U.B.
26.09.2020
Möchte mich nicht meinen Vorrednern anschließen. Mein Enkelkind (5 Jahre) hat vom 17.02.2014 bis 21.07.2014 am Seepferdchenkurs teilgenommen. Die Kinder wurden im Kurs alle gleich freundlich behandelt. Durch die Betreuer wurde speziell auf die Probleme einzelner Kinder eingegangen und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Bereits Mitte Juni war mein Enkelkind in der Lage mit Oma und Opa im Urlaub zu schwimmen. Für alle die sich keinen privaten Schwimmtrainer leisten können oder möchten kann ich diesen Kurs empfehlen.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: