Freibad Coburg in Münster

134 Bewertungen

Kontakt

Freibad CoburgGrevener Str. 125, 48159 Münster
www.stadt-muenster.de
Telefon: 02 51/62 52 38 79

Bewertungen

5 Sterne
93
4 Sterne
14
3 Sterne
11
2 Sterne
8
1 Stern
8
von pooldady
von pooldady
von pooldady

Öffnungszeiten

Montag7:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag7:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch9:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag7:00 bis 20:00 Uhr
Freitag7:00 bis 20:00 Uhr
Samstag9:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 19:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Im DJK Sportbad Münster wird auch Flutlichtschwimmen angeboten.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 02 51/62 52 38 79.

Ausstattung

Sportlichen Schwimmern stehen 6 Bahnen im 50m Sportbecken zur Verfügung. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 3m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Zusätzlich gibt es zwei Trainingsbahnen (Wave Killer), Tischtennisplatten, Beachvolleyballfelder, eine Boulderwand (Klettern), eine behindertengerechte Umkleidekabine, einen Beckenlifter, ein Blindenleitsystem, einen Babywickelraum, Gastronomie, ein Ein-Meter-Sprungbrett sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit einem Spielplatz, Spielzeug und einem Sonnenschutz über Babybecken.

Preise

Preise finden Sie auf www.stadt-muenster.de oder telefonisch unter 02 51/62 52 38 79.

Schwimmvereine

Umgebung

Beiträge (53)

Maria
16.07.2020
Leider in der aktuellen Zeit absolut ungeeignet. Nur ein Becken und viel zu viele sogenannte "Sportschwimmer" und wie immer auch diejenigen, die das glauben, zu sein. Hatte Sport nicht etwas mit Fairness zu tun...? Es gibt eine angebliche "langsam" Bahn, auf der sich jedoch regelmäßig Kampfschwimmer ohne jede Einhaltung irgendwelcher alter oder neuer Regeln befinden. Bademeister findet das "in Ordnung". Auch für Berufstätige unbefriedigend. An "normalen" Tagen, abends das Bad total leer, da an 5 Tagen die Woche angeblich Vereine dort sind, aber die Becken sind leer....?! Angesichts der aktuellen Gegebenheiten zudem ein Unding, dass sogar einige der "Bademeister" nicht nur aggressiv und unfreundlich sind, sondern eigenmächtig mal eben die Corona Abstands- und Hygieneregeln außer Kraft setzen. Somit kein Vertrauen in die dortigen Maßnahmen. Da ist doch ein Bußgeld vorgesehen? Schade für diejenigen Mitarbeiter, die sich dort und in anderen Bädern wirklich Mühe geben. Absolut nicht zu empfehlen.
Antwort von Marius (Freibad Coburg Fans) am 29.07.2020:
Liebe Maria, ich möchte einmal deutlich widersprechen: Ich bin oft in der Coburg in diesem Sommer. Die Corona-Bedingungen sind nicht angenehm, aber das Schwimmeisterteam macht das Beste draus. Soweit ich weiß sind alle Becken geöffnet: Sportbecken, Lehrschwimmbecken, Sprungbecken. Ebenfalls erlebe ich große Fairness und gegenseitige Rücksichtnahme seitens aller Mit-Badegäste. Dass es Kampfschwimmer auf der langsamen Bahn gibt, habe ich bislang nicht festgestellt. Ganz im Gegenteil: die Mitschwimmer teilen sich aus meiner Sicht ganz passabel auf alle drei Doppelbahnen (langsam/mittel/schnell) auf. Ich jedenfalls habe keine Beschwerden diesebezüglich gehört. Und an den Abenden ist das Bad keinesfalls leer. Dort sind tatsächlich die Vereine Tri-Finish, Startgemeinschaft Schwimmen und Hochschulsport auf den jeweils drei Doppelbahnen aktiv. Da ist Ihre Behauptung schlicht falsch. Tut mir leid, dass so deutlich sagen zu müssen, aber ich möchte doch die Fakten einmal richtig darstellen. Ihre Beschwerde bezüglich des Nicht-Einhaltens von Corona-Regeln seitens der Schwimmeister richten Sie am besten an die Leitung des Freibads oder an das Sportamt. Herzliche Grüße

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Larissa Köhler
25.04.2020
Hoffentlich bald wieder Coburg!
Ich will nur Schwimmen
Miss you

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
BlaueLagune MS
07.03.2020
Alles TOP

Schönes Freibad in der Stadt

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Stefan Quast
27.02.2020
Kleines aber feines Freibad mitten in der Stadt.
Sauber und gepflegt. Keine highlights aber zum schwimmen völlig ok

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Tom127
26.06.2019
An sich ein sehr schönes Schwimmbad. Leider lässt das Personal, genau genommen die Bademeister sehr zu wünschen übrig. Man kommt um 19 Uhr um nach nach einem heißen Tag noch ein paar Bahnen zu ziehen. Wenn das Bad um 20:00 schließt ist man nicht nur so frech noch 4€ zu kassieren sondern einem um 19:45 mit Polizei und Hausfriedensbruch („Bademeister so wörtlich“) „das volle Programm“ zu drohen wenn man lediglich seine Bahn beenden möchte...sehr freundlich wie hier mit Badegästen umgegangen wird

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Collin Dejaga
08.08.2018
Schöne Liegewiese, zentral und sauber.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Andreas Niemann
20.05.2018
Einfach klasse. Wassertemperatur super bei ca 24'. Wäre schön wenn die Belegung der Bahnen für die Vereine im Internet veröffentlicht würden
Antwort von Freibad Coburg Fans am 16.07.2018:
Hallo Andreas Niemann,
die Stadt macht das nicht, aber wir von der Freibad-Coburg-Fancommunity versuchen, auf unserer Facebook-Seite aktuelle Meldungen zwecks Bahnbelegung durch Vereine usw. zu veröffentlichen. Du findest uns also bei fb.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
M.P.
22.07.2016
Super, Wassertemperatur top

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Luisa
19.05.2016
Super. 5 Sterne

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
LIsa
02.05.2016
Heute zum ersten ma in 2016l im Pool.
Schöne Anlage im Herzen der Stadt.
Wassertemperatur jetzt durch Fernwärme konstant.
***** Sterne

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Peter Selerbring
28.07.2015
Endlich! Das Sportbad ist jetzt beheizt . Tolles Freibad zum schwimmen. Dickes Lob am Betreiber

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Carla Schwiedte
10.07.2015
Sehr schönes Sportbad im Zentrum von Münster.
Zum Bahnen schwimmen und chillen Perfekt :-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Frank Schevel
04.09.2014
Der Sommer war kurz aber trotzdem schön.
Danke an das djk Sportbad.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Manu
25.08.2014
Das Bad ist auch seitdem Umbau immer noch toll! Wenn nur die Solaranlage nicht wäre, bei 15°Luft sind 16° Wasser definitiv zu wenig. Man hätte z.B. das Ostbad eher öffnen können, da ist die Stadt sehr unflexibel. Aber wahrscheinlich kann aus der Bäderverwaltung niemand schwimmen!?? Schade. Alle Schwimmmeister sind TOP!!
Antwort von Silvie am 06.10.2014:
Da hast du recht, nachdem Unwetter hätte man etwas besser reagieren können!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ü40 Peter
24.07.2014
Zum Schwimmen Super! Sauber und Zentral *****

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Frank H.
20.07.2014
Wirklich Top und endlich ein "Schwimmbad" gefunden. :-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
S.K
11.06.2014
Sauber und gepflegt! Sportbad liegt sehr zentral.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lisa Nixe
20.09.2013
Danke für den schönen Sommer. Bis nächstes Jahr.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Peter Hauser
10.06.2013
Schönes Bad, aber das Wasser ist ziemlich kalt. Aber es gibt abgetrennte Bahnen für Schwimmer! Klasse.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
K.R.
07.05.2013
Besser kalt als zu warm. 18-22°C. Ab 24°C kann man doch nicht mehr schwimmen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
MMoritz
29.10.2012
Diese Freibad kann ich jedem nur wärmstens ans Herz legen. Und diese Empfehlung beginnt schon beim Preis: Für ein Tagesticket 4€, als Student 2€ zu bezahlen finde ich alles andere als teuer, im Gegenteil. Weiter geht's bei den Umkleiden. Diese sind in einem seperaten Haus am Eingang und bieten neben den Umkleiden die typischen Spinte für die eigenen Klamotten (für diese sollte man sich 2€ einstecken, diese muss man als Pfand einlegen um abschließen zu können, bekommt man später aber wieder).
Nun aber zu dem eigentlichen Teil. Das Freibad verfügt über zwei große Becken (eins mit 25 Meterbahn und eines mit 50 Meterbahn). Diese sind knappe 2m Tief und bieten genug Platz um sich hier auspowern zu können. Daneben gibt es noch ein eigenes kleines, sehr tiefes Sprungbecken, an dem sich ein 1 und ein 3 Meterbrett befinden. Zum Schluss gibt es auch noch für die kleinen ein "Schwimmbecken" mit seichtem Wasser und jeder Menge Spielmöglichkeiten.
Was mir außerdem noch sehr an diesem Freibad gefällt, ist zum einen die sehr große Liegefläche und die Volleyballfelder, die man kostenlos nutzen kann. Somit steht einem abwechslungsreichen Sommervergnügen im Freibad nichts mehr im Wege!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
DJK Crew
20.09.2012
@ Sauer Das Freibad hatte bis zum 05.09 geöffnet. Die Lufttemp. am Sonntag war max 25°C am Nachmittag die Wassertemp. betrug ca 20° C. Zeitgleich war in Münsters City Marathon. Es bestand aber die möglichkeit nach Hiltrup oder Stapelskotten auszuweichen. Wir hoffen auf ihr Verständnis! bis 2013

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sauer
10.09.2012
Ich war gestern (Sonntag 9.9.2012) bei Coburg. Mind. 20 andere standen vor dem Eingang. Es war aber geschlossen!!! Die Temperaturen waren an diesem Tag ca 32 Grad!!! Das finde ich typisch und spiessig! Ich hab eine Saisonkarte im Juli gekauft. 2 Tage später hat es bis Ende Juli geregnet, so dass ich nur 2 Mal hingehen konnte. Dann war ich genervt und bis Ende August in den Süden verreist. "Endlich scheint in Deutschland wieder Sonne und richtig tolles Freibadwetter" dachte ich, abeeeeerrr: Nix da. In Deutschland herrschen strikte Regeln. Auch wenn August schneit: Freibad geöffnet. Auch wenn im Januar Wüstenhitze herrscht: Freibad zu!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Florian Jonter
09.08.2012
Hey, tolle Anlage!!! Super Beachcourt und Schwimmerbecken auf 50!!! Meter.
Personal und Hygiene sind top. Hier passt alles.
Studis erhalten Rabatt.
GREAT STUFF

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
PurpleRain
04.08.2012
Kalt aber SEXY!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Paula Deters-Kühn
29.07.2012
Hey, das war wirklich super. 30° C Lufttemp., Wassertemp. 25° C! Mega voll, aber man konnte immer noch Schwimmen. Hier gibt es noch ein LEBEN für die Sportschwimmer!!!!
Danke Coburg Crew, ich bin gerne bei euch....

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
R.Grub
23.07.2012
Gerade dummer Weise vergessen. Es war heute wirklich sauber.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
R Grub
23.07.2012
Nätürlich hat jeder was zu meckern! Mein Eindruck nach 30 Jahren war mehr als zufriedenstellend. Jeder kommt auf seine Kosten und wie früher ist es eben nicht mehr. Bestens umgebaut. R Grub

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dreher, Dr
19.07.2012
Hat Spaß gemacht. Endlich richtig Bahnen Schwimmen!

Wieso war ich Jahre woanders???

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Anna Bell
15.07.2012
Chic und clean, aber brrrrrrrr!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Becker, Mechtild
01.07.2012
Einfach super!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
PussyCat
22.06.2012
Sehr schönes Sommerbad. Zum Training wirklich zu empfehlen. Nach dem Schwimmen zum GERMANIA Campus lecker Essen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
L. Blume
11.06.2012
Heute nach 35 Jahren mit meinen Enkel wieder in der Coburg: WUNDERBAR. Schönes Babybecken mit Sonnensegel und Wickelraum!!!! Das gibt es in ganz Berlin nicht!
Sehr Sauber und freundliches Personal. Sehr zu empfehlen. Gruß aus Spandau...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ulrich D.
01.06.2012
Die Coburg ist ideal zum Schwimmen. Die Anlage ist sauber und das Personal ist sehr freundlich. Ich komme immer sehr gerne. An die eher kühlen Wassertemperaturen muß man sich aber gewöhnen, mehr was zum Bahnen ziehen als zum Baden. Ansonsten echt super!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Seggers
01.06.2012
WUNDERBAR

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Stefan Clausthal
31.05.2012
Sportlich, Sportlich euer Freibad. Nicht übel......Zum Bahnen Schwimmen wie gemacht. TOP!!! Sehr Zentral und gute Öffnungstzeiten. Temp. war eigentlich i.o

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Paula Steffers
07.05.2012
SUPER!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Steffi Alsmann
17.04.2012
Bald geht es wieder los!!! ENDLICH. Das Freibad ist meine Oase schlechthin. Im Schatten des Germania Campus. Sehr Zentral und Mega Sauber. Leider nicht immer angenehme Temp.
Schwimmerbahnen auf 50 Meter.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
DJK Sportbad Crew
20.08.2011
...für alle die unsere Bäume nachtrauern. Schaut doch jetzt im Spätsommer mal vorbei, wie schön die Bäume nach der notwendigen Maßnahme geworden sind.

www.djk-sportbad.de

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sprudelmeister
11.07.2011
Die Aufregung um die kurz geschnittenen Bäume kann ich nicht wirklich nachvollziehen, schließlich bestand die Gefahr, dass Badegäste auf der Wiese hätten verletzt werden können! War also nötig, dass da etwas gegen unternommen wird!
Mir persönlich gefällt die Coburg sehr gut, da in der Regel 2 Bahnen für Sportschwimmer abgetrennt sind und somit für mich als Schwimmer alles geboten ist, was mir sonst in den meisten umliegenden Freibädern wirklich fehlt!! Das Personal ist nett und der Hygienestandard ist wirklich gut! Wenn jetzt noch die Möglichkeit bestehen würde, durch ein zusätzliches Beheizen eine Wassertemperatur von 22-23 Grad zu garantieren, wäre an der Coburg nichts mehr auszusetzen! Vielleicht überlegt sich die Stadt ja eine Lösung dafür!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Charlotte
08.07.2011
Ich käme mit den kalten Temperaturen ja noch wirklich gut zurecht, wenn das Bad dafür ein bißchen früher am Morgen öffnen würde.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
G.S.
12.06.2011
Überlege morgens oft, ob ich in die Coburg gehe. Dann ein Blick ins Netz, und bei den kalten Wassertemperaturen fahre ich, obgleich ich direkt neben der Coburg wohne, wie mein Vorredner, lieber nach Greven. Das Wasser ist beheizt, und auch bei kühlerem Sommerwetter kann man getrost lange schwimmen; und das bei deutlich niedrigerem Eintrittspreis. Selbst die Sammelumkleide hat eine Deckenheizung. Ich frage mich nur, was mit den hohen Eintrittsgeldern bei der schlechten Gegenleistung geschieht? ? ? 4,--€ finde ich für das, was geboten wird, der reinste Wucher!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
D. S.
11.06.2011
Schade, dass man beim Umbau des Bades leider keine Möglichkeit geschaffen hat, das Wasser bei kühleren Sommertemperaturen ein wenig erwärmen zu können. Ich ziehe es dann immer vor, ins Grevener Freibad zu fahren: Der Eintritt ist deutlich günstiger (2,80 €)und das Wasser herrlich! Hier hole ich mir dann keine Blasenentzündung wie schon mehrmals in der Coburg bei den rattenkalten Wassertemperaturen. Ich finde für dieses kalte Angebot den Eintrittspreis viel zu hoch, und durch die geschnittenen Bäume findet man bei stärkerer Sonne auch keinen Schatten mehr. Schade!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
André A,.
09.06.2011
Die Coburg gehörte in meinem Leben zu den beliebtesten Aufenthaltsorten schlechthin.
Aber bei den Wassertemperaturen nach dem Umbau, schreckt mich der Gedanke an das Kalte Wasser schon im Ansatz ab.
Schade, ich war gern bei euch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
S. Punkt
05.06.2011
Ich finde es gar nicht so schlimm, dass das Wasser so kühl ist, für mich ist das perfekt!
Die Bäume sind ja jetzt im Juni nicht wirklich grün, das wird noch einige Badegäste abschrecken.
Was ich sehr schlecht finde, dass an der Kasse ständig nach dem Studentenausweis verlangt wird... (Geldbörse mit Studiausweis wurde gestohlen) Ersatz ist beantragt... trotz Mensa Card etc. macht die "nette" Angestellte an der Kasse immer wieder nen Aufstand, schon seit 5 Tagen.
Ich kann es doch nicht immer wieder erklären.
Also Minuspunkt! Sehr sehr unfreundliche Kassiererin.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
G.M
02.06.2011
Dieses Freibad hat wahrscheinlich das kälteste Wasser aber es ist einfach gemütlich und schön.
Es gibt nichts besseres als einen sonnigen Tag im Freibad zu sein, besonders in der Coburg. Dort trifft man immer jemand den man kennt. Verbesserungsvorschläge hätte ich trotzdem: vielleicht das Wasser ein bisschen wärmen!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
gegl
27.05.2011
Ich verstehe nicht, wieso die Stadt Münster soviel Geld ausgegeben hat um das Bad in einen wirklich guten Zustand zu versetzen aber dann an einer wirksamen Heizung gespart hat. Wassertemperaturen, die eher unter 20 Grad als darüber liegen, sind eigentlich nicht zumutbar. In den Jahren vor der Sanierung war es sehr angenehm auch bei kühlerem Wetter das Bad nutzen zu können. Dient das Schwimmen nicht allgemein der Gesundheitsfürsorge? Die Verantwortlichen der Stadt Münster sollten einmal darüber nachdenken.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Badleiter
14.04.2011
Im vergangenen Jahr ist während einer Windhause sehr viel Totholz aus den Bäumen gefallen. Zum Glück wurde niemand verletzt! Bei einer Prüfung im Februar wurde dann Pilzbefall festgestellt. Daraufhin haben wir (fast) alle Bäume gekürzt. Diese schlagen aber schon wieder aus und werden bis Juni auch grün sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
S. Schmiedt
27.06.2010
Ihr Bad ist wirklich sehr zu empfehlen! Es fehlen nur die kleinen "Schmuseeckchen" die, mein Mann und ich so lieben. Will ich das junge Teennies mir mein Liebesleben abschauen?! Das nur so als Tipp.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Kim
27.06.2010
Was wollen sie eigentlich? Kleinen Kindern den Spaß am Schwimmen nehmen? Mein Kind ist 7 Jahre alt und hatte vor 2 Jahren noch sehr viel Spaß bei Ihnen zu schwimmen. Doch jetzt ist es viel zu kalt, man will ja nicht nur Bahnen schwimmen! Freiheit für Kinder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Franzi MS
20.05.2010
Das neue Coburg-Freibad ist bedingt durch das kalte Wasser nicht mehr zu empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lutz Ackermann
22.10.2009
Das "alte neue" Bad ist wirklich super geworden. 50-Meter-Bahnen, viel Wasserfläche, nettes Personal: Was will man mehr?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
B. K.
19.08.2009
Das neue alte Freibad... "Die Wassertemperatur von 23 Grad schafft dabei optimale Voraussetzung für sportliche Betätigung." - am Eröffnungstag waren es unter 20°C und das ist gar nicht toll. Hoffe, an der solarbetriebenen Beheizung ändert sich noch was. Ansonsten kleine nicht-durchdachte Neuerungen, wie die fehlenden Ablagen in der Dusche. Schwimme nach wie vor gerne in der Coburg, da es mit zwei abgetrennten Bahnen optimal für Schwimmer ist. Sonnige Grüße, ich geh jetzt schwimmen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: