Hallenbad Memmingen

85 Bewertungen

Kontakt

Hallenbad MemmingenDr.-Berndl-Platz 3, 87700 Memmingen
www.memmingen.de
Telefon: 08331/64304

Bewertungen

5 Sterne
37
4 Sterne
15
3 Sterne
8
2 Sterne
15
1 Stern
10

Öffnungszeiten

Montag12:00 bis 15:00 Uhr
Dienstag10:30 bis 15:30 Uhr
15:30 bis 16:30 UhrDamen einschl. Kinder bis 8 J.
16:30 bis 20:30 Uhr
Mittwoch (Warmbadetag)6:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag10:30 bis 15:30 Uhr
15:30 bis 16:30 UhrDamen einschl. Kinder bis 8 J.
16:30 bis 20:30 Uhr
Freitag10:30 bis 20:30 Uhr
Samstag7:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag8:00 bis 12:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Hallenbad ist von Anfang Juni bis Mitte September geschlossen.

Ausstattung

Sportlichen Schwimmern stehen 5 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 27 Grad. An Warmbadetagen wird die Wassertemperatur in diesem Becken auf 30 Grad erhöht. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 30 Grad erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
Im Bad gibt es eine barrierefreie Ausstattung und ein separates Baby-Planschbecken.

Preise

Preise dieses Schwimmbades finden Sie auf www.memmingen.de oder telefonisch unter 08331/64304.

Schwimmvereine

Beiträge (14)

JONAS WEIß
19.05.2019
Ich HÄTTE DA DANREIN IN SÄßE

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
JONAS WEIß
19.05.2019
Ich HÄTTE DA DANREIN IN SÄßE

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
buka peter
05.11.2018
falls vor. ca 3 stunden jemand von den KIDDIES meinen

SCHLÜSSELBUND ( vom EINGANG ) fand ??? - bitte um RÜCKMaIL

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Maria
23.03.2015
Das Bad ist vollkommen ausreichend zum Schwimmen. Wer eine "schöne Wellness-Umgebung" möchte ist damit natürlich falsch beraten. Das Bad bietet nunmal "nur" ein Schwimmer und ein Nicht-Schwimmer-Becken. Das gesamte Gebäude ist zwar in die Jahre gekommen, (ich würde es ja teilweise schon fast Retro-schick nennen) allerdings ist es sauber und die Duschen sind vor kurzer Zeit renoviert worden. Preis-Leistungs-Verhältnis definitiv gegeben und wie gesagt zum Trainieren super geeignet. Einziger Minuspunkt: Keine Trennung der Sportschwimmer und der "Hobbyschwimmer", sodass bei guter Frequentierung teilweise kein echtes Schwimmtraining möglich ist. (Die ältere Herrschaften/Stammkunden bestehen oftmals auf "ihre" Bahn und reagieren empfindlich auf Störungen "ihres Systems"

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
schwimmer
23.02.2015
ich finde das hallenbad für diesen preis unschlagbar...... ich gehe gerne schwimmen und für den preis gehe ich auch gerne oft schwimmen, denn es ist einfach noch bezahlbar und ich bin gottfroh, das memmingen so ein günsiges hallenbad, wie freibad hat, das man sich ohne schlechten gewissen auch leisten kann und auch öfters nutzen kann! ich finds echt cool und bin dankbar dafür!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schwimmer2
14.12.2014
Zum nur Schwimmer hervorragend! die Leute die was größeres mit Sauna und Freibad wollen sollten sich bewusst sein das da nix mehr mit 3.20 Euro Eintritt ist. Wenn man wirklich relaxen will gibt es doch in der Umgebung genug (Kempten, Sonthofen, Jordanbad) wohingegen nur zum Schwimmen für diesen Preis nichts auf weiter Flur besteht. Die Duschen sind echt in Ordnung und Warm! Klar ists kein neues Bad mehr aber wie gesagt zum Schwimmen für den Preis unschlagbar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Kind der 70er
15.05.2014
In diesem Bad ist seit meiner Kindheit, die auch schon eine Weile her ist, nichts gemacht worden. Nein, stimmt nicht, es sind weniger Duschen, oder täusche ich mich? Das Bad riecht außerdem extrem nach Chlor.
Und wenn die Kleinen Schwimmkurs haben, müssen die Schränke (hier wurde schon geklaut!) offen bleiben, da es keine Chips dafür gibt und wer hat noch ein 2 D-Mark-Stück für die alten Schlösser?
Sauber ist es, außer die Eltern der Kinder laufen mit dreckigen Straßenschuhen total selbstverständlich im Barfußbereich.

Es wird Zeit, dass die Stadt Memmingen endlich aktiv wird! Für überflüssige neue Brunnen ist auch Geld da, oder soll(en) das die Alternativ-Dusche(n) für das Hallenbad sein? ;-)

Bitte Ihr Memminger Stadtoberhäupte, ich bin jetzt 41Jahre und frage mich, ob ich es noch erleben werde, dass hier etwas getan wird, bevor mein Kind in mein Alter kommt? Es wird Zeit! Unsere Stadt kann dadurch nur gewinnen, oder sehen Sie das anders?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Bade Bär
12.02.2014
Leider ist das Trainieren im Bad sehr schwer, da viele ältere Damen und Herren mitten im Becken ein Schwätzchen halten und so tun als gehöre Ihnen das Bad.
Da ist das Schwimmen von geraden Bahnen fast nicht möglich.
Es sollten sich die Verantwortlichen mal Gedanken darüber machen, ob man das Becken nicht teilen könnte, so das sich die Rentner und die Sportschwimmer nicht die ganze Zeit in die Quere kommen.
Auch sollte man bei älteren Damen die Bademützenplicht wieder einführen, da der Duft von altem Haarspray und ungewaschenen Haaren oft mals stört.
Antwort von wassernixe am 22.01.2015:
wie wär's mit Bademützenpflicht für ALLE?

Und etwas mehr Kontrolle im Duschbereich wäre auch wünschenswert, da sich mindestens 90% der Badegäste zu fein sind, richtig (oder überhaupt) zu duschen.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
warocky derotter
24.08.2013
Das Hallenbad ist so alt, dass es schon wieder genial gut ist... Wo kann man noch beim Schwimmen Kacheln zählen??? Es ist sauber, die Duschen sind super warm, der Preis ist echt o.k. Was will man mehr? Und perfekt für jeden Schwimmer - das 3-Meter-Brett ist geschlossen. :-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schwimmer
11.06.2013
Zum trainieren ist es ok. Aber der Preis für einen Erwachsenen ist einfach viel zu überhöht.
Ein neues Hallenbad ist schon lange überfällig!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Einwohner von Memmingen
04.06.2013
Dieses altertümliche Schwimmbad hat seine besten Zeiten hinter sich. Kleinere Ortschaften haben bessere Bäder. Zu Stoßzeiten ist es nur möglich im Slalom zu schwimmen. Die Unterwasseratmosphäre ist zu diesen Zeiten wohl sehr lebendig. Der Preis für einen Erwachsenen entspricht nicht den Maßstäben eines sauberen intakten Schwimmbades. Deswegen löse ich auch nur den Jugendtarif. Vorschlag für Memmingen, lasst die 2 in 1´s Pläne fallen und baut einfach ein großes neues Hallenbad. Großzügig, sauber, mit Sauna....Ganz einfach.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Klausi
28.05.2013
Seit ca. 20 Jahren will man ein kombiniertes Hallen- und Freibad bauen. Die Pläne sind absoluter Mist, gottseidank fehlt hierfür das Geld.
Aber seit dieser Zeit wird in beiden Bädern nichts mehr ordentlich repariert und so sehen auch beide aus. Eigentlich dürfte man gar keinen Eintritt mehr verlangen. Aber zum nur Schwimmen reicht´s.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schwimmer
13.03.2013
Das Hallenbad verkommt total und leider wird seid Jahren nichts geändert. Nachdem der Rand abgebrochen ist, ist jetzt auch noch der Sprungturm zu, weil das Hallenbad zu alt ist um den neuen Sicherheitsvorschriften zu entsprechen. Schade :( aber ein Besuch lohnt sich nicht mehr.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
anonymous
11.10.2012
Das drei Meter Brett ist leider für immer geschlossen. Weiß aber nicht warum.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: