportbecken sowie ein separates Nichtschwimmerbecken. Das erste Sportbecken hat 8 Bahnen mit einer Bahnlänge von 50m und eine Wassertemperatur von 26 Grad. Das zweite Sportbecken hat 5 Bahnen mit einer Bahnlänge von 25m und eine Wassertemperatur von 26 Grad. Ein 5m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Zusätzlich gibt es ein beheiztes Außenbecken, eine Gegenstromanlage, Wasserspeier, eine große Rutsche, Massagedüsen (Unterwassermassage), Bodensprudler, Gastronomie, eine barrierefreie Ausstattung und ein separates Baby-Planschbecken mit einer Wassertemperatur von 33 Grad.
Im angegliederten nicht ganzjährig nutzbaren Freibad finden Sie ein separates Nichtschwimmerbecken sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 50m. Ein 5m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden.
Dort gibt es außerdem Strandkörbe, viel Sand zum Buddeln, eine große Rutsche, eine Breitrutsche, eine Nackendusche (Schwalldusche), Startblöcke und ein separates Baby-Planschbecken.
Das 50-Meter-Sportbecken ist mit einem Cabrio-Dach überdacht, das bei schönem Wetter geöffnet wird und Schwimmen unter freiem Himmel ermöglicht. Diese Cabriohalle hat gesonderte Öffnungszeiten.

Preise

Die Eintrittspreise des Frei- und Hallenbades Bad am Stadtwald Neumünster finden Sie auf www.bad-am-stadtwald.de oder telefonisch unter 04321/202-580.

ÖPNV Anbindung

Das Schwimmbad Neumünster erreichen Sie mit der Buslinie 4 in Richtung Böcklersiedlung bis zur Haltestelle Bad am Stadtwald.

Schwimmvereine

Beiträge (35)

muecke
16.12.2019
Ich war das erste mal seit dem Umbau oben im umkleidebereich im Schwimmbad.
Musste leider feststellen das der Bereich neu gestaltet wurde.,zu meinem Bedauern gibt es keine Damen sammelumkleide mehr .Es gibt eine Familienumkleide für Weiblich und Männliche Erwachsene das leider für mich aus persönlichen Gründen nicht in Frage kommt . Die einzelnen Umkleiden sind sehr beängt und (bitten kaum Bewegungsfreiheit deshalb für mich auch nicht geeignet) aus persönlichen Gründen nicht geeignet .
Jetzt stehe ich vor dem Problem das ich dort nicht mehr schwimmen gehen kann.
Schade das darüber nicht richtig nach gedacht wurde und man nicht einfach Weiblich und Männlich weiter getrennt gelassen hat.
Gerade in der heutigen Zeit wo es doch immer mehr zu Übergriffen an Personen ob jung oder alt stattfindet.
Ich denke da sollte noch mal drüber nach gedacht werden.
Damit auch Menschen mit gewissen Problemen händykäpst trotzdem solche öffentlich gebeude weiter hin besuchen können und nicht noch weniger Möglichkeiten haben an Aktivitäten.

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Marlies S.
14.06.2019
Ich vermisse während der Freibadsaison den Zugang zum 25m Hallenbad. Die Cabriohalle ist fast ausschliesslich von den Vereinen belegt und wenn man mal eine oder zwei Bahnen benutzen darf , muss sich dort der Rest der 'Normalschwimmer' arrangieren. Da die Bahnen für die Öffentlichkeit meist auch noch mittendrin sind, hat man nicht mal einen Ein- bzw. Ausstieg per Leiter. Für ältere oder nicht so sportliche Schwimmer ein no go! Das macht wirklich keinen Spaß und ich frage mich ob das jetzt immer so bleibt und ich nur während der kalten Jahreszeit schwimmen gehen kann.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Nicole1
05.09.2018
Seit dem Neubau der Cabriohalle könnte man sagen: Schwimmer, die nicht im Verein organisiert sind, sind nicht willkommen, nur im 25-Meter-Becken. Die Cabriohalle ist nur an 2! Nachmittagen in der Woche für je 2 Stunden der Öffentlichkeit zugänglich. Und das dann auf 2 Bahnen. Wilkommen sind Schulen und Vereine, die sich in beiden Hallen ausbreiten. Wer kann, sollte sich nach Alternativen umsehen. Schade, die Halle wurde (auch) durch Steuergelder bezahlt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
SG padenstedt
01.11.2017
Gepflegt, sauber, nettes Personal und bezahlbare Preise. Das Kursangebot ist ebenfalls zu empfehlen.
Und vielen Dank für die Unterstützung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Kindergarten Kleine Füße
02.05.2017
Super Schwimmbad für alle Altersklassen

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sanitätshaus Kowsky GmbH
27.03.2017
Schöne Trainingsmöglichkeiten; 25 m Becken in der Halle, 50 m Becken draußen - ein guter Ausgleich zum Lauftraining ;)

Und ein großes Dankeschön an das Bad am Stadtwald das die Teilnehmer des "Kowsky-Laufes" nach der Veranstaltung die Duschen nutzen können!!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
polly76w
16.02.2017
Das Stadtbad in Neumünster ist immer wieder ein Ausflug wert. Wir sind gerade im Sommer fast jedes Wochenende im Freibad, es ist einfach herrlich dort für Groß und klein. Sehr zu empfehlen!!! Macht weiter so!!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Rohwer
01.12.2016
Sehr Kinder freundlich und Hilfs bereit durch und durch Positiv !!! Schön so ein Schwimmbad in seiner Stadt zu haben !!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Tammo
13.09.2016
Klasse Bad, tolle Abwechslung, schöner Kinderbereich

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Meister Lampe
18.11.2015
Moin Moin, gibt es bei Ihnen auch Anfängerschwimmkurse für unsere kleinen??? Über ein Angebot würden wir uns Freuen. Sedl596@gmx.de
Antwort von Bad am Stadtwald am 12.01.2016:
Guten Tag

Es gibt verschiedene Schwimmkurse für Kinder von 0-3 Jahren sowie für Kinder ab 5 Jahren. Weitere Informationen sowie freie Kursplätze erfahren Sie unter: http://www.bad-am-stadtwald.de/data_bad/kursprogramm/kursprogramm.php?navid=2

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Mueller F
25.05.2015
Wir waren am am20.05.2015 das erste mal im Bad! Und wir müssen sagen es war einfach super!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
KulturTafel
18.05.2015
Herzlichen Dank an die SWN Neumünster. Mit dem tollen Stadtbad unterstützen Sie unser Anliegen sehr. Die Besucher sind alle begeistert.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ramires
17.05.2015
Ich bin mit dem Stadtbad im Großen und Ganzen recht zufrieden. Deshalb besuche ich es ja auch schon seit einigen Jahren. Trotzdem habe ich natürlich etwas anzuregen: Die drei Stunden Befristung für den Saunabesuch reicht in keiner Weise aus, um auch noch die anderen netten Angebote, wie Schwimmen, ausreichende Entspannung, Kaffee trinken usw. warzunehmen. Dies sehen auch andere Besucher der Sauna so. Meine Idee: Vier Stunden, gleicher Preis wären angemessen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Patrick E.
04.10.2014
Tolle Anlage mit auffällig freundlichen Mitarbeitern!

Die Anlage ist wirklich sehr schön und sauber. Der Umkleidebereich im Hallenbad ist recht beengt, aber wie man uns erklärte, wurde das Bad seit seiner Öffnung immer wieder erweitert, ohne jedoch diesen Bereich dem neuen Besucheraufkommen anzupassen... Aber dafür ist der Umkleidebereich hinter den Kassen ja ganzjährig mit zahlreichen Einzelumkleiden in Betrieb. Wer also die Sammelumkleideräume des Hallenbads nicht mag, kann doch hierhin jederzeit ausweichen. Dort sind die Duschen total neu, alles super schön renoviert. Gleiches gilt auch für die Sanitäranlagen im Hallenbad, hell, modern und sauber.
Eine Fehlplanung ist wohl der Sprungturmbereich. Wie kann man die Türme an ein Schwimmerbecken mit 6 Bahnen bauen? Ist doch klar, dass man dann nur Schwimmen oder nur Springen kann. Aber was kann das Personal dazu? Die müssen halt immer eine Gruppe vertrösten und um Verständnis bitten. Die Mitarbeiter sind auch sehr hilfreich und nett. Unser kleiner Sohn hatte sich am Fuss geschnitten, die Betreuung durch den Bademeister war große Klasse. Dann hatte meine Tochter noch ein Spielzeug liegen gelassen. Ein Anruf an der Kasse genügte, das Teil wurde gefunden und uns sogar per Post zugestellt. Weiter so Neumünster!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Roland M.
01.07.2014
Wir waren nun schon ca. 30 mal in der Schwimmhalle. Von Unfreundlichkeit des Personals keine Spur. Alles super.
Ich verstehe nicht, daß man sich hier über die Verhältnisse beschwert.
Es gibt eine geräumige Sammelumkleide und große Gemeinschaftsduschen. Wer Probleme hat sich gemeinsam mit anderen Leuten zu duschen und umzuziehen, sollte mal versuchen, seine Scham zu überwinden. Ist nicht schwer, nobody is perfect.
Die Halle hat im Sommer immer bis Mittag geöffnet und dann wird je nach Wetterlage entschieden, ob aufgelassen wird. Wenn es schön warm ist, bietet das angeschlossene Freibad eine super Alternative.

Wir können nur empfehlen mal vorbei zu schauen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lilly
18.04.2014
Ich war nun schon einige Male im Bad am Stadtwald. Als Kind hat mir besonders im Sommer die Draußenanlage gefallen. Heutzutage, als junge Erwachsene, genieße ich nur das Sportbecken zum Tauchen, das leider all zu oft abgetrennt ist für Schulklassen oder völlig überfüllt ist.
Wie hier schon oft erwähnt, ist das Personal nicht immer freundlich, viel schlimmer finde ich jedoch, dass sie keine freiwilligen Aussagen darüber machen, ob gerade ein Wassergymnastikprogramm läuft oder Tauchkurse von extern üben, sodass ein eingeschränktes Schwimmen zu garantieren ist. Eine kleine Info wäre hilfreich und doch nicht zu viel verlangt.
Am betrübtesten bin ich jedoch über den Preis. 4 Euro für 2,5h ist für Studenten nicht leicht aufzubringen und anscheinend (so das Personal) gibt es keine Möglichkeit einer Dauerkarte oder Ähnlichem.
Wen es in den Füßen juckt mal eine Runde schwimmen zu gehen, der kann sicher nichts verkehrt machen das Bad am Stadtwald aufzusuchen, aber wer wirklichen Schwimmspaß sucht (insbesondere familienfreundliches Ambiente), der sollte sich lieber in Richtung Kaltenkirchen orientieren.
Antwort von Badegast am 12.05.2017:
Na klar , aber in Kaltenkirchen kommen Sie mit 4 € nicht mal in den Eingangsbereich !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Familie Thieme
23.03.2014
Waren am Sonntag mit unseren 3 Kindern im Schwimmbad und mussten leider zum zweiten mal feststellen, dass das Wasser in Außenbecken durch Haarbüschel und anderen dunkel herum schwimmenden Fremdkörper verdreckt war. Da dieses jetzt mittlerweile schon häufiger vorkam, werden wir dieses Schwimmbad nicht mehr besuchen.

Schade eigentlich, wo das Bad so familienfreundlich ist...

S. Thieme

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Flo
12.01.2014
Was für ein Horrortag im Bad am Stadtwald...
Wir waren zum ersten mal da, 2 Erwachsene und 2 Kleinkinder, am Schalter eine Tageskarte für zwei große zwei kleine bestellt. Zehn Minuten gestanden um eine Umkleide zu erhaschen, es gibt zwar eine Sammelumkleide, an der Tür steht aber das diese nur für Schulklassen und Vereine ist. Kabine war staubig und ungepflegt. Am Spind angekommen, stellten wir fest das die Schränke sich nur mit einer Euro Münze verschließen lassen... Also wieder zum Empfang... wieder am Schrank, vergeblich nach einer Wickelmöglichkeit im Umkleidebereich gesucht. Keine gefunden. Zwischendurch wollte meine Frau eine Rauchen gehen, an der Bistro-Theke entgegnete man Ihr sie müsse vor die Haupteingangstür gehen?! Also gehen wir nicht Rauchen, stattdessen gehen wir was Essen, jedoch muss man erst zum Spind und Geld holen, denn obwohl man einen Chip an seinem Schlüsselband hat, muss man alles im Bad gleich Bar zahlen... Die Wassertemperatur im Babybecken war sehr angenehm, auch die Temperatur in den Umkleiden war schön warm, man muss zumindest nicht frieren wenn man sich umzieht... jedoch war auch nach Ende des Badens keine Umkleide verfügbar und wir mussten uns im Gang umziehen, als wir fertig waren kam der Schrankboy und meinte, wir hätten uns doch auch in der Sammelumkleide umziehen können... der Hammer kam dann zum Schluss, als ich für meine Bestellte Tageskarte noch drei EUR nachzahlen sollte, weil die Karte nur für 2,5 h gültig war... Ich war zum ersten und letzten Mal da... Holstentherme wir lieben dich, so gut durchdacht und liebevoll alles! NIE WIEDER BAD AM STADTWALD!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
schwimmprofi (22 Jahre)
11.11.2013
Sehr schönes Bad. Hier kann ich gut für Wettkämpfe üben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
super taucher
17.10.2013
Also ich fahre heute zum Neumünster Schwimmbad, ich habe gehört, dass das Personal richtig frech ist, aber dafür sind die Rutschen echt super, und dass es viele Becken gibt, und die Temperatur ist auch warm, denke ich. YOLO ^^

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Cat 1
01.10.2013
Also ich finde es gut, denn dort ist für jeden was dabei, für groß und klein! Es gibt dort Baby-Becken, Wasserspielzeug, tiefe Becken, nicht so tiefe Becken und noch viel mehr...!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
melek
12.09.2013
Ich finde das Personal auch unhöflich, und dann haben die den Springer 10 Minuten auf, wofür bezahlt man so viel Geld.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Badegast
13.08.2013
Am 12.8.2013 war ich zum ersten Mal im Bad am Stadtwald. Die Badelandschaft ist toll, viel Platz, großzügig, vielfältig, die Wasserqualität, Temperaturen etc. sehr angenehm.

ABER: Vor und nach dem Schwimmen muss man sich mit abenteuerlichen Zuständen abgeben: 8 (!!!) Einzelumkleiden, je 4 für Männer und Frauen. Wer keine abkriegt, muss in die Sammelumkleide oder warten (und frieren). Es gibt einen großen 'Duschsaal', keine Trennwände, keine Kabinen, keine größeren Ablagen, keine Haken, keine Haltegriffe oder Sitzgelegenheiten für Ältere, keine Temperaturregelung (mir war das Wasser zu heiß). Dabei macht alles den Eindruck, als sei es erst vor kurzem neu gemacht. Wie kann man derart an der Zeit und den Ansprüchen der Gäste vorbeiplanen??? Völlig unbegreiflich. Überhaupt nicht einladend, sondern unfreundlich, lieblos, gedankenlos am Gast vorbei, abschreckend.

Und was ist mit Älteren oder behinderten Menschen? Fast nichts ist hier behindertengerecht oder gar barrierefrei. Stufen, Treppen, enge Gänge, schmale Türen, Duschen ohne entsprechende Ausstattung. Nur die vier bzw. acht Einzelkabinen sind einigermaßen entsprechend, das ist schon wieder fast ein schlechter Witz. - Es ist unzeitgemäß, rücksichtslos und skandalös, dass ganze Gruppen dieser Stadt von gesunder Bewegung und Freizeitgestaltung ausgegrenzt werden. Eine Alternative gibt es ja nicht. Vielleicht ist das auch überhaupt das Problem: Wer keine Konkurrenz hat meint wohl sich so etwas wirklich EINMALIGES erlauben zu können.

Zum Personal: Na ja, wer hat schon große Lust in solch einer Atmosphäre zu arbeiten...

Wegen der vielen Abstriche, schlechten Zustände und faulen Kompromisse ist der Eintrittspreis dann doch deutlich überhöht. Schade, es könnte eigentlich alles ganz toll sein mit ein bisschen Gedanken und einem Konzept. Das aber fehlt hier völlig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
DonKaiser
23.07.2013
Zum Ersten, das Personal ist mega unfreundlich, dazu kommt der übertrieben teuere Preis. Meiner Meinung nach, aber sonst ist es okay. Essen schmeckt, es gibt was für die Kinder und für zwischen durch mal machbar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
die Schwimmanfänger
13.05.2013
Für Familien absolut empfehlenswert. Unsere Kleinen hatten sehr viel Spaß. Die Wassertemperatur im Kleinkinderbecken ist absolut super, keiner hat gefroren:-) Auch die Duschtemperatur war sehr angenehm, wollten unsere Duschen gar nicht mehr verlassen. Wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schwimmerin
04.04.2013
Ich habe eigentlich nichts zu bemängeln bis auf das unfreundliche Personal, das schon an der Rezeption anfängt ... aber davon sollte man sich den Spaß nicht verderben lassen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lütjens
05.11.2012
Ein super tolles, gepflegtes Bad.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Miriam
19.10.2012
Sowas langweiliges sieht man nicht alle Tage, dafür, dass der Eintritt so teuer ist, ist es einfach nur ein Reinfall. Ich würde es keinem empfehlen. Sogar die Mitarbeiter dort sind unfreundlich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Freizeitschwimmer
18.02.2012
Sofern man Wert auf die Attraktionen "Gegenstromanlage, Wasserspeier, Massagedüsen (Unterwassermassage), Bodensprudler legt", sollte man freitags von 15:00 bis 16:30 Uhr das Bad meiden. Eine kleine (4-6 Personen) Gruppe, die ihre Wassergymnastik im warmen Freizeitbecken macht (bezahlen Miete, wie wir unseren Eintritt, sorgt dafür, dass dann diese Attraktionen nicht in Betriebe genommen werden dürfen!!! Diese Gruppe fühlt sich gestört - sowie ich mich von dieser Gruppe gestört fühle. Anscheinend habe diese aber mehr Einfluss als der normale Badegast?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lito Sihe
11.02.2012
Ich finde es echt geil und schön groß, die Kuppel überm Freibad ist supi, ich finds nur doof, dass es nur eine Rutsche gibt, die wirklich groß ist und einigermaßen gut rutscht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
carmenG
07.01.2012
Ich finde dieses Bad sehr empfehlenswert, und es ist für Familien sehr gut geeignet!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Howie
28.12.2011
Liebe SWN, was Ihr hier vollbracht habt, ist einfach super. Ein tolles Spaßerlebnis mit Badewannentemperaturen. Und das, zu akzeptablen Preisen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
schwimmmer
11.08.2011
Ein super tolles, gepflegtes Bad mit Sprungtürmen und 5 verschiedenen Becken und Rutsche, und man kann ebenfalls raus schwimmen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schwimmer
20.07.2011
ich finde dass Bad gut, weil es da eine Rutsche mit bunten Lichtern gibt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
AnnMary
10.11.2010
Eine große Plane über einem 50m-Freibadbecken, damit dieses auch im Winter genutzt werden kann.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: