Eifel-Therme Zikkurat in Mechernich

54 Bewertungen
Kontakt
Eifel-Therme ZikkuratAn der Zikkurat 2, 53894 Mechernich
www.eifel-therme-zikkurat.de
Telefon: 02256/9579-0
Bewertungen
5 Sterne
18
4 Sterne
7
3 Sterne
8
2 Sterne
6
1 Stern
15
Öffnungszeiten
Montag6:45 bis 7:45 Uhr
11:00 bis 21:00 Uhr
Dienstag6:45 bis 7:45 Uhr
11:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch6:45 bis 7:45 Uhr
11:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag6:45 bis 7:45 Uhr
11:00 bis 21:00 Uhr
Freitag6:45 bis 7:45 Uhr
11:00 bis 21:00 Uhr
Samstag10:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Badezeitende 30 Minuten vor Betriebsschluss. Sauna i.d.R. 1-3 Stunden länger geöffnet.
Ausstattung
Sportliche Schwimmer können sich auf 4 Bahnen im 25m Sportbecken freuen. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 29 Grad. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 31 Grad erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
Im Bad gibt es vier Wasserfälle, eine Luftsprudelbank, drei Nackenduschen, einen Strömungskreisel, ein Kletternetz, eine Sonnenterrasse und eine Liegewiese sowie einen Spielplatz für den Sommer, eine große Rutsche, einen Whirlpool, ein ganzjährig nutzbares Außenbecken, Gastronomie, eine Sauna, Massageangebote sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit einer Wassertemperatur von 34 Grad und Spielzeug.
Preise
Preise dieses Thermalbades finden Sie auf www.eifel-therme-zikkurat.de oder telefonisch unter 02256/9579-0.
Schwimmvereine
Beiträge (10)
Peter Schallenberg
17.04.2018
Seit kurzem "besteht in unserer Saunalandschaft Bademantelpflicht". Dazu wird bemerkt, man "möge das Personal fragen, es helfe gerne weiter".
Was bedeutet das nun genau? Und wobei hilft das Personal gerne weiter?
Das im Restaurant und im Bistro angemessene Bekleidung selbstverständlich ist, dürfte wohl jedem klar sein. Und im Saunagarten? Oder im Schwimmbad? Soll da auch alles mit Bademantel rumlaufen? Rückfall in die Prüderie? Und bald müssen die Gäste im Bademantel in der Sauna sitzen!? Saunabaden ist nunmal mit Nacktheit verbunden und wem das nicht passt, der kann ja gerne draussen bleiben.
Alles sehr fragwürdig, sehr ungenau und verwirrend formuliert! Sicherlich der spontane Einfall eines lebensfremden Bürokraten, der auch mal zeigen will, was er drauf hat.
Gut das es in der Nähe genug Konkurrenz gibt. Mich hat die ZIkkurattherme erstmal als Kunden verloren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Pierre
29.08.2017
Nachdem ich dort immer wieder mal zum Schwimmen gewesen, habe ich mich am 19.08.2017 einmal in die XXL- Saunanacht getraut- und war sehr angenehm überrascht.

Die Anlage ist viel größer als gedacht und recht gut ausgestattet. Es gibt viele verschiedene Saunen, Ruheräume, ein Jacuzzi, Dampfbad etc.. Es gibt im Aussenbereich eine offenes Feuerstelle und überall machen Fackeln eine nette Stimmung. Alle halbe Stunde einen Aufguss (von ein netter Saunameister!), ab 22 Uhr ist das Hallenbad zum FKK- Schwimmen im Salzwasser geöffnet (sehr schön für die Haut!), das Restaurant ist bis 22 Uhr verfügbar; keine "grande cuisine" aber akzeptabel. Ausserdem, es gibt ein Bistrot für Getränke und kleine Speisen bis 0:30 Uhr.

Besonders aufgefallen ist mir die familiäre Atmosphere und der doch höfliche Umgang der Gästen miteinander- und auch das Personal meine ich damit. Mit Eintritt, Speise und Getränken waren es somit ca. 37 €, das ist akzeptabel gegen andere Bädern und Saunen.

Man nehme einen Bademantel und Badeschuhe mit, es ist doch in der Nacht sonst zu kühl. Also, ich komme bestimmt noch einmal wieder hier her!

Dafür gibt es 5 Punkte aus Belgien von Pierre!
Les 5 points de la Belgique!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Merzbach
14.06.2017
Ich glaube , ich muss hier mal was richtigstellen! Die Temperatur im Bad ist mit Abstand die höchste im Umkreis !
Das Personal ist freundlich, nur den Sprungturm könnte man öfter öffnen, wenn Kinder anfragen.
Die Küche ist wirklich schlecht, wie leider in fast allen Bädern!
Salz ist im Wasser, was man auch schmeckt und es ist angenehm auf der Haut.
Die Eintrittspreise sind erschwinglich besonders am Juniortag.
Es ist mit Abstand unser Lieblingsbad!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Frank W.
29.12.2015
Ich kann mich den vorherigen Beiträgen nur anschließen:
Der Kabinenbereich sowie das Schwimmbad sind leider sehr schmutzig. Die Temperatur im Kabinenbereich ist extrem niedrig. Hier sollte überlegt werden ob man am richtigen Ende spart. Der Gastronomiebereich könnte mit etwas Mühe gut sein, Aber: Schlechtes Essen, unmotiviertes Personal. Die Bademeister / Aufsichten scheinen direkt von der Bundeswehr Ausbildungskompanie in das Bad gewechselt zu sein. Laut und unhöflich. Aber man wird sich nun nach der Eröffnung des Euskirchener Spaßbades wohl umschauen. Eigentlich könnte man das Zikkurat meiner Meinung nach auch schließen. Wir gehen hier nicht mehr hin.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
C.Barbosa
18.10.2015
Bewertung nur für das Schwimmbad:schmutzig,das Wasser sehr kalt und keine spur von Salz,das Essen eine Katastrophe! Einmal und NIE wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
uwe.b
16.09.2014
Wir sind eine größere gruppe, die jeden freitag die saunalandschaft nutzen. Bis vor ca 2 bis 3 jahren war auch alles bestens, bis ein neuer betriebsleiter kam, seitdem geht alles bergab, personal unfreundlich, bistro bereich unter aller sau, klappt gar nichts mehr, alles unqualifierziertes personal, alles billige euro kräfte, die können einem auch leid tun. Müßen 16 stunden schichten fahren. Mitunter warten sie 50 min. und länger auf ein getränk, essen alles nur mikro, schmeckt gar nicht, wird auch vieles vergessen, auch sauna personal sehr unfreundlich, kennen die bedeutung gast gar nicht. Aufgüsse schon seit jahren immer das selbe, keine entspannungsmusik in der sauna, alles zu teuer. Mechernich muß sparen, aber seit 1 juli preise erhöht, leistungen gehen noch weiter zurück, alle bekommen nichts mehr auf die reihe, kein fachpersonal, man sollte meinen, als gast ist man könig, aber dort nicht, man wird dort als das allerletzte behandelt, wenn man mal was sagt, wird hinter dem rücken die zunge rausgestreckt und frazen geschnitten, und das von der frau vom betriebsleiter geht gar nicht, man geht ja wohl zur sauna zum entspannen und zur erholung und nicht zum ärgern, es ist aber auch jede woche immer was neues, was einem die wut in die augen treibt, es ist nur noch abzocke, es sind schon viele stammgäste weggeblieben, die die schnautze voll hatten und wir werden uns wahrscheinlich auch was neues suchen. Schade eigentlich, die saunen sind nämlich ok.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ingo M.
01.11.2011
Der Schwimmbadbereich hat allerdings ein wenig in der Sauberkeit nachgelassen. Liegt aber auch sicher daran, dass die Großstädter immer mehr Dreck in das ansonsten sehr schöne Bad bringen. Und dass der Bademeister wegen den vielen Städtern, die einem das Leben ganz schön vermiesen können, auch mal aus der Haut fährt, halten wir für ganz normal.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
hoffi
23.09.2011
Also die beiden Vorkommentare kann ich gar nicht verstehen.
Das Bad ist super. Es ist ein Salzwasserschwimmbad, kein Chlor, das Beste, was ich kenne. Freundliches, hilfsbereites Personal, sehr sauber und familienfreundlich. Schönes warmes Wasser, tolles Inneres, für Familien bestens geeignet. Sehr abwechslungsreich!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Petra F.
02.01.2011
Früher gab es im Eingangsbereich eine kleine Bistro-Ecke, auch das Bad war Klasse und sauber. Schade, dass es nicht mit der Zeit mithalten konnte...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sven M.
25.07.2010
Das Schwimmbad ist soweit ok. Nur die Bademeister sind sehr aufbrausend. Ein Bademeister hat mein Kind angebrüllt (geht gar nicht) und ein anderer hat sich vor mir aufgebaut als wäre er KING-KONG, und ich als Gast ein armer Wurm. Und das Kassenpersonal sollte besser geschult werden! Falsche Angaben am Telefon. Einmal und NIE wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: