Hallenbad Schlossbad Niederrhein in Mönchengladbach

177 Bewertungen
Kontakt
Schlossbad NiederrheinAuf dem Damm 107, 41189 Mönchengladbach
www.new-baeder.de
Telefon: 02166/59757
Bewertungen
5 Sterne
93
4 Sterne
22
3 Sterne
17
2 Sterne
24
1 Stern
21
Öffnungszeiten
Montag10:00 bis 21:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 21:00 Uhr
Freitag (Warmbadetag)10:00 bis 21:00 Uhr
Samstag9:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 21:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Abweichende Öffnungszeiten für den Sportbereich.
Ausstattung
Im Bad finden Sie ein separates Nichtschwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 30 Grad sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 25m und einer Wassertemperatur von 28 Grad und 30 Grad an Warmbadetagen. Ein 5m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Zusätzlich gibt es Sprudelliegen, Bodenbrodler, einen Durchschwimmkanal zum ganzjährig geöffneten Außenbecken mit Sprudelliegen, Nackenduschen, eine große Rutsche, einen Strömungskanal, einen Wasserpilz und ein separates Baby-Planschbecken.
Kennen Sie noch Ausstattungsmerkmale dieses Schwimmbades? schwimmbadchek.de bietet die Möglichkeit, diese hier zu nennen. Auf diese Weise erhöhen Sie den Nutzen der Umkreissuche in Mönchengladbach und der umliegenden Region.
Preise
Die Eintrittspreise finden Sie auf www.new-baeder.de oder telefonisch unter 02166/59757.
Beiträge (39)
Marc, Maurice, Fabio
17.07.2017
Ein gewisser Bademeister namens Timo ... warf uns alle 3 nach folgender aktion aus dem schlossbad und drohte uns mit der polizei. Er tat es, da wir ihn "provozierten", indem wir ihm zuwanken. Vorher warfen wir außversehen einen ball an die decke, der uns auch direkt abgenommen wurde. Wir entschuldigten uns bei ihm ohne respektlos zu sein. Wir bitten darum, dass er seine Laune nicht an den Besuchern auslässt, die auch nur ihren spaß suchen.

LG

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
sarah1
05.07.2016
es ist ganz schön und groß eigentlich ist es nicht so schlim wie ich gedacht habe es ist ganz angenehm aber auch voll schön

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Thüringer
18.07.2015
Wir waren hier zu Besuch und erlebten tolle Stunden. Viel Personal, gute Preise, alles sehr übersichtlich angelegt und sauber, vorallem fand ich die Kombination Innen und Aussenbereich ganz toll. Kommen gerne wieder:-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sehr enttäuschend
25.06.2015
Wollten heute bei dem schönen Wetter unseren Kurzurlaub im Bad ausklingen lassen. War eine ganz ganz schlechte Idee.
Am Bad an sich gibts wenig auszusetzen.

Jedoch war der Besuch der Horror, weil wie es schien, mehrere Schulklassen das Bad 100% in Beschlag genommen hatten. Ein Gebrüll und Gekreische, es war kaum zum aushalten.

Die wenigen Erwachsenen standen etwas ratlos an den Beckenrändern, wenn sie paar Zentimeter Platz für sich erwischen konnten. Rücksichtslos flogen uns Bälle um die Ohren, mußten wir permanent in Deckung gehen, um nicht angesprungen zu werden. Betreuer waren rar.

Fluchtartig sind wir aus dem Bad geflohen, um dann in der Umkleidekabine wieder regelrecht belästigt zu werden, weil die Kinder untereinander ihre Klassenkameraden suchten und dafür ständig an den Türen der Kabinen rumrammelten. Auch hier Betreuung gleich Null.

Im Auto haben wir erstmal durchgeatmet und beschlossen, dass uns dieses Bad so schnell nicht wieder sieht. Das war keine Erholung, sondern Folter. :)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
lollo
11.03.2015
Ich war gestern zum ersten Mal im Schlossbad. Ich war ein wenig enttäuscht. Ich war dort für ein bisschen Wellness, doch das Wasser war viel zu kalt dafür . Wenn ich mich mal in die Wirlpoolartigen Vorrichtungen gelegt habe , fing ich sofort an zu frieren , da die Luft die dort rauskam noch kälter war . Man muss ständig in Bewegung bleiben damit es einen nicht kalt wird , hinterher musste ich mich erstmal wieder unter der Dusche aufwärmen. Ansonsten ist es dort ganz Nett , es gibt einen Strömungskanal, kleine Wasserfälle und alles ist mit bunten Farben beleuchtet .

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Hanes
15.11.2014
Ein Bademeister sehr unfreundlich, meinte mich duzen zu müssen, und ich soll die Tür aufmachen, während des Anziehens, er meinte, ich soll nicht mit dem Deo so rumsprühen, bin 38 und brauch mir von einem schnöseligen Bademeister, der erst 21 ist, nicht sagen zu lassen, wie ich ein Deo zu benutzen habe, das ist eine Frechheit, das Bad ist gut, aber das Personal manche sehr aufdringlich und meinen sie wären der Boss.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Berti und Doris
13.11.2013
Wir gehen ins Hallenbad, weil wir schwimmen möchten. Dazu hat man in Wickrath Platz und eine sehr angenehme Wassertemperatur. Für Spaß reicht uns zum Schluß das Nichtschwimmerbecken mit Massage und Wasserspielen aus. Wir waren zum 2. Mal dort und werden es wohl regelmäßig mittwochs wiederholen. Sehr schöne 2 Stunden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Tim
27.10.2013
Das Schlossbad Niederrhein wurde uns nach ca.10 Minuten langweilig, da die einzige Rutsche geschlossen war und es noch nicht mal einen kleinen Wellness Bereich (Whirlpool o.ä.) gibt. Das Wasser war im sogenannten "Freizeitbereich" leicht zu kalt und da es so eng war, konnte man sich kaum mit schwimmen warm halten. Besonders negativ anzumerken: Im Eingangsbereich der Duschen lag ein Stück Kot, wobei der übrige Bereich durchaus sauber war. Positiv anzumerken war das gute Vorhandensein von Aufsichtspersonal und die Freundlichkeit der Mitarbeiter.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
ein Gast
04.09.2013
Wer im Sommer gerne im Wasser stehen möchte, ist hier richtig. Schwimmen ist leider, wenn es voll ist, nicht möglich. Für mich kein Familienbad, da an die Erwachsenen nicht gedacht wurde. Eine Familie besteht eben nicht nur aus Kindern sondern auch auch aus Eltern.
Es fehlt definitiv ein großes Außenbecken für Schwimmer, auf das man hier verzichten muß, geht man mit Kindern baden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Phantom MMA
25.04.2013
Alles in allem macht das Schwimmbad einen guten und gepflegten Eindruck. Die einzige Sache die mich wirklich gestört hat ist, dass das Wasser im Schwimmbecken absolut ungenießbar war und nicht meinen Vorstellungen eines erfrischenden Getränkes entsprach... da sollten die wirklich was dran ändern.
Antwort von Sabrina am 22.01.2014:
Gehen Sie ins Schwimmbad um das Wasser in den Becken zu trinken? So hört sich ihr Kommntar an :D

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Besucher
02.04.2013
Leider ist der Sportbereich nur als 15m-Bahn zu gebrauchen, da im Nichtschwimmerbereich des Sportbeckens Familien unter Aufsicht von Schwimmmeistern mit Bällen spielen. Zum Schwimmen ist dieser Bereich dann nur noch bedingt zu nutzen. Warum schickt man diese Besucher nicht in den Freizeitbereich?
Zur Rutsche: hier werden Kinder zum Lügen annimiert, denn es darf nur derjenige rutschen, der aussagt, er sei 10 Jahre alt. Ehrlichkeit verliert! Ob Kinder sichere Schwimmer sind, was eher Voraussetzung sein sollte, wird nicht überprüft.
Uns sieht dieses Bad nie wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Backus
14.01.2013
Habe das Schwimmbad im Trockenbau bereich mit gebaut, Decken, Wände usw. Finde es nach wie vor schön.
Antwort von Norbert am 13.04.2015:
Zum angucken vielleicht, zum Schwimmen eher nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Badehose
18.10.2012
Dafür steht das Vitusbad zur Verfügung, dass man früh schwimmen kann. Das Schloßbad is ein Familienbad und das Vitusbad ein Sportbad und öffnet somit ab 6:00Uhr morgens für unsere Frühschwimmer die Türen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Hermann Josef Jansen
08.10.2012
Warum gibt es nicht 2 oder 3 mal in der Woche Frühschwimmen so ab 6.30 Uhr?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Badehose
20.09.2012
so liebe leser und nörgler, hier wird ja ständig über die rutsche rumgemerkert. Die schwimmmeister stehen immer an der rutsche, weisen die badegäste auf die gefahrenpunkte drauf hin und des weitern hängt da zusätzlich noch eine tafel, was man auf der rutsche darf und was nicht. Doch viele badegäste sind nicht einsichtig und ignorieren die anweisungen des personals oder der tafel und meckern dann rum, weil sie doch schlimmer ist wie sie angenommen haben, aber dann zugeben, dass sie die rutsche unterschätzt haben, tun sie dann nicht, sondern schieben es dann lieber auf das personal. Desweitern ist die wasser temperatur im babybecken kein 28 grad, sollte sowas tatsächlich mal der fall sein, wird dies sofort an die kasse weiter gegeben und die teilen es den badegästen mit, da jeden morgen bevor die badegäste reingelassen werden, wird alles duchgecheckt, ob irgendwo unfallgefahren sind, ob die temp. der einzelene becken korrekt ist und ob die wasserwerte stimmen und ob was wasser im becken vorhanden ist, ist irgendwo ein mängel, wird dies sofort den badegästen mit aushang am eingang oder durch das personal an die badegäste weitergegeben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
pfurz backe
26.07.2012
Dieses Schwimmbad/Hallenbad - keine Ahnung - ist geil.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Doris vieten
14.07.2012
Finde es sehr blöde, dass man Sonntag morgens nicht mehr um 8 Uhr schwimmen kann.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
ein Schwimm-Meister
13.07.2012
Das Babybecken hat normalerweise eine Temp von 33C,technische Probleme kommen in seltener Form schonmal vor.In diesem Falle wird man als Familie an der Kasse direkt darauf hingewiesen(vorausgesetzt, die Kassiererin wird rechtzeitig durch die Schwimmm-Meister informiert natürlich, alles menschlich oder?).
Was den Wildwasserbach betrifft, da hängen zwei Tafeln an der Wand, die die Rutsche mit einem schwarzen Symbol (hohe Gefahrenstufe) kennzeichnen. Hat also wenig mit Nonnenhockey zu tun. Sobald die Rutsche in Betrieb geht steht ein Schwimmm-Meister an Ort und Stelle oder kann gegebenenfalls das Geschehen an besagter 1,35m tiefen Stelle in der Mitte beobachten und bei Gefahr eingreifen (was auch regelmäßig trainiert wird).
Kleine Bitte in eigener Sache, lasst eure Kinder bitte nicht so fahrlässig unbeaufsichtigt. Im Moment laufen wir ständig den Eltern/Omas/Opas hinterher und erinnern immer und immer wieder an ihre Aufsichtspflicht. Ansonsten macht das Arbeiten dort riesig Spaß, dank unseres super Mega Imba Publikums!
Fettes Dankeschön für eure Treue und die guten Bewertungen hier!
Das mit dem Rasen kriegen wir auch noch hin.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Hans Meier
10.07.2012
Ich bin 79 jahre alt und fand dass schwimmbad anfersich gut hatte spass dabei und hoffentlich liest ihr denn kommentar und habt auch so viel spass wie ich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
nous line
16.06.2012
Ich finde das Schwimmbad echt cool, man sollte öfters gehen, zum Beispiel im Sommer, wäre ja geil, oder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
schoetti
08.06.2012
An sich ist das Freibad nach dem Umbau gut geworden, der Außenbereich lässt aber ein wenig zu wünschen übrig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schwimmbad gut außer.. der Rutsche..
07.06.2012
"Wildwasserrutsche" Ich bin dort auch gerutscht, nie wieder, ich hatte auch Panik unterzugehen.
Es gibt da eine Tiefe Stelle 1,50 m. Die ist nicht als solche farblich oder durch Tafeln gekenzeichnet. Auch stand keine Bademeister da.
Meine Frau ist dort auch abgeblubbert. Obwohl wir beide Schwimmer sind.
Da herscht Nachholbedarf...
Besser mit Schwimmreifen oder gar nicht draufgehen. Sonst war das Schwimmbad sehr schön.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
melisa
28.05.2012
Ich finde dieses Schwimmbad toll und das beste daran ist die Rutsche.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Nattou
21.04.2012
Hallo,ich war an einem donnerstag mit meinem Sohn (4Monate) das erste Mal da und war ein bisschen enttäuscht.das wasser im Babybecken hatte gerade mal 28 Grad :-(. Der Kleine hat natürlich sofort geschriehen als ich ihn ins Wasser lag.Ich war ganze 5 Minuten im Bad und das für 3,50Euro.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Administrator
20.04.2012
Freitag ist Warmbadetag.
Ihr Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ratte
19.04.2012
Hallo, ich wollte mal fragen, wann die Warmwassertage sind, da ich letztes mal bei einen Kaltwassertag da war mit meiner Frau und meinen Kind und beide so gefroren haben, dass die sofort am nächsten Tag eine Erkältung hatten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Administrator
26.03.2012
Nach Auskunft des Badbetreibers wird die Außenanlage nicht vor Mitte/Ende April öffnen. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.
Ihr Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Niklas
25.03.2012
Hallo, ich wollte mal fragen wann das Schlossbad in Wickrah die Außenanlage auf hat.(Datum)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lubbers-Jehle
01.12.2011
Ich kenne das Wickrather Freibad seit meiner Kindheit, jetzt bin ich selber Mutter. Im Außenbereich vermisse ich ein großes Schwimmbecken -ähnelt mehr einem Freizeitpark. Der Innenbereich ist schön, jedoch bekommt die Wasserrutsche von mir persönlich ein ganz dickes MINUS. Ich bin einmal gerutscht und nie wieder, ich hatte Panik unterzugehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Eknar
12.09.2011
Liebe Alisa,
wenn Du Interesse an Schwimmkursen hast, rufst Du am besten eine dieser beiden Nummern an: 02166/6 88-54 65 oder 02166/5 97 57. Nähere Infos findest Du auch im Internet http://www.nvv-ag.de/baeder.php
MfG

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
:)
11.09.2011
Das Schlossbad am Niederrhein ist total cool! Es gibt drinnen & draußen ein Babyschwimmbecken, es gibt drinnen ein Sportbecken & eine abgeteilte"Spielecke" für die Nichtschwimmer, eine coole Wildwasserrutsche & Springtürme.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Alisa
10.09.2011
Kann man da auch einen Schwimmkurs machen? So Schwimmen lernen, ich hoffe schon, das wäre ganze schön nett. Ich weiß nicht, wie das jetzt so geht mit dem anmelden oder was man da machen muss oder ob man telefonieren muss. Schreibt bitte alles, was wirklich wichtig ist!!!

Lg: alisa

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
123
06.09.2011
Ich liebe das Schwimmbad, ist bei mir ganz in der Nähe, so kann ich immer schwimmen gehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Eknar
10.08.2011
Familienkarte kostet im Tagestarif offenbar 9,50 € (8,60 € mit NEW Energie Card). Im Spättarif etwas günstiger.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
TriJac
04.06.2011
Ich finde das Schlossbad sehr schön. Ist seit zwei Jahren mein Lieblingsfreibad und ich fahre oft mit Freunden hin. Man findet immer eine ruhige Ecke oder Platz um Wasserball oder ähnliches zu spielen, wenn es nicht zu voll ist. Im Sommer fahre ich noch lieber hin als im Winter, weil dann auch der Freibadbereich geöffnet ist, die Wiese ist allerdings manchmal zu hoch, aber ich finde es hält sich noch in Grenzen. Ich fahre jedes mal gerne hin! Gruß TriJac

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Daniel steinhoff
23.04.2011
Ich finde das Schlossbad Wickrath schön, war heute zum ersten Mal da gewesen. Nur die Mängel: Was mir aufgefallen ist, dass der Rasen da zu hoch ist und mit den Rasenmäher gemäht werden muss, da man sich nicht richtig mit der Decke hinsetzen kann.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Deniz
20.04.2011
Ich finde es langsam echt langweilig. Diese kleine Rutsche ist die einzige dort.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Lena Reuter
11.09.2010
Ich finde das Schlossbad sehr gut, aber es stinkt dort.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Freibadbereich viel zu klein...
01.07.2010
Schade, mein ehemaliges Lieblingsfreibad hat sich im Außenbereich sehr verschlechtert. Viel für Kinder zum spielen, aber hierfür kann ich mit meinem Sohn auch einen Spielplatz besuchen. Da wird es sehr schnell voll, und es ist kein Platz mehr in dem kleinen Becken, schade. Wir nutzen im Sommer daher ein anderes Bad. Der Innenbereich ist dagegen toll geworden. Also, für uns ein Winterschwimmbad! Viel Spaß allen Schwimmern

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: